Welche Telefone bleiben 2020 ohne WhatsApp?

KtĂłre telefony pozostanÄ… bez korzystania z WhatsApp w 2020 r 1

Welche Telefone bleiben 2020 ohne WhatsApp 1

WhatsApp ist die beliebteste Anwendung von über 1.000 Millionen Benutzern Monat für Chat, Senden von Fotos und Tätigen von Sprach- und Videoanrufen. Nach der Veröffentlichung von 2009 waren die Mobiltelefone völlig anders, und etwa 70 Prozent der zum Verkauf stehenden Smartphones hatten Betriebssysteme im Angebot BlackBerry und Nokia. Das von Google, Apple und Microsoft angebotene mobile Betriebssystem, auf das derzeit 99,5% des Umsatzes entfallen, machte dann weniger als 25% des Umsatzes aus. Und wie alles andere bleiben auch die älteren Modelle in Bezug auf Merkmale und Funktionen zurück.

Auf Wiedersehen zu iOS 8 im Jahr 2020

Im Jahr 2016 gab WhatsApp in seinem Blog bekannt, dass die Anwendung ab dem 1. Januar 2017 nicht mehr mit mehreren Systemen kompatibel sein wird, einschließlich BlackBerry, BlackBerry 10, Nokia S40 und Nokia Symbian S60, Windows Phone 7, iPhone 3GS / iOS6, Android 2.1 und Android 2.2, veröffentlicht in 2009 und 2010. Aber vor Ablauf der Frist gab es ein Update und sie beschlossen schließlich, diese alten Betriebssysteme unterstützen zu lassen bis 30. Juni ab 2017.

Dann aktualisierte das Netzwerk die Nutzungsbedingungen – vor kurzem war das Internet Windows Phone an der Reihe. Und heute haben wir gesehen neuer Zeitrahmen von Apples iOS: Wer hat iPhones mit iOS 8 können WhatsApp ab Februar 2020 nicht mehr verwenden. Tatsächlich können Sie mit dieser Version von iOS keine Konten mehr erstellen oder ĂĽberprĂĽfen, obwohl Sie sie unter bestimmten Bedingungen weiterhin verwenden können. Derzeit sind Mobiltelefone mit der vollen Funktionalität von WhatsApp Terminals mit:

  • Android mit dem Betriebssystem 4.0.3 oder höher
  • iPhone mit iOS 9 oder später
  • Einige Telefonmodelle mit dem Betriebssystem KaiOS 2.5.1 oder später, einschlieĂźlich JioPhone und JioPhone 2

Dies sind die Handys, die bereits haben kann WhatsApp nicht verwenden im Jahr 2020:

  • Android-Handys mit Betriebssystem 2.3.7 oder frĂĽher, bis zum 1. Februar 2020
  • iPhone mit iOS 8 oder frĂĽherr bis zum 1. Februar 2020

Ab dem 31. Dezember 2019. Sie können WhatsApp auf keinem Gerät mit dem Windows Phone-Betriebssystem weiter verwenden, und die Anwendung ist möglicherweise ab dem 1. Juli 2019 nicht mehr im Microsoft Store verfügbar.

Was soll ich tun, wenn mein Telefon veraltet ist?

Sie sind sich nicht sicher, auf welcher Version des Betriebssystems Ihr Telefon ausgefĂĽhrt wird? Tun Sie dies, um herauszufinden:

  • Auf Android: Zugriff die Einstellungen (Zahnradsymbol), suchen Sie nach dem genannten Abschnitt Ăśber das Telefon oder mit einem ähnlichen Namen und im Abschnitt Informationen zur Software Sie sehen die installierte Android-Version.
  • Unter iOS: Die Route auf dem iPhone lautet Einstellungen> Allgemein> Info auswählenwird die installierte iOS-Version angezeigt.

Wenn Ihr Telefon auf der Liste der Personen steht, die WhatsApp verlieren, können Sie versuchen, es zu aktualisieren. Wenn beispielsweise auf Android, das bereits auf Version 10 installiert ist, auf Ihrem Mobiltelefon noch Android 2.3.7 ausgeführt wird, ist es am besten, ein neues direkt zu kaufen, da es zu veraltet ist und ein Sicherheitsrisiko darstellt.