Was ist, wenn die iPhone 11 Pro-Kamera nicht auffällt?

Was ist, wenn die iPhone 11 Pro-Kamera nicht auffällt?

Seit Monaten beobachten wir die Designs des nächsten iPhone 11 und Alle sind damit einverstanden, die von hinten hervorgehobene Dreifachkamera auf einer quadratischen “Insel” zu platzieren, die einen Aspekt bietet, den nicht jeder zu ĂĽberzeugen scheint. Eine Woche nach der Präsentation der neuen iPhone-Modelle erschienen jedoch nur Fotos, die alles verändern konnten.

Ben Geskin hat sie auf Twitter (@BenGeskin) gepostet, das aus Pressefotos einer berühmten Cover-Marke stammt, deren Namen er nicht preisgeben wollte, und Sie zeigen uns ein iPhone 11 Pro und ein iPhone 11 mit einem völlig anderen Erscheinungsbild als wir es gewohnt sind. Wollen Sie sie sehen? Wir zeigen Ihnen alles unten.

Was ist, wenn die iPhone 11 Pro-Kamera nicht auffällt?  1

Diese ersten beiden Fotos entsprechen den iPhone 11 Pro-Hüllen, zu denen auch die Dreifachkamera gehört, über die wir so lange gesprochen haben. Der Ausschnitt des Kameragehäuses zeigt jedoch ein Dreifachobjektiv, das sich von dem unterscheidet, was wir bisher gesehen haben. mit metallischen Kanten (silber oder schwarz, abhängig von der Farbe des Terminals) und ohne Erscheinungsbild auf der Rückseite des iPhones, etwas, das viele begrüßen.

Was ist, wenn die iPhone 11 Pro-Kamera nicht auffällt?  2

Die Hülle des iPhone 11 (der Nachfolger des XR) zeigt uns ein anderes Design. In diesem Fall ragen die Kameras hinten heraus, wir haben nur zwei Objektive mit der gleichen Metallkante und Diese zentrale Insel hat eine konkave Kante, die an ein iPhone 7 Plus erinnertobwohl auf diesem neuen iPhone ausgeprägter. Vielleicht ist nicht alles sichtbar, und am 10. September werden wir noch mehr Überraschungen im Design des iPhone erleben, das auf der großen Leinwand des Steve Jobs Theatre erscheint.