Volvo startet ein Pilotprojekt mit einem Defibrillator mit einem Notfall-Kit für seine Autos

Volvo startet ein Pilotprojekt mit einem Defibrillator mit einem Notfall-Kit für seine Autos

Volvo vorgestellt Volvo Lifesaver, Eine Initiative mit einem klaren Ziel: Leben retten. Dies ist ein Pilotprojekt mit rund zwanzig Fahrern, die auf die Straße gehen mit dem AED oder automatischen externen Defibrillator, der im Fahrzeugnotfall-Kit enthalten ist. Dieses Gerät ist in der Lage, die Herzfrequenz bei Herzinsuffizienz durch Stromschlag wiederherzustellen, sodass ein plötzlicher Tod verhindert werden kann.

Nach Angaben der spanischen Herzstiftung kann die Verwendung eines Defibrillators innerhalb von drei Minuten nach Herzstillstand erfolgen, Das Überleben der Patienten steigt um 73%. Wenn der Eingriff innerhalb der nächsten fünf Minuten durchgeführt wird, erhöhen sich die Überlebenschancen um 50%. Angesichts des plötzlichen Todes in Spanien aufgrund eines Herzstillstands alle 20 Minuten kann ein AED dazu beitragen, viele Todesfälle zu verhindern.

Volvo möchte zu diesem Zweck ein Sandkorn verwenden und startet zu diesem Zweck das Volvo Lifesaver-Projekt, mit dem sichergestellt werden soll, dass bis 2020 niemand infolge eines Herzstillstands in seinen Autos stirbt oder schwer verletzt wird.

Die Pilotinitiative startet im Oktober in den Niederlanden. 20 Freiwillige werden Volvo mit AED in der Notfallausrüstung ihres Fahrzeugs fahren. Diese Personen werden auch Mitglieder des nationalen Notfall-Wiederbelebungssystems HartslagNu sein.

Autos, die an diesem Programm teilnehmen, werden mit HartslagNu verbunden. Wenn sie sich in der Nähe des Ortes befinden, an dem der Patient einen Herzstillstand erlitten hat, erhalten sie eine Benachrichtigung über das Infotainmentsystem des Fahrzeugs, damit sie einen bestimmten Ort sehen und dorthin navigieren können, um den Kranken zu helfen .

Acciona bietet 30 Minuten kostenlos für alle neuen Benutzer der Automotive Sharing App. Sie müssen nur gültige Dokumente registrieren, um Ihre Elektrofahrradmobilität in Ihrer Stadt genießen zu können.

Derzeit wird Volvo Lifesaver nur in den Niederlanden getestet, und das Unternehmen hat nicht bestätigt, ob es beabsichtigt, es in anderen Gebieten einzuführen.