Warner Bros. und Funcom haben Denuvo von Batman entfernt: Arkham Knight und …

Warner Bros. und Funcom haben Denuvo von Batman entfernt: Arkham Knight und ...

Jetzt gibt es etwas wirklich Interessantes. Gestern haben wir Sie ĂŒber den Batman Free Deal im Epic Games Store informiert. Und heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Warner Bros Denuvo aus dieser speziellen Version entfernt hat.

Letztendlich bedeutet dies, dass die Veröffentlichung von EGS Batman: Arkham Knight die endgĂŒltige Veröffentlichung ist. Überraschenderweise enthĂ€lt die Steam-Version von Batman: Arkham Knight immer noch Denuvo. Warner Bros. hat nicht erklĂ€rt, warum die Steam-Version immer noch eine umstrittene Anti-Sabotage-Technologie hat.

Funcom entfernte ebenfalls die Denuvo-Anti-Sabotage-Technologie von Conan Unconquered. Conan Unconquered ist an diesem Wochenende kostenlos bei Steam erhĂ€ltlich. Das sind also gute Nachrichten fĂŒr diejenigen, die es kaufen möchten.

Nach einigen Vorversuchen gibt es ohne Denuvo und Denuvo-pro keine wesentlichen Leistungsunterschiede zwischen Versionen dieser Titel.

Batman: Arkham Knight hat einen leichten Anstieg der minimalen Bildrate festgestellt, aber die durchschnittliche Leistung scheint Àhnlich zu sein. Conan Unconquered hingegen verzeichnete eine noch geringere Leistungssteigerung. Wie bei den meisten Spielen ohne Denuvo werden beide Spiele jetzt schneller als zuvor gestartet.

Insgesamt sind Batman: Arkham Knight und Conan Unconquered zwei Spiele, in denen Denuvo die Gesamtleistung nicht negativ beeinflusst hat.

Wir hoffen, Warner Bros. entfernt jetzt Denuvo aus der Steam-Version von Batman: Arkham Knight!