So funktioniert es Apple Arcade, eine Pauschale von Apple für Spiele …

Tak to działa Apple Zręcznościowa, ryczałt w wysokości Apple do gier wideo 2

Apple Arcade wurde am 19. September angekündigt, ist aber jetzt für viele Benutzer der iOS 13-Beta verfügbar. Es hat bereits sein Debüt gegeben und wir können es auf unserem iPhone und iPad (mit installierter Beta) genießen. Apples Videospielservice bietet einen Katalog, der in Kürze 100 Videospiele für nur 4,99 € pro Monat erreichen wird, mit der Möglichkeit, es mit der Familie zu teilen (bis zu 6 Mitglieder)

Nach einigen Stunden des Testens von Apple Arcade und dem ersten Spielekatalog Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert, welche Funktionen diese Spiele haben und werfen einen Blick auf einige der Highlights. Möchten Sie wissen, ob es sich lohnt, diesen neuen Service auszuprobieren? Apfel?

Apple Arcade ist Teil des App Store. Es ist nicht erforderlich, eine eigenständige App herunterzuladen. Dies ist ein Dienst, den Apple über seinen App Store anbietet, und Sie können sich bei jedem in diesem Store getätigten Kauf bei demselben Store anmelden. Im Moment haben wir einen kostenlosen Testmonat, mehr als genug Zeit, um zu sehen, ob Sie überzeugt sind und es wert sind, 4,99 € zu zahlen, was jeden Monat kostet. Wenn Sie für ein Abonnement bezahlen, haben Sie Zugriff auf alle Spiele im Arcade-Katalog. Sobald Sie jedoch aufhören zu zahlen, haben Sie nichts mehr (z. B. Netflix, Apple Music, Spotify usw.).

Derzeit enthält der Katalog rund 50 Videospiele, aber Apple hat versprochen, dass im Herbst über 100 Spiele in seinem Apple Arcade-Katalog enthalten sein werden. Welche Arten von Spielen sind enthalten? Die Wahrheit ist, Apples Schaufenster Es war ziemlich arm, mit großen Marken in der Szene wie Konami oder Capcom, aber mit Shows, die viel Personal beschäftigten. Der Katalog, den wir heute sehen können (und das ist nur die Hälfte), ist jedoch vielversprechend mit Spielen aller Art: Gelegenheitsspiele, Kurzzeitspiele, Kinder, Erwachsene, Action …

So funktioniert es Apple Arcade, Apples Pauschale für Videospiele 1

Das Schaufenster der Apple Arcade im App Store ist sehr sorgfältig, wobei der Stil des Apple App Store beibehalten wird, jedoch mit Verbesserungen gegenüber dem regulären Store. Im Hauptfenster von Arcade können wir uns die herausragendsten Spiele ansehen und wenn wir eines der Videospiele betreten Wir sehen alle wichtigen Informationen, die sehr gut sichtbar sind: Alter, Kategorie, Anzahl der Spieler, Unterstützung für externe Steuerbefehle, Sprache und Größe der heruntergeladenen Dateien. Außerdem zeigt uns das Video die Dynamik des Spiels und wir haben die obligatorischen Screenshots.

Apple Arcade-Funktionen

Die Spiele in Apple Arcade sind vorerst exklusiv. Sie können derzeit kein Apple Arcade-Spiel aus dem Apple-Regal spielenWir wissen jedoch nicht, ob dies für immer oder nur für den von Apple festgelegten Zeitraum für den späteren Zugriff über den App Store der Fall sein wird. Wenn das aktuelle Modell weiterhin besteht, können Sie diese Spiele daher nicht auf andere Weise spielen, wenn Sie das Abonnement nicht mehr bezahlen.

Das Alter ist für Apple Arcade keine Grenze. Es kann Spiele für Kinder und Erwachsene geben. Daher ist es wichtig, die Einschränkungen für Geräte zu aktivieren, auf die Minderjährige zu Hause zugreifen können. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass es integrierte Einkäufe oder Werbung gibt: Sie sind verboten. Alle Spiele müssen diese beiden Anforderungen erfüllen, die viele von uns loben. Ihre Kinder müssen beim Spielen ihres Lieblingsspiels weder mehr (manchmal unangemessene) Werbung sehen, noch müssen Sie erklären, dass diese Diamanten, mit denen ein neues Kleid gekauft wurde, echtes Geld kosten.

So funktioniert es Apple Arcade, Apples Pauschale für Videospiele 2

Alle Spiele müssen auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, um offline gespielt zu werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie keine Funktionen haben können, für die eine Internetverbindung erforderlich ist. Tatsächlich gibt es kooperative Spiele, die mehrere verbundene Spieler zulassen. Es ist auch wichtig, dass Sie sie auf Ihrem iPhone, iPad, Apple TV und Mac abspielen könnenIhr Fortschritt wird auf allen Ihren Geräten synchronisiert, sodass Sie in der U-Bahn spielen und Ihr Apple TV fortsetzen können, wenn Sie nach Hause zurückkehren

Hier ist eine der großen Innovationen von iOS 13: Kompatibel mit PS4- und Xbox-Reglern. Die Möglichkeit, echte Steuerelemente zu verwenden, und die oben genannten Qualitätskontrollen, über die wir sprechen, verbessern das Spielerlebnis unendlich, als wenn Sie gezwungen wären, mit einem 12,8-Zoll-iPad in unseren Händen oder mit der Siri-Fernbedienung von Apple zu spielen TV Die meisten Spiele sind mit diesen Steuerelementtypen sowie mit MFi-Steuerelementen wie Steelseries Nimbus kompatibel.

Ein Verzeichnis, das wachsen muss

Es versteht sich von selbst, dass für die Zahlung von 4,99 € ein breiter Katalog hochwertiger Videospiele erforderlich ist. Wir haben derzeit rund 50 Spiele, von denen Apple die Hälfte für diesen Herbst versprochen hat, und obwohl es viel Spaß macht, gibt es in Wahrheit einige sehr interessante Titel für diejenigen, die etwas Ernsthafteres suchen. Die Qualität ist unbestreitbar und die meisten von ihnen haben wirklich gute Grafiken, Animationen und Sounds (viel besser mit Kopfhörern zu spielen). Einige Titel, die ich auf den ersten Blick hervorheben möchte, sind:

  • Card of Darkness: ein sehr lustiges Kartenspiel
  • Mini-Autobahnen: Sie müssen Verkehrsprobleme in der Stadt lösen.
  • Oceanhorn 2: Einer meiner Favoriten, wenn du Zelda magst, wird dir dieses Videospiel gefallen.
  • Where Fall Fall: Von den Machern von Altos Odyssee, einem Puzzle, bei dem man Häuser mit Karten bauen muss
  • Skate City: Von denselben Entwicklern fahren Sie mit einem Roller, der Akrobatik ausführt, durch die Stadt.
  • Overland: ein rundenbasiertes Überlebensspiel in einer postapokalyptischen Welt.
  • Exit de Gungeon: ein 100% Retro-Arcade-Spiel.

Dies ist nur eine minimale Auswahl dessen, was mir Zeit gab, in diesen wenigen Stunden zu beweisen, dass der Dienst aktiv war. Natürlich freuen wir uns über Ihre Vorschläge in den Kommentaren.

Etwas Neues zu fahren

Apple Arcade begeistert die meisten Spieler nicht, das ist klar. Im Moment entsteht der Eindruck, dass die perfekte Hardware unserer Geräte völlig verschwendet ist und die Kompatibilität mit “echten” Bedienknöpfen. Viele von uns erwarteten ein bahnbrechenderes Spiel, mehr Spielekonsole, um das Debüt dieses Dienstes zu begleiten, aber das war es nicht. Dies sollte jedoch nicht die Tatsache verbergen, dass sich in diesem Verzeichnis qualitativ hochwertige Spiele befinden (für eine begrenzte Zeit, die sich jedoch ändern werden), die viele genießen können.

Für diejenigen, die das “Freemium” -Modell bereits satt haben, zahlen müssen, um im Spiel voranzukommen, diejenigen zu sehen, die mehr Geld ausgeben als wir, und lästige Werbung ertragen müssen, die manchmal für Minderjährige nicht sehr geeignet ist, Diese neue Apple Arcade ist ein Hauch frischer Luft. Im Moment haben wir einen Testmonat, in dem Apple Sie müssen uns davon überzeugen, dass dies nur der Anfang der Straße ist.