Was tun, wenn der Bildschirm unter Android einfriert?

Was tun, wenn der Bildschirm unter Android einfriert?

Android und iOS sind die beiden wichtigsten mobilen Betriebssysteme. Android-Telefone neigen jedoch dazu, einzufrieren und nicht auf Befehle zu reagieren (geschweige denn iOS-Telefone sind immun). In einer solchen Situation wird das Telefon unbrauchbar, sodass Sie wissen m√ľssen, wie Sie das Problem beheben k√∂nnen. Folgendes k√∂nnen Sie tun, wenn der Bildschirm Ihres Android-Telefons einfriert.

Steck es ein

Es mag wie ein langer Schuss erscheinen, aber das Telefon hat m√∂glicherweise keinen Akku mehr und hat den Bildschirm eingefroren, anstatt ihn auszuschalten. Dies bedeutet, dass Sie nicht neu starten oder auf die Werkseinstellungen zur√ľcksetzen k√∂nnen. Wenn Sie den Akku entfernen, wird er nat√ľrlich ausgeschaltet, aber Sie m√ľssen ihn trotzdem an eine Stromquelle anschlie√üen.

Selbst wenn der Akku noch lange nicht leer ist, wurde er möglicherweise durch einen Fehler oder eine Entladung entladen. Es lohnt sich also, das Telefon anzuschließen.

Was tun, wenn der Bildschirm unter Android 1 einfriert?

Technischer Support Antwort

Zun√§chst wird jeder Kunde oder Supportmitarbeiter fragen: “Haben Sie versucht, das Ger√§t neu zu starten?” Unabh√§ngig davon, um welches Ger√§t oder Problem es sich handelt, besteht immer die M√∂glichkeit, dass Sie es mit einem einfachen Neustart beheben k√∂nnen. Wenn nicht, schalten Sie Ihr Telefon aus und lassen Sie es eine Weile in Ruhe. Versuchen Sie es nach ca. 15 Minuten erneut.

Um ein gesperrtes Telefon neu zu starten oder auszuschalten, halten Sie einfach den Netzschalter gedr√ľckt. Beachten Sie, dass dies eine Weile dauern kann. Selbst wenn Sie eine Taste 15 Sekunden oder l√§nger gedr√ľckt halten m√ľssen, tun Sie dies so lange, bis sie sich ausschaltet. Halten Sie zum Neustart den Netzschalter gedr√ľckt.

Batterie

Wenn sich Ihr Android-Telefon ausschaltet oder neu startet, ist es m√∂glicherweise ratsam, den Akku zu entfernen. Im Gegensatz zum iPhone verf√ľgen die meisten Android-Telefone √ľber eine vom Benutzer entfernbare Akkufachabdeckung, mit der Sie den Akku, die SIM-Karte und die Speicherkarte problemlos entfernen k√∂nnen. Informationen zum Entfernen des Batteriefachs finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Telefons oder googeln Sie einfach und laden Sie die PDF-Version herunter.

Lassen Sie den Akku nach dem erfolgreichen Entfernen eine Weile stehen. Lassen Sie alles an einem trockenen Ort, fern von direkter Sonneneinstrahlung oder Hitze. Dies k√ľhlt sich besser ab, da ein √ľberhitzter Akku einfrieren und andere Telefonabst√ľrze verursachen kann. M√∂glicherweise m√ľssen Sie das Telefon einige Stunden lang eingeschaltet lassen. Nachdem Sie Mut gewonnen haben, k√∂nnen Sie ihn sammeln und versuchen, ihn normal einzuschalten.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Batterie selbst. Bitte √ľberpr√ľfen Sie es sorgf√§ltig. Gibt es Form√§nderungen? Scheint es aufgebl√§ht? F√ľhlt es sich w√§rmer an als gew√∂hnlich? Wenn sich etwas fehl am Platz anf√ľhlt, ben√∂tigen Sie wahrscheinlich eine neue Batterie. Das k√∂nnte Sie ein paar Dollar zur√ľckwerfen, aber es schl√§gt sicher Ihr explodierendes Telefon (Overkill-Warnung, vielleicht nicht?).

Das Telefon friert ein

Eine der oben genannten L√∂sungen funktioniert in den meisten F√§llen definitiv. In einigen F√§llen k√∂nnen sich die Einfrierungen jedoch wiederholen. Wenn Ihr Telefon weiterhin friert, m√ľssen Sie es m√∂glicherweise zur√ľckbringen und sich von den Fachleuten sagen lassen, was m√∂glicherweise daran falsch ist. Wenn sie nichts in Bezug auf Ihre Batterie oder Hardware finden k√∂nnen, ist es m√∂glicherweise an der Zeit, einen Werksreset durchzuf√ľhren, den Ihre Techniker wahrscheinlich vorschlagen werden.

Versuchen Sie jedoch vor dem Zur√ľcksetzen auf die Werkseinstellungen, alle k√ľrzlich installierten Apps zu deinstallieren. Einer von ihnen kann die Quelle des Konflikts sein. Wenn die App legitim ist und sich herausstellt, dass das Telefon auch einfriert, wenden Sie sich an den technischen Support des Telefonherstellers oder App-Entwicklers, um das Problem hoffentlich zu beheben.

Der Bildschirm des Android-Telefons friert

Wenn das Entfernen der App nicht hilft, ist es Zeit, einen Werksreset durchzuf√ľhren. Aber stellen Sie zuerst sicher, dass alles gespeichert ist. Wenn es zum Sichern zu oft einfriert, wenden Sie sich an den Support, um eine L√∂sung zu finden (oder suchen Sie noch besser nach den entsprechenden Artikeln hier auf TechJunkie).

Wenn Sie bereit sind, finden Sie einfach Werkseinstellungen zur√ľckgesetzt Option in die Einstellungen Men√ľ und setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zur√ľck. Dies sollte alle Softwareprobleme beheben, die m√∂glicherweise zum Einfrieren des Smartphone-Bildschirms gef√ľhrt haben.

F√ľhren Sie keinen Werksreset durch, wenn der Bildschirm nur einmal eingefroren wurde. Dies k√∂nnte nur ein Fehler sein, √ľber den Sie sich keine Sorgen machen sollten, geschweige denn ein Zur√ľcksetzen auf die Werkseinstellungen.

Einfrieren des Bildschirms

Das Einfrieren des Bildschirms auf einem Android-Telefon ist genauso √§rgerlich wie der ber√ľchtigte BSOD-Fehler (Blue Screen of Death) auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie dies so schnell wie m√∂glich beheben und dem Problem auf den Grund gehen, oder gehen Sie das Risiko ein, dass sich das Problem verschlimmert oder h√§ufig erneut auftritt.

Ist der Bildschirm Ihres Android-Telefons jemals eingefroren? Was haben Sie versucht und was ist Ihnen gelungen? Teilen Sie diese Informationen der Community im Kommentarbereich unten mit.