So löschen Sie den Schlüsselbund auf dem Mac

So löschen Sie den Schlüsselbund auf dem Mac

Keychain Access ist eine App für MacOS-Geräte, die Ihre Kontoinformationen und Kennwörter speichert und so die Menge an Informationen reduziert, die Sie sich merken und verwalten müssen. Wenn Sie jedoch Ihr Kennwort ändern, speichert der Schlüsselbund standardmäßig Ihr altes Kennwort. Dies kann sehr frustrierend sein, daher kann es sehr nützlich sein, zu wissen, wie Sie Ihren Schlüsselbund reinigen.

Vorteile des SchlĂĽsselbundzugriffs

Während die Standard-Kennwortspeicheroptionen des Browsers einwandfrei funktionieren, ist der SchlĂĽsselbundzugriff mehr als das. Jedes Mal, wenn Sie versuchen, auf eine Website, einen Webserver, ein E-Mail-Konto oder andere kennwortgeschĂĽtzte Elemente (verschiedene Anwendungen) zuzugreifen, können Sie mit der Anwendung “SchlĂĽsselbundzugriff” Ihr Kennwort speichern. Alle gespeicherten Passwörter werden sicher in der App versteckt.

Keychain Access speichert und ruft Passwörter, Benutzernamen und andere Informationen sicher ab. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Passwörter komplexer gestalten können, was noch mehr Sicherheit für Ihr Konto bedeutet. Sie müssen sich jedoch ein bestimmtes Hauptkennwort merken, das Ihr Reisepass für die Anmeldung an Ihrem Computer ist. Wenn jemand auf Ihren Mac zugreift, erhält er auch Zugriff auf Ihren Schlüsselbund.

Keychain Access, eine Mac-Anwendung, kann mit iCloud Keychain synchronisiert werden, einer Anwendung, mit der Sie Schlüsselanhänger geräteübergreifend freigeben können. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie von anderen Computern aus auf Ihre Konten zugreifen möchten, wo immer Sie sich befinden. Mit iCloud Keychain ist der Zugriff auf Ihren Schlüsselbund immer verfügbar.

wie man einen SchlĂĽsselbund reinigt

Warum den SchlĂĽsselbund reinigen?

Mit solch einer großartigen, nützlichen, sicheren und gut funktionierenden App fragen Sie sich vielleicht, warum Sie jemals darin gespeicherte Passwörter und Informationen löschen möchten. Manchmal vergessen Leute Passwörter. Es ist dir sicherlich in der Vergangenheit passiert. Alternativ können Sie kompromittiert werden und möchten jedes Passwort ändern.

Durch das Löschen eines Schlüsselbunds werden eine Reihe sicher gespeicherter Kontoinformationen gelöscht. Dies passiert häufig beim Ändern von E-Mail-Adressen und der gesamte Vorgang ist sehr einfach und unkompliziert. Leute tun dies auch, wenn sie einen Mac verkaufen oder verschenken.

Noch nicht löschen

Nachdem Sie Ihr Passwort geändert haben, sollte die Schlüsselbund-App Sie auffordern, Ihr altes Passwort durch das neue zu ersetzen. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie dies manuell tun. Sie müssen nicht die gesamte Kennwortliste in der Schlüsselbund-App löschen (es sei denn, Sie möchten). Löschen Sie nicht den gesamten Satz von Schlüsselbundinformationen, wenn ein Kennwort nicht automatisch aktualisiert wird.

Versuchen Sie zunächst, das Keychain Repair Tool auszuführen. Gehen Sie dazu in den Ordner / Applications / Utilities und starten Sie dort den Schlüsselbund. Wählen Sie in der Menüleiste Schlüsselbundzugriff und dann Schlüsselbund Erste Hilfe. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf Reparieren und dann auf Start, um das Problem zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie das Löschen des Schlüsselbundzugriffs in Betracht ziehen.

SchlĂĽsselbundentfernung

Ein Schlüsselbund ist ein verschlüsselter Container, in dem Kennwörter und Kontonamen für Server, Anwendungen, AirPort-Basisstationen, Websites usw. gespeichert werden. Schlüsselanhänger können auch zum Speichern vertraulicher Informationen wie PIN-Nummern, Kreditkartennummern und Bankkonten verwendet werden. Wenn Sie einen Schlüsselbund aus irgendeinem Grund entfernen möchten, denken Sie daran, dass beim Löschen eines Schlüsselbunds alle seine Informationen gelöscht werden. Sie können die Elemente jedoch später wiederherstellen, wenn Sie sich an das Kennwort erinnern.

Um einen Schlüsselbund zu entfernen, wählen Sie in der Keychain Access-App auf Ihrem Mac Ansicht -> Schlüsselanhänger anzeigen. Wählen Sie den Schlüsselbund aus, den Sie löschen möchten, und gehen Sie zu Datei auswählen. Klicken Sie dann auf Schlüsselbund löschen (den Namen des Schlüsselbunds). Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Verweise entfernen.

Stellen Sie Elemente aus einem gelöschten Schlüsselbund wieder her

Glücklicherweise ist es möglich, einen gelöschten Schlüsselbund wiederherzustellen. Alle in einem gelöschten Schlüsselbund gespeicherten Elemente können wiederhergestellt werden. Es ist wirklich sehr einfach; Um auf die Anwendung Keychain Access zuzugreifen, gehen Sie zu Datei -> Schlüsselbund hinzufügen und wählen Sie die gelöschte Schlüsselbunddatei aus.

Löschen des Schlüsselbundzugriffs

Grundsätzlich bedeutet dies, die Anmeldeinformationen für eine bestimmte E-Mail-Adresse zu löschen. Jedes Passwort für die angegebene E-Mail-Adresse wird gelöscht.

Klicken Sie auf das Spotlight-Suchsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Mac-Bildschirms. Sie können auch auf Spotlight Search zugreifen, indem Sie Befehlstaste + Leertaste auf Ihrer Tastatur drücken. Geben Sie Keychain Access ein und wählen Sie Keychain Access aus der Ergebnisliste aus, um die Anwendung zu öffnen. In der oberen rechten Ecke des App-Fensters sehen Sie ein Suchfeld. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, für die Sie Schlüsselbundzugriffsinformationen löschen möchten.

Danach sehen Sie eine Liste von Websites, Apps und anderen Dingen, für die Sie diese E-Mail verwendet haben. Löschen Sie alle unnötigen Einträge.

Löschen Sie den Schlüsselbund auf dem Mac

Organisieren Sie Ihre Passwörter

Bei so vielen Websites, auf denen Sie sich Ihre Passwörter merken können, kann es leicht zu Fehlern kommen. Wenn Sie sich jemals für ein E-Mail-Konto entscheiden, wird empfohlen, alle gespeicherten Kennwörter mithilfe der Keychain Access-App aus Ihren alten E-Mail-Konten zu entfernen. Denken Sie darüber nach und planen Sie alles im Voraus.

Haben Sie jemals die Keychain Access-App zusätzlich zur typischen Safari-Eingabeaufforderung verwendet? Haben Sie jemals Probleme damit gehabt? Bitte besuchen Sie den Kommentarbereich mit Fragen, Tipps und Erfahrungen.