Stabiles OxygenOS 10.0-Update basierend auf Android 10 bereitgestellt …

Stabiles OxygenOS 10.0-Update basierend auf Android 10 bereitgestellt ...

OnePlus begann mit der Implementierung des Stalls OxygenOS 10.0 Android 10-Upgrade auf Flaggschiffe von 2019 – OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro. OnePlus hat letzte Woche mit der EinfĂŒhrung begonnen, hat jedoch nachdrĂŒcklich angekĂŒndigt, dass das Update “schrittweise” durchgefĂŒhrt wird und nur einige Benutzer zuerst erreichen wird. OnePlus folgt immer dem EinfĂŒhrungsmuster, um grĂ¶ĂŸere Fehler zu vermeiden. Ein Unternehmen erhĂ€lt beispielsweise Feedback von den Benutzern, die das Update erhalten haben. Wenn keine grĂ¶ĂŸeren Fehler gemeldet wurden, beginnt ein umfassenderer Rollout. Andernfalls hĂ€lt das Unternehmen den Rollout an und behebt das Problem, bevor es erneut bereitgestellt wird. Die OnePlus 7-Serie steht an dritter Stelle auf der Liste, wenn es darum geht, zusĂ€tzlich zu den Pixel- und Essential-Handys ein stabiles Android 10-Update zu erhalten. Auch bevorstehend OnePlus 7T und 7T Pro werden voraussichtlich mit Android 10 ausgeliefert.

OxygenOS 10.0 fĂŒr OnePlus 7 Series: Was ist neu?

Wie bei jedem grĂ¶ĂŸeren OnePlus-Update bietet auch OxygenOS 10.0 neue Funktionen fĂŒr die Smartphones OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro. ZunĂ€chst wurde das gesamte System auf Android 10 aktualisiert und sieht wieder völlig neu aus. Android 10 bietet erweiterte Standortberechtigungen fĂŒr den Datenschutz, und OxygenOS 10.0 bringt es auch in die OnePlus 7-Serie.

DarĂŒber hinaus gibt es in den Einstellungen einen neuen Abschnitt zur Anpassung, in dem Benutzer Symbolformen, Schriftarten, Hintergrundbilder, Systemakzente und mehr auswĂ€hlen können. Die neue Gesten-Navigation in Android 10 ist jetzt zusĂ€tzlich zu den Standard-OxygenOS-Navigationsgesten in der OnePlus 7-Serie enthalten. Die Gesten-Navigation in Android 10 fĂŒgt vom linken oder rechten Bildschirmrand nach innen Wischen hinzu, um zurĂŒckzukehren. In der unteren Navigationsleiste können Sie zwischen der linken oder rechten oder den neuesten Apps wechseln.

OnePlus wurde ebenfalls entfernt Spielmodus in der Einstellungen-App und wird jetzt von einer neuen App namens Game Space abgedeckt. Die Game Space-Funktion hĂ€lt alle Spiele an einem Ort fĂŒr einen einfacheren Zugriff und ein besseres Spielerlebnis. Beide Telefone verfĂŒgen außerdem ĂŒber eine Smart Display-Funktion, mit der Smart-Informationen basierend auf bestimmten Zeiten, Orten und Ereignissen im Ambient Display angezeigt werden.

Mit der OnePlus Messaging-App können Benutzer jetzt Spam anhand von SchlĂŒsselwörtern fĂŒr Nachrichten blockieren.

OxygenOS 10.0 fĂŒr OnePlus 7 Series: Wie wird es heruntergeladen?

Das zuvor erwĂ€hnte OnePlus hat bestĂ€tigt, dass dies ein “schrittweiser” Rollout ist, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie ihn nicht in der ersten Charge erhalten. Der erste Stapel wird auf eine sehr kleine Anzahl begrenzt, da das Unternehmen vor Beginn einer umfassenderen Implementierung nach schwerwiegenden Fehlern sucht. Derzeit liegen uns keine Informationen zur weiteren Umsetzung vor OxygenOS 10.0 fĂŒr die OnePlus 7-Serie, wird aber Anfang nĂ€chsten Monats beginnen.

Wenn Sie nicht auf das Update warten können, hat der Benutzer die OTA-Datei herausgezogen und sie steht in den XDA-Foren zum Download zur VerfĂŒgung. Alternativ können Sie eine beliebige VPN-App installieren und eine Verbindung zum Deutschland-Server herstellen, um das OTA-Update sofort zu erhalten. In meinem Fall funktionierte das deutsche VPN und ich habe OnePlus 7 auf OxygenOS 10.0 aktualisiert. OnePlus empfiehlt Benutzern jedoch, auf das Update zu warten, anstatt es ĂŒber VPN-Apps von Drittanbietern zu aktualisieren. Ich habe bisher keine grĂ¶ĂŸeren Fehler auf meinem Smartphone bemerkt. Sie können es also gerne installieren.