So geben Sie iCloud-Speicherplatz frei, ohne Dateien zu verlieren

So geben Sie iCloud-Speicherplatz frei, ohne Dateien zu verlieren

Das iPhone und das iPad werden zusätzlich zur Generation nach internem Speicher klassifiziert. Aktuelle iOS-Gerätemodelle normalerweise ab 64 GB in der Grundkonfiguration (mit Ausnahme des 2018 iPad und seiner 32 GB), aber zuvor gab es auch 8 und 16 GB.

Wenn eine geringe Kapazität verfügbar ist, da diese nicht mit Micro-SD-Karten erweitert werden kann, Es gibt nur die Möglichkeit, iCoud zu verwenden, Apples Cloud-Dienst zum Sichern und Speichern von Fotos oder anderen Dateien. Das Problem ist, dass dieser digitale Raum endet.

Wenn iCloud 5 GB fehlt

Iphone Backup-Sicherheit

Mit unserer Apple ID, auf die wir Zugriff haben 5 GB iCloud kostenlos. Sie können diesen Speicherplatz verwenden, wie Sie möchten. Eine der häufigsten Anwendungen ist jedoch iOS-Backups und Apps wie WhatsApp. Diese 5 GB sind jedoch schnell aufgebraucht, und es gibt nur zwei Möglichkeiten: Kaufen Sie mehr Speicherplatz für eine monatliche Gebühr oder löschen Sie Inhalte, um Speicherplatz freizugeben.

Wenn Sie nicht vorhaben, jeden Monat mehr iCloud-Speicherplatz zu bezahlen, tippen Sie auf Inhalt entfernen. Und während niemand die Dateien loswerden möchte, die er für wichtig hält, konzentrieren wir uns auf Backups. IM Einstellungen> Unser Name> iCloud> Speicher verwalten Wir werden sehen, wie viel unser Platz in der Cloud einnimmt.

In Backup erfahren Sie, wie viele Backups unserer iOS-Geräte an iCloud übertragen wurden. Es ist möglich, dass es mehrere iPhones oder iPads aus unterschiedlichen Zeiten gibt, was nicht erforderlich ist, und wir können Platz bekommen älteste Löschung. Wenn wir nur eines haben, können wir auswählen, welche Elemente wir kopieren möchten. Wir neigen dazu, mehrere Anwendungen zu speichern, von denen einige heruntergeladen, einmal verwendet und vergessen werden. Das Problem ist, dass sie Informationen in iCloud speichern können.

Verlassen nur die notwendigen Anwendungen Wir können genug Speicherplatz im Backup bekommen. Wenn es uns egal ist, können wir WhatsApp, Telegramm eliminieren und die Chats stylen, um sie zu erhalten. Sogar Instagram sichert.

Deaktivieren Sie die iCloud-Fotobibliothek

Die vom iPhone aufgenommenen Fotos sind von hoher Qualität, daher ist ihr Gewicht beträchtlich, mehrere Megabyte pro Foto. Wenn wir die iCloud-Fotobibliothek aktiviert haben, Von uns aufgenommene Fotos werden in der Cloud gespeichert So können wir von jedem Gerät aus darauf zugreifen, und 5 GB sind schnell aufgebraucht. Durch Deaktivieren der Fotobibliothek können wir viel Speicherplatz wiederherstellen.

Wenn wir wollen Backup Fotos können wir iTunes auf unserem Windows-Computer oder Mac für verwenden Mach ein BackupDies würde auch dazu dienen, es in der Cloud zu entfernen und lokal zu speichern.

Teilen So geben Sie iCloud-Speicherplatz frei, ohne Dateien zu verlieren