Smartado Movado Connect 2.0 Uhr mit den neuesten Funktionen von Wear OS

Zegarek Smartado Movado Connect 2.0 zaprezentowany z najnowszymi funkcjami Wear OS 1

Smartado Movado Connect 2.0 Uhr mit den neuesten Funktionen von Wear OS 1

Der amerikanische Uhrmacher Movado hat Connect 2.0, die Wear OS-Smartwatch der zweiten Generation, offiziell vorgestellt.

In Anlehnung an die 2017 eingefĂŒhrte Connect-Smartwatch ist die neue Connect jetzt in zwei GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich und verfĂŒgt ĂŒber neue Funktionen im Unisex-Stil, darunter einen Herzfrequenzmesser und ein integriertes GPS.

Grundlegende LektĂŒre: Ihr ultimativer Wear OS-Leitfaden

Sie haben die Wahl zwischen 40 mm und 42 mm GrĂ¶ĂŸe und einer Vielzahl von Stilen – 15. Das Uhrenduo verfĂŒgt außerdem ĂŒber austauschbare ArmbĂ€nder und einige beeindruckende Hardware-ErgĂ€nzungen aus den letzten Jahren des Smartwatch-Designs. Auf der rechten Seite des UhrengehĂ€uses befinden sich eine drehbare digitale Krone, die Apple Watch, sowie zwei Tasten, die nach Wahl programmiert werden können.

Beide Uhren haben immer AMOLED-Displays an, ebenso wie die Apple Watch Series 5, obwohl wir keine genauen Angaben zu Auflösung oder GrĂ¶ĂŸe haben.

Movado fĂŒhrt die neuen Connect 2.0-Smartwatches

Die Leistung wird durch den weiter verbreiteten Snapdragon 3100-Chipsatz von Qualcomm mit 1 GB RAM und 8 GB Speicher pro Uhr unterstĂŒtzt, sodass Sie Musik fĂŒr die Offline-Wiedergabe mitnehmen können. Dieser Snapdragon-Prozessor fĂŒhrt dank Connect 2.0 auch neue Batteriemodi ein, die Ihnen bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit bieten und dank dieser neuen Modi mehrere Tage lĂ€nger dauern können.

Diese Uhren laufen unter dem Betriebssystem Google Wear und bieten Funktionen wie Google Pay, AktivitĂ€tsĂŒberwachung ĂŒber Google Fit und Google Assistant-Zugriff. Es gibt keinen Lautsprecher wie bei einigen neuen Wear-Uhren, sodass Sie keine Musik abspielen oder Anrufe entgegennehmen können. Sie können einige ZifferblĂ€tter der Marke Movado erwarten, die Sie anpassen können, um weitere Daten hinzuzufĂŒgen, die Ihnen wichtig sind.

Wenn Sie neue Movado-Smartwatches möchten, können Sie diese vor der Veröffentlichung im Oktober bei Movado vorbestellen. Die Preise beginnen bei 495 US-Dollar und können bis zu 795 US-Dollar betragen. Dies bedeutet, dass es im Vergleich zu seinem Àhnlich teuren VorgÀnger leicht ansteigt.

Die erste Connect war eine recht anstĂ€ndige Smartwatch, aber sie unterschied sich nicht so drastisch von den anderen Wear-Uhren, die es bereits gibt. Wir hoffen, dass wir uns mit Connect 2.0 anders fĂŒhlen, sobald wir etwas Zeit damit haben.