So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an «Android :: Gadget …

So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an «Android :: Gadget ...

Alle Android-Fans werden sich zweifellos an die auf dem HTC U11 eingefĂŒhrten Squeeze-Gesten erinnern. Google setzte diesen Trend fort, indem es Gesten auf Pixel 2 und Pixel 2 XL verlagerte. Mit einer brandneuen App können Sie jetzt Ă€hnliche Squeeze-Aktionen auf Ihrem Galaxy S9 oder S9 + und sogar einigen Ă€lteren Samsung-Handys aktivieren.

Das HTC U11 und Pixel 2 verfĂŒgen ĂŒber spezielle Sensoren in der Hardware, die den Druck erfassen, den Sie beim DrĂŒcken der Seiten des Telefons ausĂŒben. GlĂŒcklicherweise können Sie einen anderen Sensor an Ihrem Telefon verwenden, um ein Ă€hnliches Endergebnis zu erzielen. Wie XDA erstmals angekĂŒndigt hat, verwendet die neue SideSqueeze-App den Luftdrucksensor des Telefons, um Quetschgesten zu erkennen. Damit dies funktioniert, muss das Telefon auch eine gewisse WasserbestĂ€ndigkeit aufweisen, um ordnungsgemĂ€ĂŸ abgedichtet zu werden.

KompatibilitÀt

Theoretisch sollte dieses Tutorial fĂŒr alle GerĂ€te mit Luftdruck und WasserbestĂ€ndigkeit gelten, aber wir konzentrieren uns auf das Galaxy S9. Es ist erwĂ€hnenswert, dass die SideSqueeze-Entwickler ihre App nur auf dem S8 und Note 8 mit Nougat getestet haben. UnabhĂ€ngig davon haben wir ĂŒberprĂŒft, ob die App sowohl auf den Snapdragon- als auch auf den Exynos Galaxy S9- und S9 + -Modellen gut funktioniert.

Schritt 1: Installieren Sie SideSqueeze

Laden Sie zunĂ€chst die SideSqueeze-App ĂŒber den folgenden Link herunter. Öffnen Sie die Anwendung nach der Installation und akzeptieren Sie die erforderlichen Berechtigungen. Bei dieser Ersteinrichtung sind einige wichtige Schritte zu beachten. Klicken Sie also nicht auf alle Eingabeaufforderungen, bevor Sie weiterlesen!

So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an

Schritt 2: Aktivieren Sie SideSqueeze fĂŒr Accessibility Services

Nachdem Sie die erforderlichen Berechtigungen akzeptiert haben, erhalten Sie ein Popup, das angibt, dass SideSqueeze Zugriff auf Accessibility Services benötigt. Wenn Sie auf OK tippen, gelangen Sie in den Einstellungen zur Seite Accessibility Services.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie das SideSqueeze-Etikett sehen, tippen Sie auf diese Kachel und schalten Sie den Schalter im nĂ€chsten Bildschirm ein. Auf diese Weise kann SideSqueeze seine Magie nutzen, indem es den Luftdrucksensor liest und bestimmte Anwendungen oder AktivitĂ€ten startet. Tippen Sie nach der Aktivierung einige Male auf die SchaltflĂ€che “ZurĂŒck”, um zur Anwendung zurĂŒckzukehren.

Schritt 3: Entfernen Sie SideSqueeze aus der Batterieoptimierung

Danach wird ein Popup mit der Meldung angezeigt, dass SideSqueeze aus der Akkuoptimierung von Samsung entfernt werden sollte, damit es ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert. Durch Tippen auf OK gelangen Sie zur Seite Einstellungen zur Batterieoptimierung.

WĂ€hlen Sie oben auf der Seite “Einstellungen” im Dropdown-MenĂŒ “Alle Apps” aus und scrollen Sie nach unten, um festzustellen, ob SideSqueeze deaktiviert ist. Tippen Sie anschließend mehrmals auf ZurĂŒck, um zur App zurĂŒckzukehren. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Batterieverbrauchs in einer App haben, haben wir innerhalb weniger Tage nach der Verwendung einen minimalen Stromverbrauch festgestellt (weniger als 0,05% pro Stunde).

Das letzte Popup-Fenster warnt vor ĂŒbermĂ€ĂŸiger Quetschkraft. Es sollte offensichtlich sein, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie Kraft auf die Seiten des Smartphones ausĂŒben. Wenn die Quetschfunktion nicht richtig funktioniert, stellen Sie die Druckschwelle ein (siehe unten).

Schritt 4: Stellen Sie die Druckschwelle ein

Bevor Sie benutzerdefinierte Anwendungen einrichten und Aktionen ausfĂŒhren, sollten Sie die perfekte Druckschwelle fĂŒr Sie und Ihr GerĂ€t finden. ErwĂ€hnenswert ist, dass jedes GerĂ€t bei der AusfĂŒhrung von Squeeze-Gesten einen etwas anderen bevorzugten Griff hat.

Wenn Sie ein Galaxy S9 oder Note 8 verwenden, können Sie Ihre Finger beim DrĂŒcken des Telefons um die Seiten legen. Auf der anderen Seite bevorzugen S8 und S8 + einen quadratischeren Druck, ohne die Finger zu krĂ€useln.

Verwenden Sie unter BerĂŒcksichtigung dieser Richtlinien das Manometer oben auf der Startseite der App, um die Druckschwelle zu testen. Wir haben festgestellt, dass eine Druckschwelle zwischen 10 und 12 fĂŒr ein Galaxy S9-GerĂ€t ideal ist.

Schritt 5 Aktivieren Sie benutzerdefinierte Aktionen auf dem Startbildschirm ĂŒber ADB (nur Pro-Version).

Eine der nĂŒtzlichsten Funktionen von SideSqueeze ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte Aktionen auf dem Startbildschirm zu aktivieren, unabhĂ€ngig von der in anderen Anwendungen aktivierten Aktion. Um dies zu aktivieren, mĂŒssen Sie einen einfachen ADB-Befehl ĂŒber die Befehlszeile auf Ihrem Computer ausfĂŒhren.

Wenn Sie mit ADB oder der Befehlszeile nicht vertraut sind, haben wir eine hervorragende Anleitung, die Ihnen bei der Installation der erforderlichen Tools hilft. Öffnen Sie nach der Installation der ADB-Tools ein Befehlsfenster auf Ihrem Computer und geben Sie ein adb shell sh / sdcard / grant. Sobald Sie fertig sind, sollten Sie in der Lage sein, benutzerdefinierte Aktionen auf dem Startbildschirm und im SideSqueeze-Tauchmodus festzulegen.

So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an

Schritt 6: Passen Sie die Einstellungen an, um eine bessere Leistung zu erzielen

Es gibt einige hilfreiche Einstellungen, die Sie in SideSqueeze aktivieren sollten, um die Leistung zu verbessern. WĂ€hlen Sie das MenĂŒ in der oberen linken Ecke der Anwendung und dann “Einstellungen”. Stellen Sie sicher, dass “SideSqueeze bei Verbindung deaktivieren” und “SideSqueeze bei geöffneter Tastatur deaktivieren” aktiviert sind.

ZusĂ€tzlich zu diesen Optionen können Sie auch die Option “Wakelock anhalten, um den Bildschirm auszuschalten (verwendet Batterie)” aktivieren. Diese endgĂŒltige Einstellung wird den zusĂ€tzlichen Akku entladen, scheint aber nach unserer Erfahrung auch die Erkennung von Quetschgesten auf dem Sperrbildschirm zu verbessern. Es lohnt sich zu ĂŒberprĂŒfen, ob das Wakelock zu viel Batterie verbraucht, als Sie möchten.

So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an
So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an

Schritt 7: Richten Sie Ihre benutzerdefinierten Squeeze-Aktionen ein

Nun zum lustigen Teil. Gehen Sie zur SideSqueeze-Homepage und legen Sie Ihre eigenen Aktionen fĂŒr “Normal Squeeze” und “Long Squeeze” fest. Jeder von ihnen kann mit verschiedenen Aktionen fĂŒr Bildschirm einschalten, Startbildschirm öffnen (nur Pro), Bildschirmsperre öffnen und Bildschirm ausschalten angepasst werden.

Wir haben festgestellt, dass LockScreen-Aktionen nicht funktionieren, wenn Always on Display aktiviert ist. In jeder Kategorie stehen zahlreiche AktivitĂ€ten zur Auswahl. Sie können noch mehr aktivieren, indem Sie 1,99 US-Dollar fĂŒr die Pro-Version der App bezahlen. Wir haben Google Assistant in unseren Tests gefunden und die jĂŒngsten Aktionen der App werden sehr praktisch sein.

So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an
So passen Sie Ihr Galaxy S9 mit Squeeze-Gesten an

Die Verwendung der Squeeze-Gesten zur Steuerung Ihres Telefons ist etwas gewöhnungsbedĂŒrftig, kann jedoch sehr praktisch sein, wenn Sie bestimmte AktivitĂ€ten mehrmals im Laufe des Tages ausfĂŒhren. Obwohl diese Funktion möglicherweise nicht jedermanns Sache ist, haben die Entwickler diese Funktion neuen GerĂ€ten hinzugefĂŒgt, die die Software verwenden. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob die App auf Ihrem GerĂ€t funktioniert, und teilen Sie uns Ihre Meinung zur FunktionalitĂ€t mit!

Titelbild und Screenshots von Jeff Springer /