Vivo V17 Pro, wenn fĂĽnf Kameras niedrig erscheinen

Vivo V17 Pro, wenn fĂĽnf Kameras niedrig erscheinen

Vivo Es ist keine Marke, die in unseren Teilen wie in den USA bekannt ist, aber ihre Geräte werden sicherlich nicht unbemerkt bleiben, wie die nächsten Vivo V17 Pro,

Vivo V17 Pro, ein handliches Selfie mit einer Doppelkamera

Die abnehmbare Frontkamera (Popup) ist eine der Lösungen, die Hersteller anwenden, um ein möglichst breites Display zu gewährleisten. Das Vivo V17 Pro ist übertrieben, da es (zumindest nach den Renderings, die ich Ihnen vorschlage) mit einer doppelten Popup-Frontkamera ausgestattet zu sein scheint. Die 32-Mpx-Selfie-Kamera, die bereits in anderen Modellen der Marke verwendet wird, wird mit einer Tiefe von 2 Mpx kombiniert, um außergewöhnliche Bokeh-Effekte zu gewährleisten.

Vivo V17 Pro

Aber es ist noch nicht vorbei! Wenn die beiden vorderen Kameras spärlich erscheinen (????), verfĂĽgt die Vivo V17 Pro auch ĂĽber vier Sensoren an der hinteren Glasvitrine: 48 Mpx Haupt-, 8 Mpx Weitwinkel, 2 Mpx Tiefe und weitere 2 Mpx Tiefe (möglicherweise fĂĽr die Funktion Makro). Vivo V17 Pro sollte unter anderem mit einem Snapdragon 675-Prozessor, einem 6,44-Zoll-SuperAMOLED-Display mit FullHD + -Auflösung, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, 4100-mAh-Akku, Bluetooth 5.0, NFC und 3,5 Steckplätzen ausgestattet sein mm, USB “C” 3.1 Port und Android Pie an Bord. Ich wĂĽnschte, wir könnten das in unserer Nachbarschaft sehen, oder?

Vivo V17 Pro