So bearbeiten Sie Fotos auf dem iPhone

So bearbeiten Sie Fotos auf dem iPhone

Sie haben gerade ein Foto auf Ihrem iPhone aufgenommen. Es sieht gut aus, aber das Problem ist, dass es vielleicht etwas schief ist oder dass einige Elemente darin abgeschnitten werden müssen, oder dass es etwas dunkler ist, als Sie möchten.

Es gibt viele Apps, mit denen Sie Ihre Fotos bearbeiten können. Glücklicherweise müssen Sie sich jedoch nicht die Mühe machen, die App zu finden, herunterzuladen und zu lernen, wie man sie verwendet, da Apple einige ziemlich solide iOS-Bearbeitungstools integriert hat, auf die Sie zugreifen können. On-the-Fly-Zugang.

So starten Sie den Bearbeitungsprozess

  1. Öffnen Sie die Foto-App und wählen Sie das Foto aus, das Sie bearbeiten möchten
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms

So beschneiden und drehen Sie Fotos

  1. Tippen Sie zum Zuschneiden eines Fotos auf die Schaltfläche Zuschneiden am unteren Bildschirmrand
  2. Berühren Sie eine der vier Ecken und ziehen Sie sie in eine beliebige Richtung, um das zu schneiden, was Sie benötigen
  3. Wenn sich das Foto in einem ungeraden Winkel befindet, können Sie auch das Einstellrad ziehen, um den Bildwinkel zu ändern
  4. Wenn Sie es horizontal oder vertikal spiegeln möchten, können Sie auf die Schaltfläche zum Drehen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen

So fĂĽgen Sie Ihren Fotos Filter hinzu

So bearbeiten Sie Fotos auf dem iPhone 1

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Filter. Dies ist die zweite Schaltfläche am unteren Bildschirmrand
  2. Scrollen Sie durch die verschiedenen Filter und tippen Sie darauf, um sie auf Ihr Foto anzuwenden
  3. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie in der unteren rechten Ecke des Bildschirms auf Fertig

So stellen Sie Belichtung, Sättigung und Kontrast eines Fotos ein

Wie bereits erwähnt, verfügt Apple über einige ziemlich solide Bearbeitungsfunktionen, die in iOS integriert sind. Dies beinhaltet die Möglichkeit, die Belichtung des Fotos nach der Aufnahme anzupassen. Benutzer können auch die Farbe des Fotos anpassen, z. B. die Sättigung und den Kontrast, sowie festlegen, wo ein Foto sogar in ein Schwarzweißbild umgewandelt werden soll.

So bearbeiten Sie Fotos auf dem iPhone 2

  1. Tippen Sie auf das dritte Symbol am unteren Bildschirmrand
  2. Sie sehen mehrere Optionen zur Auswahl. Sie können die Pfeiltaste berühren, um weitere Optionen anzuzeigen:
    1. Licht: Hier können Sie die Schatten, Lichter und Belichtungen Ihrer Fotos bearbeiten, um nur einige zu nennen.
    2. Farbe: Passen Sie die Sättigung und den Kontrast des Fotos an
    3. Schwarzweiß: Dadurch wird Ihr Foto in ein Schwarzweißfoto umgewandelt. Sie können jedoch die Intensität und den Ton weiter anpassen
  3. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Fertig in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Fertig.

Beachten Sie, dass die an den Fotos vorgenommenen Änderungen nicht destruktiv sind. Dies bedeutet, dass Sie zwar das Originalbild ändern können, Sie jedoch jederzeit zum Foto zurückkehren und den obigen Vorgang wiederholen können. Sie sollten in der Lage sein, das ursprüngliche Erscheinungsbild wiederherzustellen. Dies kann jedoch schwierig sein, je nachdem, wie viele Änderungen Sie vorgenommen haben und ob Sie sich an die Originale erinnern.

Abgelegt in. Lesen Sie mehr ĂĽber und.