So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone

So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone

Aufgrund der groĂźen Nachfrage von iPad-Benutzern nach MausunterstĂĽtzung hat sich iPadOS dazu verpflichtet, UnterstĂĽtzung sowohl fĂĽr kabelgebundene als auch fĂĽr Bluetooth-Geräte hinzuzufĂĽgen. iOS 13 hat das Gleiche getan und die Funktion als Eingabehilfen hinzugefĂĽgt, sodass Sie jetzt Ihre Lieblings-Bluetooth-Maus mit Ihrem iPhone verbinden können. Es sei denn, Ihre Lieblings-Bluetooth-Maus ist die Magic Mouse 2, die aus mysteriösen GrĂĽnden nicht gekoppelt werden kann. Magic Mouse 1 verbindet sich wie jede andere drahtlose Maus. So geht’s:

  1. Ă–ffnen Sie Einstellungen -> Barrierefreiheit -> Tippen Sie auf AssistiveTouch und tippen Sie darauf.
  2. Schalten Sie AssistiveTouch ein.
  3. So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Geräte.
  5. So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone.
  6. Tippen Sie auf Bluetooth-Geräte, um nach der Maus zu suchen. Stellen Sie sicher, dass das Bluetooth Ihres iPhones aktiviert ist und dass Ihre Maus erkennbar und nicht mit einem anderen Gerät gekoppelt ist. Um Magic Mouse in den Pairing-Modus zu versetzen, klicken und halten Sie einige Sekunden lang. Wenn es auf Ihrem iPhone angezeigt wird, tippen Sie auf den Namen.
  7. So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone.
  8. FĂĽr Magic Mouse werden Sie aufgefordert, eine PIN einzugeben. Geben Sie einfach ‘0000’ ein und tippen Sie auf Pair.
  9. So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone.
  10. Jetzt solltest du gepaart sein. Wenn Sie die Maus berühren, können Sie die Schaltflächen anpassen.
  11. So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone.
    So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit einem iPhone.
  12. Sie sollten jetzt in der Lage sein, die Maus mit Ihrem iPhone zu verwenden. Der Zeiger wird als fingergroĂźer schwarzer Kreis angezeigt (wird nicht angezeigt, da der Screenshot ihn nicht aufnimmt).