Vier Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie die Kunden Ihrer Agentur haben möchten …

Vier Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie die Kunden Ihrer Agentur haben möchten ...

Ein guter Geldbeutel mit treuen Kunden ist aus zwei GrĂĽnden eine wichtige Ressource fĂĽr jedes Unternehmen.

Einerseits kann das Unternehmen den größten Teil der Kosten für die ständige Gewinnung neuer Kunden einsparen.

Wenn andererseits ein längerer Lebenszyklus zwischen Kunden und Unternehmen besteht, ist der Verkauf billiger, da es einfacher ist, ergänzende Dienstleistungen zu den von Ihnen gemieteten anzubieten, neue Bedürfnisse leichter zu erkennen usw.

Die schlechte Nachricht ist, dass nach Umfrage von Opinium Research “Kundenlecks” treten bei Verbrauchern digitaler Produkte und Dienstleistungen häufiger auf als bei sogenannten “traditionellen Verbrauchern”.

Nach Befragung von mehr als 24.000 Benutzern aus zwölf verschiedenen Ländern und neun verschiedenen Sektoren stellten die Forscher dieser Studie fest, dass der Anteil der Kunden, die länger als drei Jahre bei ihren Lieferanten blieben, von 61% im Jahr 2015 auf 53% im Jahr 2016 zurückging. .

Aber sei ruhig! Der Verlust von Kunden muss keine Situation sein, in der Ihr Unternehmen aufgeben muss. Lesen Sie weiter und wir sagen Ihnen, welche Fehler Sie vermeiden sollten, damit Ihre Kunden nicht gehen!

Fehler 1: Bieten Sie keinen personalisierten Service an

Jeder Kunde ist einzigartig und sollte sich so fĂĽhlen. Daher ist es wichtig, die Historie und Datenbank der Kunden, nicht nur der aktuellen, sondern auch der potenziellen Kunden, in langfristigen Beziehungen zu aktualisieren.

Es ist wichtig, nach Kundentypen zu segmentieren, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind, und Geschäftsmöglichkeiten und neue Bedürfnisse zu erkennen.

Kommerzielle Bereiche von Unternehmen verwenden CRM, um diese Informationen über ihre Kunden zu erhalten, wenn sie diese benötigen. Es gibt sogar Online-Versionen von CRM, die mit mobilen Geräten von überall angezeigt werden können. Einer von ihnen ist Usellcrm.net Hier können Sie kostenlos eine Demo herunterladen.

Fehler 2: Ăśben Sie mit Ihren Kunden keine “Transparenz”

Es bestätigt das populäre Sprichwort, dass “LĂĽgen kurze Beine haben” und es ist wahr.

Geschäftsbeziehungen basieren größtenteils auf Vertrauen. Wenn sich der Kunde betrogen fühlt, kann die Beziehung für immer unterbrochen werden.

Es kann immer Fehler geben, und der Kunde kann dies verstehen, aber Ihrem Unternehmen nicht vertrauen, wenn er der Meinung ist, dass Sie nicht ehrlich sind.

Eine Möglichkeit, Ihrem Kunden Transparenz zu bieten, besteht darin, ihn in Ihre Projektarbeitsprozesse einzubeziehen. Dies bedeutet nicht, dass sie vollen Zugriff haben, damit sie in jeder Phase des Projekts eingreifen können, was nicht möglich wäre. Dies kann jedoch erreicht werden, indem Tools für die Zusammenarbeit und Verwaltung wie z BasislagerDazu gehören Kundenverwaltungsfunktionen für Projekte.

Fehler 3: Richten Sie keinen reibungslosen Workflow ein

Wie viele Projekte warten darauf, dass der Kunde die versprochenen Materialien liefert? Es klingt sicherlich für Sie, es ist eine häufigere als wünschenswerte Situation.

Die Lösung ist nicht einfach: Kunden mit ständigen Anrufen und E-Mails zu verfolgen, die die Einhaltung von Fristen fordern, ist keine gute Alternative, da dies zu Beschwerden führen kann.

Solche Dilemmata treten normalerweise bei der Vorbereitung von Kommunikationskampagnen und digitalem Marketing oder bei der Erstellung von Websites für Kunden auf, da Unternehmer zwar die beste Werbung genießen möchten, diese Aufgaben jedoch häufig nicht als Prioritäten betrachten. und legte sie zurück.

Daher ist es zweckmäßig, dies zu erleichtern. Wie? Sehr einfach, um Tools Platz zu machen, die die Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und den Programmierern ermöglichen, die das Projektteam bilden. Wenn sich das gesamte Team treffen und virtuell auf einer gemeinsamen Plattform mit einem dynamischen Stil der Zusammenarbeit arbeiten kann Drag & Drop Wo jeder teilnehmen kann, vom Kunden bis zum Designer, wird alles viel einfacher.

Das Webdesign-Tool richtet sich insbesondere an Designagenturen, die Websites fĂĽr ihre Kunden erstellen und diese Schwierigkeiten gut angehen Zweifelweil es Funktionen zur Verwaltung von Clients (sowie Clients) von der Plattform aus integriert.

Zum Beispiel die Funktion “Kommentare”, mit der der Client alle Ă„nderungen speichern kann, die er fĂĽr erforderlich hält, während er das Netzwerk dynamisch und sofort aufbaut, während sich die Seite noch im Aufbau befindet. Es gibt auch eine etwas “invasivere” Art der Client-Teilnahme ĂĽber die Funktion “Rollen und Berechtigungen”, bei der der Client auf eine Art Workbench zugreifen kann, die Auf diese Weise können Sie Ă„nderungen an der Website vornehmen, die Ihr Team erstellt, nachdem Sie mit einem Kennwort und Daten auf das Kunden-Dashboard zugegriffen haben. Was kann als beschrieben werden Vorschau interaktive Domain erstellt. Keine Panik, mit dieser Funktion können Sie auch den Zugriff auf die Version filtern, ĂĽber die der Kunde verfĂĽgt.

Um die Paste zu bereifen, gibt es eine Funktion White-Label-Editor, mit denen Duda “White Label” -Versionen seiner Editoren fĂĽr Computer anbietet. “White Label” bedeutet, dass der Schreibtisch jedes Kunden vollständig individuell gestaltet und mit dem Logo und den Farben des Kunden personalisiert wird, um eine professionellere und ansprechendere Erfahrung zu erzielen.

Fehler 4: Prognostizieren Sie keine KundenbedĂĽrfnisse

Denken Sie, Sie haben eine gute Beziehung zum Kunden und das ist genug? Entspannen ist nicht angenehm! Der Wettbewerb verschärft sich, die Nachrichten kommen schneller und neue Möglichkeiten eröffnen sich.

Egal wie gut Ihr Kunde für Sie und Ihr Unternehmen ist, wenn die Konkurrenz neue Möglichkeiten und einen besseren Service bietet als Ihre, dann ist der Marsch vorbei. ¡¡Geschäft ist Geschäft!

Aber du kannst es vermeiden. Indem Sie langfristige Beziehungen zu Ihrem Kunden aufbauen, kennen Sie dessen Mängel besser als andere Unternehmen, sodass Sie Ihre Bedürfnisse identifizieren können.

Bleiben Sie Ihren Erwartungen voraus und bieten Sie dem Kunden nicht nur einen Service, sondern auch Lösungen für Probleme, die Sie noch nicht einmal identifiziert haben.

Kein Unternehmen kann erfolgreich sein, ohne langfristige Beziehungen zu Kunden aufzubauen.

  • Die Kundenleckrate ist bei digitalen Verbrauchern höher.
  • Kunden können Fehler verzeihen, werden dem Unternehmen jedoch nie wieder vertrauen, wenn sie sich betrogen fĂĽhlen.

Ihre Erfahrung ist uns wichtig. Welche Fehler haben Ihr Unternehmen in der Vergangenheit dazu gebracht, Kunden zu verlieren?