So beheben Sie Probleme mit iOS 13-Updates und stellen Daten mit …

So beheben Sie Probleme mit iOS 13-Updates und stellen Daten mit ...

Mit dem Aufkommen der schnellen Version von iOS 13 ist es Zeit, sich auf das Update vorzubereiten. iOS 13 ist ein aufregendes neues Update, das allen unterstützten iPhone-, iPad- und iPod touch-Modellen unzählige neue Funktionen bietet. Während dieses Update eine Menge kleiner Funktionen enthalten wird, umfassen die größten und am meisten erwarteten Funktionen von iOS 13 den Dunkelmodus, neu gestaltete Erinnerungs- und Foto-Apps und vieles mehr.

Wie bei jedem großen und kleinen iOS-Update gibt es Leute, die von der neuen Version begeistert sind, aber es gibt auch einige, die es vorziehen, auf iOS 12 oder sogar iOS 11 zu bleiben. Lassen Sie uns wissen, zu welchem ​​Camp Sie gehören, indem Sie teilnehmen Wahlkampf auf iOS 13 organisiert von den Leuten bei iMobie, die auch ein iPad Pro und Beats Wireless Earphones an einige glückliche Teilnehmer verschenken.

Zurück zum besprochenen Thema: Das iOS 13-Update ist ein großes Ereignis für Ihr iOS-Gerät, da der Vorgang auch zu Komplikationen und Problemen wie Datenverlustproblemen, iPhone mit Apple-Logo oder Boot-Loop und vielem mehr führen kann.

Glücklicherweise kann die Aktualisierung auf iOS 13 mit der PhoneRescue-Software vereinfacht werden. PhoneRescue ist im Wesentlichen ein iOS-Datenwiederherstellungstool, mit dem Benutzer eine Vielzahl von Daten von einem iOS-Gerät wiederherstellen können. Benutzer können mit einem leistungsstarken Tool bis zu 31 verschiedene Datentypen wiederherstellen, darunter Fotos, Videos, Musik, Kontakte, Nachrichten und mehr. Es genügt zu sagen, dass PhoneRescue in Situationen, in denen Sie kurz davor stehen, all Ihre wertvollen Daten zu verlieren, eine dringend benötigte Rettungsleine bieten kann.

Mit dem PhoneRescue-Tool können Sie Daten von einem iOS-Gerät, von einem mit iTunes oder Finder erstellten iOS-Backup und von einem iCloud-Backup wiederherstellen. Vielleicht ist das Beste an diesem Tool, dass es Sie nicht nur daran hindert, Ihre Daten durch eine vollständige Sicherungswiederherstellung wiederherzustellen. Sie können auch die erstaunlichen Funktionen von PhoneRescue verwenden, um Ihre Daten zu scannen und in der Vorschau anzuzeigen und Daten selektiv wiederherzustellen, was für Sie nützlich ist, was Zeit und Mühe spart.

Datenwiederherstellung mit PhoneRescue nach fehlgeschlagenem iOS 13-Update

Wenn beim Aktualisieren auf iOS 13 Probleme aufgetreten sind oder Sie Ihr iPhone kürzlich irreversibel beschädigt haben, können Sie es verwenden PhoneRescue-Datenwiederherstellungstool um die wichtigsten Daten von Ihrem Gerät wiederherzustellen. Wie bereits erwähnt, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Sie verwenden können, einschließlich der folgenden.

  • Vom iOS-Gerät wiederherstellen
  • Von iTunes Backup wiederherstellen
  • Wiederherstellung aus iTunes-Backup (verschlĂĽsselt)
  • Von iCloud wiederherstellen

Hier ist eine kurze Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie die erstaunlichen Wiederherstellungsfunktionen von PhoneRescue verwenden, um Daten von Ihrem Gerät oder Backup zu extrahieren. In diesem Tutorial verwenden wir als Beispiel das iCloud-Backup. Die Schritte für jede Wiederherstellungsmethode sind ähnlich.

Schritt 1: Starten Sie PhoneRescue und verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 2: Wählen Sie nun die Sicherungsoption “Von iTunes wiederherstellen” und klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche “Weiter”.

Schritt 3: Der iCloud-Anmeldebildschirm wird angezeigt. Geben Sie einfach Ihre iCloud-Anmeldeinformationen ein und drĂĽcken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, mĂĽssen Sie ein App-Kennwort generieren, um sich anzumelden.

Schritt 4: Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf “iCloud Backup”.

Wiederherstellung von iCloud PhoneRescue-Backup

Schritt 5: Nun wird eine Liste der im Konto vorhandenen iCloud-Sicherungen angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Herunterladen”, um das Backup anzuzeigen, das Sie auf Ihr Gerät herunterladen möchten. Sie werden auch gefragt, ob Sie “nur Backup scannen” oder “Daten vergleichen” möchten. Klicken Sie auf Nur Sicherung scannen und fahren Sie fort.

Schritt 6: Wählen Sie die Kategorie von Elementen aus, aus denen Sie Daten wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf “OK”.

Wiederherstellung von iCloud PhoneRescue-Backup

Schritt 7: Nach dem Scannen eines iCloud-Backups können Sie mit PhoneRescue eine Vorschau verschiedener Datentypen anzeigen, darunter Kontakte, Fotos, Videos, Anruflisten, Nachrichten und mehr. Du kannst sogar gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen mit diesem Tool.

Schritt 8: Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf PC herunterladen, um die Daten auf Ihrem Computer zu speichern, oder übertragen Sie sie auf Ihr Telefon, um sie auf das angeschlossene iPhone oder iPad zu übertragen.

Auf diese Weise können Sie Daten aus iCloud-Backups problemlos wiederherstellen. Wenn Sie Daten von iTunes oder einem iOS-Gerät wiederherstellen möchten, können Sie dies auch mit PhoneRescue tun.

Verwenden von PhoneRescue zur Fehlerbehebung bei iOS 13-Updates

IOS PhoneRescue Reparaturwerkzeuge

Bei der Aktualisierung auf iOS 13 treten häufig störende Probleme auf, z. B. ein Fehler bei der Aktualisierung von iOS, ein Logo-Bildschirm auf dem Apple-Gerät, ein iPhone, das nicht auf iOS gestartet werden kann, oder ein Gerät, das im Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert. Wenn diese Probleme beim Aktualisieren Ihres Geräts auf iOS 13 auftreten, können Sie das Gerät anhand der folgenden Anleitung neu starten.

Schritt 1: Laden Sie PhoneRescue herunter und fĂĽhren Sie es aus.

Schritt 2: Klicken Sie auf den iOS-Reparaturwerkzeugmodus und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Weiter.

Schritt 3: Der nächste Bildschirm zeigt den Standardmodus und den erweiterten Modus an. Wählen Sie einen für Ihre Situation geeigneten Modus:

Standart Modus: Wenn Sie diesen Modus auswählen, aktualisiert PhoneRescue Ihr Gerät auf die neueste iOS-Version und löscht alle darauf gespeicherten Daten. Wenn Sie zuvor ein Backup erstellt haben, können Sie die Backups später auf Ihrem Gerät wiederherstellen.

Fortgeschrittener Modus: Im erweiterten Modus können Sie verschiedene iPhone-Probleme ohne Datenverlust beheben. Dies schließt festgefahrenes iPhone Apple-Protokoll, Systemfehler oder einen schwarzen Bildschirm ein.

Schritt 4: Befolgen Sie im nächsten Bildschirm die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

Schritt 5: Wählen Sie im nächsten Bildschirm Ihr Gerätemodell aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Warten Sie, bis PhoneRescue iOS IPSW auf Ihr Gerät heruntergeladen hat. Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit kann der Vorgang einige Zeit dauern.

Schritt 6: Nachdem PhoneRescue die iOS-Version für Ihr Gerät erfolgreich heruntergeladen hat, beginnt der Reparaturvorgang. Halten Sie Ihr iPhone während dieser Zeit mit Ihrem Computer verbunden.

Nachdem PhoneRescue die Wiederherstellung Ihres Geräts abgeschlossen hat und Ihre iOS-Probleme behoben wurden, können Sie auf Ihr Gerät zugreifen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie iTunes- oder iCloud-Sicherungen auf Ihrem Gerät wiederherstellen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie können Laden Sie eine kostenlose Testversion von PhoneRescue herunter und probieren Sie die meisten Funktionen für nichts aus. Wenn Sie die Vollversion erwerben und das volle Potenzial von PhoneRescue nutzen möchten, können Sie die Lizenz auch für 49,99 USD erwerben.