So aktivieren Sie den Dunkelmodus in macOS mit einem Klick

Dynamic Dark Mode ist eine kostenlose Open Source-App für macOS, mit der Sie den Dark Mode mit einem einzigen Klick in der Menüleiste aktivieren können.

Dies ist eine einfache Anwendung, die in der Menüleiste Ihres Mac und verfügbar ist Sie können den Dunkelmodus mit einem Klick ein- oder ausschalten. Darüber hinaus gibt es hier eine intelligente Methode zum Ändern des Dunkelmodus, mit der der Dunkelmodus je nach Helligkeit ein- oder ausgeschaltet werden kann.

Alles was Sie tun müssen, ist zu installieren und dann zu konfigurieren. Sie registrieren Ihren Standort automatisch und stellen einen dynamischen Dunkelmodus ein. Andernfalls können Sie den Dunkel- oder Hellmodus jederzeit manuell ändern.

Der dunkle Modus wurde in Mac OS 14.10 Mojave eingeführt. Dies ist eine großartige und überraschende Funktion für Benutzer, die nachts keine hellen Benutzeroberflächen mögen. Das Problem ist jedoch, dass Sie zum Aktivieren zuerst die Systemeinstellungen öffnen und dann in den allgemeinen Einstellungen aktivieren müssen.

Es ist ein ziemlich langer Prozess, nur diese dunkle Funktion zu aktivieren, und auf die gleiche Weise müssen Sie sie deaktivieren. Um dies zu vermeiden, können Sie die einfache Anwendung verwenden, die wir hier diskutieren. Sie tun dies direkt über die Menüleiste und das auch mit einem einzigen Klick.

Wie schalte ich den dunklen Mac OS-Modus mit einem Klick auf die MenĂĽleiste ein?

Sie können diese App mit Homebrew installieren oder die GitHub-Version direkt herunterladen. Einfach herunterladen ZIP- oder PKG-Datei Die GitHub-Version fährt dann einfach mit der Installation fort.

Bitte beachten Sie jedoch, dass dieser Antrag hier nicht signiert ist und daher du musst es zulassen von Mac Gatekeeper. Lassen Sie es zuerst in den Mac-Sicherheitseinstellungen zu und installieren Sie es dann einfach.

Nach der Installation der Anwendung Sie können es verwenden. Suchen Sie im Apps-Menü danach und öffnen Sie es einfach.

Als nächstes sollten Sie einige Parameter über das dort angezeigte Optionsfenster konfigurieren.

DarĂĽber hinaus mĂĽssen Sie zuvor den Zugriff auf die Systemkonfiguration zulassen. Speichern Sie dann Ihre Ă„nderungen und wird anfangen zu arbeiten.

Um den Dunkelmodus einfach umzuschalten, verwenden Sie das MenĂĽleistensymbol.

Sie können mit einem Klick vom dunklen zum hellen und vom hellen zum dunklen Modus wechseln.

Die Menüleistenoberfläche dieser App ist im folgenden Screenshot zu sehen.

Wenn Sie die App nicht mehr verwenden möchten, können Sie sie einfach deaktivieren. In der App gibt es eine Schaltfläche zum Beenden, mit der Sie die App für immer schließen können. Wann immer Sie es brauchen, können Sie es im Anwendungsstarter finden und dann tun, was Sie wollen. Standardmäßig wird die Anwendung beim Anmelden nicht automatisch gestartet, aber Sie können dies tun. Sie müssen nur die Option für den automatischen Start in den Anwendungseinstellungen aktivieren.

EndgĂĽltige Schlussfolgerungen

Der dynamische Dunkelmodus ist eine fantastische Anwendung Hiermit können Sie den Dunkelmodus Ihres MacBook schnell ändern. Installieren Sie es einfach und verwenden Sie dann die Menüleiste, mit der Sie den Dunkelmodus umschalten können.

Darüber hinaus können Sie damit den Dunkelmodus in Ihren App-Einstellungen programmieren. Wenn Sie also nach einer einfachen Möglichkeit suchen, den Dunklen Modus auf Ihrem Mac zu aktivieren, sind Sie hier genau richtig.

Folge uns auf Facebook oder in Twitter über die letzte Stunde informiert werden oder wenn Sie installiert haben Telegramm unseres offiziellen Kanals um nichts zu verpassen, was wir veröffentlichen.