Tecno Spark Go Bewertung: Insgesamt anstÀndiges Budget Angebot bei Rs 5.499

Tecno Spark Go Bewertung: Insgesamt anstÀndiges Budget Angebot bei Rs 5.499

Vor einiger Zeit hat Tecno in Indien sein neues Flaggschiff, das Phantom 9, auf den Markt gebracht, das mit einer dreifachen RĂŒckfahrkamera geliefert wurde. Jetzt hat Tecno jedoch zwei neue GerĂ€te herausgebracht, die das Budget-Segment erreichen, ein Segment, das Tecno seit langem bedient. Die beiden neuen GerĂ€te sind Tecno Spark Go und Tecno Spark 4 Air. Von diesen beiden GerĂ€ten hatten wir den Tecno Spark Go zur ÜberprĂŒfung in der Hand, der auf dem Markt fĂŒr 5499 Rupien verkauft wird. Das Telefon wird mit einem MediaTek-Prozessor geliefert, der im Budget-Segment erhĂ€ltlich ist und ein benutzerdefiniertes Betriebssystem von Tecno, HiOS, ausfĂŒhrt. Hier ist der vollstĂ€ndige Tecno Spark Go-Test.

Design und Anzeige

Wenn es um Design geht, hat der Tecno Spark Go eine KunststoffrĂŒckseite. Beim Tecno Spark Go ist zu beachten, dass dieses Telefon im Gegensatz zu den meisten heutigen GerĂ€ten auf dem Markt ĂŒber einen austauschbaren Akku verfĂŒgt. Sie werden also feststellen, dass sich die RĂŒckseite sofort abnehmen lĂ€sst, sodass Sie einen 3000-mAh-Akku, SIM-Karten und eine optionale microSD-Karte einlegen können. Die KunststoffrĂŒckwand des Spark Go hat einen anstĂ€ndigen Farbverlauf von dunkelblau bis schwarz, daher der Name Nebula Black fĂŒr diese Variante. Als Telefon aus dem Budget-Segment ist die QualitĂ€t des Panels nicht so hoch, aber es sieht auf jeden Fall Ă€sthetisch genug aus. Auf der RĂŒckseite befindet sich außerdem ein einzelner Kamerasensor, der mit einem vertikal ausgerichteten Doppel-LED-Blitz gekoppelt ist. Die RĂŒckseite des Telefons ist auch anfĂ€llig fĂŒr Verschmutzungen und FingerabdrĂŒcke. Seien Sie also vorsichtig.

Techno Spark Go-Anzeige

Das Display des Spark Go verfĂŒgt ĂŒber ein 6,1-Zoll-Display mit einer Wassertropfenkerbe, die die HD + -Auflösung wiedergibt. Das Bildschirm-SeitenverhĂ€ltnis betrĂ€gt 19,5: 9 und ergibt ein Bildschirm-zu-Körper-VerhĂ€ltnis von 85%. Nach dem Einschalten des Telefons fanden wir die Grafiken scharf genug, obwohl die Farben etwas verschwommen waren. Es war besonders auffĂ€llig; Wir haben die Helligkeit verringert. Insgesamt schien das Display fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch gut genug zu sein, und selbst das Ansehen einiger Videos war eine angenehme Erfahrung am Telefon.

Performance

Apropos Tecno Spark Go-Sporthardware: Das Telefon verfĂŒgt ĂŒber einen 2,0-GHz-Helio-A22-Quad-Core-SoC, der mit 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher kombiniert ist. Wie oben erwĂ€hnt, erhalten Benutzer jedoch einen dedizierten microSD-Kartensteckplatz, mit dem sie den Speicher auf bis zu 256 GB erweitern können. Beim Booten des GerĂ€ts hatten wir das GefĂŒhl, dass es mit unserem tĂ€glichen Multitasking reibungslos funktioniert und alle unsere sozialen Apps gut unterstĂŒtzt. Die Startzeiten der App verzögern sich nach lĂ€ngerem Gebrauch etwas.

Wie Sie sich mit der gegebenen CPU und 2 GB RAM vorstellen können, können Benutzer möglicherweise einige normale Spiele spielen, aber ernstere ressourcenintensive Spiele werden den Tecno Spark Go nicht bevorzugen. VerstĂ€ndlicherweise bietet das Telefon als GerĂ€t fĂŒr das Budget-Segment genĂŒgend Puffer, damit Benutzer die Apps reibungslos installieren und verwenden können. Die Akkulaufzeit kann sich auf Benutzer auswirken. Wie viele Telefone im Budget-Segment auf dem Markt, wobei der Schwerpunkt auf einer lĂ€ngeren Akkulaufzeit liegt, ist dies beim Spark Go nicht der Fall, da er ĂŒber einen 3000-mAh-Akku verfĂŒgt, den Sie manchmal zweimal tĂ€glich anschließen mĂŒssen.

Techno Spark Leistung

Auf der Vorderseite der Software lĂ€uft auf Tecno Spark Go Android 9 Pie mit HiOS an der Spitze. Dies bedeutet, dass Sie viele vorinstallierte Apps finden, die nicht jeder gerne finden wĂŒrde. Aber selbst dann finden Benutzer die neuesten Funktionen wie Digital Wellbeing und mehr im Telefon. HiOS verfĂŒgt auch ĂŒber eine minimale BenutzeroberflĂ€che, die ein modernes GefĂŒhl vermittelt, und zum grĂ¶ĂŸten Teil war es eine weitgehend positive Erfahrung.

Kamera

Tecno Spark Go ist mit einem 8MP-RĂŒckfahrkamerasensor mit 1: 2,0-Blende ausgestattet. Auf der Vorderseite verfĂŒgt das Telefon ĂŒber einen 5MP-Sensor. Das Telefon bietet viele Funktionen wie PortrĂ€tmodus, HDR, Nachtmodus und professionelle Kameraeinstellungen. Auf der Vorderseite unterstĂŒtzt die Selfie-Kamera Funktionen wie den AI Beauty-Modus, den Portrait-Modus, AR-Aufkleber und den Wide Selfie-Modus. Nach dem Öffnen der Kamera fanden wir, dass die von der RĂŒckkamera angeklickten Bilder gut herauskamen, die Farbwiedergabe war aussagekrĂ€ftig und natĂŒrlich. WĂ€hrend wir der Meinung waren, dass die SchĂ€rfe in den Bildern etwas stĂ€rker verbessert wurde als erforderlich, können Benutzer beim Fotografieren auch spĂŒren, wie sich der Fokus etwas verschiebt. Der PortrĂ€tmodus des Telefons hĂ€tte besser sein können, da er Kanten nicht oft erkannte und das Bokeh nicht besonders gut auffiel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der AR-Selfie-Modus macht Benutzern vielleicht Spaß, aber nicht etwas, an dem sie sich lange halten wĂŒrden. In der Selfie-Kamera fanden wir die Farben etwas ungesĂ€ttigt und die SchĂ€rfe nahm wieder zu. Selbst dann schien die KameraqualitĂ€t auf dem GerĂ€t angesichts des Preises des GerĂ€ts beim Hochladen von Instagram und Snapchat hinreichend gerechtfertigt zu sein.

Urteil

Das Tecno Spark Go ist ein GerĂ€t im Budget-Segment, das versucht, die Aufmerksamkeit von KĂ€ufern auf sich zu ziehen, die ein Telefon zum Preis von 7000 Rupien benötigen. Das GerĂ€t verfĂŒgt mit Sicherheit ĂŒber eine anstĂ€ndige Kamera, wenn auch nicht fĂŒr den Preis, und bietet auch genĂŒgend Leistung fĂŒr die tĂ€gliche Leistung. Der Akku ist einer der Nachteile, auf die Benutzer bei diesem Telefon achten sollten.

Tecno Spark Go

Rs 5499

Tecno Spark Go

Design und Anzeige

8,5 / 10

Vorteile

  • AnstĂ€ndige Kamera
  • Android 9 Pie