Starker Zyklus voraus Apple iPhone sagt neuen Bericht

Starker Zyklus voraus Apple iPhone sagt neuen Bericht

Loup Ventures ist bekannt für seine Forschung, und die Risikokapitalgesellschaft hat beschlossen, einige Zahlen zu reduzieren, um zu prüfen, ob die gerade erschienenen Apple iPhone-Modelle für 2019 gut gestartet sind. In diesem Jahr konzentriert sich Apple auf drei Funktionen, beginnend mit der Kamera. Das Unternehmen hat den Versionen iPhone 11 und iPhone 11 Pro eine neue Ultraweitwinkelkamera hinzugefügt, einen Nachtmodus eingeführt, mit dem Benutzer sichtbare Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen können, und Deep Fusion (über ein Software-Update) hinzugefügt, um dank AI schärfere Fotos mit weniger Rauschen zu erzeugen. Die Akkulaufzeit hat sich erheblich verbessert, da der iPhone 11-Akku bis zu einer zusätzlichen Stunde Strom über das iPhone XR bietet. Das iPhone 11 Pro hält beim Aufladen bis zu vier Stunden länger als das iPhone XS, während das iPhone 11 Pro Max im Vergleich zum iPhone XS Max bis zu fünf Stunden zusätzliche Akkulaufzeit bietet. Während das iPhone 11 30 Minuten lang in einer Höhe von 6,5 Fuß eingetaucht werden kann, können die iPhone 11 Pro-Modelle für dieselbe Zeit in einer Tiefe von 13 Fuß unter Wasser gehalten werden. Loup Ventures sagte, das Gegenteil sei der Fall, wenn täglich Leitungen in Apple Stores eingeführt werden, die kurz und kurzlebig sein werden. In seinem Forschungsbericht stellte Loup Ventures fest, dass es “länger als erwartete Linien beobachtete, die den ganzen Tag andauerten”. Untersuchungen des Unternehmens ergaben, dass die Linie im neu eröffneten Fifth Avenue Apple Store in New York City 89% länger war als bei der kombinierten Einführung der iPhone XS- und iPhone XR-Serien im letzten Jahr. Loup Ventures berücksichtigte auch die Anzahl der Linien mit einem fünften Apple. Die Geschäfte im Großraum Minneapolis zeigten, dass sie 20% länger waren als zum Startdatum 2018.

Untersuchungen von Loup Ventures zeigen, dass längere Warteschlangen beim Start normalerweise einen starken iPhone-Verkaufszyklus vorhersagen

Die Risikokapitalgesellschaft erwartete, dass 70% der Internetnutzer das teurere iPhone 11 Pro kaufen würden. Dies ist sinnvoll, da diejenigen, die stundenlang auf den Kauf eines iPhones warten, in der Regel Apple-Fanatiker sind, die bereit sind, mehr für High-End-Modelle auszugeben. Klasse. Dem Bericht zufolge entschieden sich jedoch noch mehr Menschen in der Leitung – 82% – für den Kauf eines der teureren Telefone. 54% der iPhone 11 Pro-Käufer haben das neueste iPhone 11 Pro Max gekauft. Dies war weniger als die 70%, die das iPhone XS Max letztes Jahr mit einem größeren Bildschirm gekauft und diesen Prozentsatz auf seinen historischen Durchschnitt gesenkt haben. Wenn es um Speicher geht, haben nur 13% der online Wartenden das iPhone mit dem nativsten Speicher gekauft (256 GB für iPhone 11, 512 GB für iPhone 11 Pro). 34% kauften ein neues iPhone mit einer Grundmenge an Speicher (64 GB), während die Mehrheit das Modell im Inneren auswählte (128 GB für iPhone 11, 256 GB für iPhone 11 Pro). Loup Ventures stellt fest, dass während Käufer die teureren iPhone 11 Pro-Modelle mit nach Hause nehmen, der Rückgang des iPhone 11-Preises um 7% zu einem Rückgang des durchschnittlichen Verkaufspreises (ASP) des iPhone um 2% im aktuellen Zyklus führt.

822 Leute warteten gestern in der Fifth Avenue in der Schlange. Der Apple Store möchte eines der neuen iPhone-Modelle kaufen

In Bezug auf den aktuellen Zyklus ist das Wichtigste, dass laut Loup Ventures-Forschung der Ton des Zyklus beim Start festgelegt wird. Lange Schlangen und überfüllte Apple Stores sagen normalerweise ein gutes Jahr für die neuesten iPhone-Modelle voraus. Angesichts der geringen Erwartungen an iPhones für 2019 könnten sich die Dinge für das Unternehmen als viel besser als erwartet herausstellen. Bedeutet dies, dass Apple in diesem Jahr mit dem Verkauf des iPhone enorme Gewinne erzielen wird? Nun, es geht um die Einfuhrsteuer von 25%, die am 15. Dezember in den USA gilt. Dies gilt für neue iPhone-Modelle. Wenn Apple die zusätzlichen Kosten selbst zu sich nimmt, kann dies natürlich die Gewinnspanne von Apple verringern. Und während die Beziehungen zwischen den USA und China derzeit instabil sind, könnte eine Steuer von 25% augenblicklich steigen.

Die meisten iPhone 11 Pro Online-Käufer haben sich für die Version mit einem kleineren 5,8-Zoll-Display entschieden.  Apple iPhone sagt neuen Bericht

Die meisten iPhone 11 Pro Online-Käufer haben sich für die Version mit einem kleineren 5,8-Zoll-Display entschieden

Trotzdem müssen Apple und CEO Tim Cook zufrieden sein. Die neuen iPhone-Modelle wurden abgeschrieben, sobald die ersten Renderings mit quadratischen Kameramodulen erschienen. Kameras sehen jedoch persönlich viel besser aus. Durch die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit von Apples Kamera, Akku und Wasser konnten drei der diesjährigen Geräte drei Kundenschmerzpunkte verstärken. Für iPhone-Benutzer scheint es ausreichend zu sein, die Nummer auf die neuesten Telefone zu aktualisieren.