Swatch kooperiert bei der iWatch-Entwicklung nicht mit Apple

Swatch kooperiert bei der iWatch-Entwicklung nicht mit Apple

Die Uhrenfirma Swatch bestreitet, dass Apple bei der Entwicklung der iWatch zusammenarbeitet

Vor einigen Tagen gab es ein Gerücht, dass dieser versicherte Apple möglicherweise mit dem Wachhund in Verbindung gebracht wurde Swatch Erstellen Sie eine iWatch. Jetzt ist der Uhrmacher herausgekommen, um diese Gerüchte zu leugnen und es zu sagen Sie beabsichtigen nicht, mit einem US-Unternehmen zusammenzuarbeiten, um irgendeine Art von Uhr oder Smartwatch herzustellen.

Swatch kooperiert bei der Entwicklung von iWatch 1 nicht mit Apple

Eine Swatch-Sprecherin sagte Die Gerüchte waren unbegründet und hielten die Geschäftsbeziehung von Apple nicht aufrecht außer sie als Lieferanten bestimmter integrierter Schaltkreise und anderer Komponenten zu haben.

DarĂĽber hinaus kommentierte Nick Hayek, CEO der Swatch Group, dasselbe wie andere Schweizer Uhrenhersteller: Sie sind nicht daran interessiert, mit Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten, um intelligente Uhren zu entwickeln.

Die ursprüngliche Gerüchtequelle war, dass Swatch und Timex, die sich nicht so sicher waren, eine Apple-Vereinbarung zur Erstellung einer oder mehrerer Smartwatches unterzeichnet hatten. Etwas, was jetzt können wir es völlig leugnen, zumindest einige Apple im Zusammenhang mit Swatch.

Einsatz von Apple Sie geben an, dass sie Geräte ohne externe Zusammenarbeit erstellen werden

Swatch kooperiert bei der Entwicklung von iWatch 2 nicht mit Apple

Irgendwie Gerüchte, dass Apple mit einem anderen Unternehmen verbunden sein könnte, um die Smartwatch gegen die Einstellung des Unternehmens einzuführen. Angesichts der Tatsache, dass er Persönlichkeiten aus der Welt der medizinischen Sensoren, der Uhrenindustrie und tragbarer Experten engagiert hat, scheint es nicht so, als würde Apple einen Partner suchen, sondern Sie erstellen die Produkte selbst und bilden ein großartiges Team.

Wir haben monatelang über iWatch gesprochen, obwohl bisher alles auf Gerüchten basiert und es keine Art von Komponentenfilterung oder Ähnlichem gab. Die Wahrheit ist Auf der ganzen Welt ist es sinnvoll, dass Apple in diesen Sektor einsteigtweil es ein Milliarden-Dollar-Markt ist, auf dem ein kalifornisches Unternehmen viel erzählen kann.

Berühren Sie Warten, seien Sie geduldig und sehen Sie, was Apple wirklich hinter dem Vorhang vorbereitet. Damit ist ein Gerät wie die iWatch wirklich bereit.