Sega hat einen neuen totalen Krieg erklärt und basiert auf Troy

Sega hat einen neuen totalen Krieg erklärt und basiert auf Troy

Es ist immer ein guter Tag, wenn ein neues Total War-Spiel angekündigt wird. Es war großartig zu wissen, dass die Show zurück ins alte China ging, und jetzt fühlt es sich so an, als würden wir nach Troja fahren, einer echten antiken Stadt an der türkischen Küste.

Das neue Spiel von Creative Assembly ist die am weitesten verzögerte Serie, die auch als Bronzezeit bekannt ist.

Sie sind an der Zivilisation der Ägäis beteiligt, und Ihre Entscheidungen werden Länder von “den mythischen Höhen des Olymp bis zur trockenen Wüste Lemnos” prägen.

Die Information, die ich hier habe, ist, dass die Welt Mythen und Legenden enthalten wird, einschließlich Götter und Monster. Ich erinnere mich an die Geschichte von Achilles, der im Kampf berühmt war, nachdem Hector ihn mit einem Achillespfeil in die Ferse geschossen hatte. Seine Schwachstelle sozusagen.

Wir können davon ausgehen, dass alles, was wir über das Total War-Franchise wissen und lieben, erhalten bleibt, wie beispielsweise große Schlachten in vollem Umfang sowie eine Vielzahl von diplomatischen Optionen, die hoffentlich in Total War: Three Kingdoms erhalten und verbessert werden. Es kann auch ein bisschen Magie in dem Spiel geben, das wir zum ersten Mal in Warhammer-Spielen gesehen haben, besonders wenn Götter und Monster anwesend sind. Aber wir müssen abwarten und es sehen.

Wir erwarten, dass Total War: Troy im Jahr 2020 auf Steam veröffentlicht wird und jetzt sogar zu Ihrer Wunschliste hinzugefügt werden kann. Weitere Informationen finden Sie jetzt auf der Total War-Website.