Welches iPhone soll ich kaufen? iPhone 11 (Pro), XR und iPhone 8 in …

 Welches iPhone soll ich kaufen?  iPhone 11 (Pro), XR und iPhone 8 in ...

Heute können Sie neue Apple-Smartphones bekommen, die noch vorbestellt werden, ab morgen sind sie auf dem Markt – wenn nicht erschöpft. Welches iPhone soll ich nehmen? iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max oder ein Ă€lteres Modell? Der GIGA Sebastian Experte hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen GerĂ€ts.

Nach Neuerscheinungen im September 2019 bietet Apple nun folgende Smartphones an (hier mit BildschirmgrĂ¶ĂŸe und Erscheinungsjahr):

Welches iPhone soll ich kaufen?  iPhone 11 (Pro), XR und iPhone 8 vs.1 Von links nach rechts: iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 11, iPhone XR, iPhone 8, iPhone 8 Plus. Quelle: Apple
  • iPhone 11 Pro (5,8 Zoll Herbst 2019)
  • iPhone 11 Pro Max (6,5 Zoll Herbst 2019)
  • iPhone 11 (6,1 Zoll Herbst 2019)
  • iPhone XR (6,1-Zoll-Herbst 2018)
  • iPhone 8 (4,7-Zoll-Herbst 2017)
  • iPhone 8 Plus (5,5 Zoll Herbst 2017)

Das iPhone XS und XS Max ab Herbst 2018 sowie das iPhone 7 und 7 Plus ab Herbst 2016 wurden zu Auslaufmodellen. Es sollte von vielen Anbietern erhÀltlich sein, aber immer noch.

Welches iPhone soll ich kaufen? Arrangements und Preise

Eines der wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf eines iPhones ist der Preis. Wenn die verlassenen Modelle weggelassen werden, ist die Klassifizierung der Modelle jetzt klar: zwei Pro-Modelle sind die besten Modelle. Sie kosten am meisten:

iPhone 11 ist eine abgespeckte, aber sehr gut ausgestattete und aktuelle Alternative. Das iPhone XR ist sein VorgĂ€nger und bleibt – mit Rabatt – im Programm.

Es ist das billigste (und Ă€lteste) Modell iPhone 8Es hat immer noch eine Home-Taste und breitere RĂ€nder um das Display. Apple hat es im September 2019 gesenkt Wer ist das billigste mögliche Apple-Smartphone will wer kann auch nach Angeboten des zurĂŒckgerufenen iPhone 7 suchen. Ein gutes Smartphone, dessen Kamera und Leistung nicht auf dem Niveau des iPhone 8 liegen. Hinweis, hier ist das gĂŒnstigste Modell mit nur 32 GB Speicher – fĂŒr viele reicht dies möglicherweise nicht aus.

Preistipp: iPhone 7
Preistipp: iPhone 11, iPhone XR

IPhone GehÀuse und Farben

Welche GrĂ¶ĂŸe soll ich nehmen? Der beeindruckend große Bildschirm bietet die Max-Version. Es ist wahrscheinlich zu groß fĂŒr viele Hosentaschen. Das Video des letzten Jahres könnte Eindruck machen, da die neuen Pro-GerĂ€te die gleichen GrĂ¶ĂŸen haben:

DarĂŒber hinaus ist das iPhone XR recht groß. Im Vergleich zum iPhone 8 (Plus) sind alle anderen Modelle recht dick.

Wer buntes GehĂ€use Wenn Sie möchten, bietet das iPhone 11 sechs Pastellfarben: Lila, Gelb, GrĂŒn, Schwarz, Weiß und sattes Rot. FĂŒr seinen VorgĂ€nger, das XR, gibt es viel stĂ€rkere GehĂ€usefarben. Das iPhone 11 Pro (Max) bietet neben Space Grey und Silver auch Gold- und NachtgrĂŒnfarben.

Welches iPhone soll ich kaufen?  iPhone 11 (Pro), XR und iPhone 8 im Vergleich zu 2 IPhone 11 Pro (links) und iPhone 11 (rechts) Farben. Quelle: Apple; Montage: GIGA.

Das iPhone 11, Pro und Pro Max sind noch besser vor Wasser und Staub geschĂŒtzt (IP68) als das iPhone 8 und XR (IP67). 2019 GerĂ€te “zieren” große Kameramodule auf der RĂŒckseite.

Tipp: – (Geschmackssache)

Die Kamera im Vergleich

In den ersten Tests haben die Kameras der neuen iPhones Eindruck gemacht. Vor allem der Nachtmodus liefert deutlich ĂŒberzeugendere Ergebnisse als alle bisherigen AppleSmartphones. ZusĂ€tzlich haben alle 11er iPhones eine neue Funktion zusĂ€tzlich zum ĂŒblichen Ultraweitwinkel-Weitwinkel und verbessertem HDR. FĂŒr Videoaufnahmen steht der Audio-Zoom zur VerfĂŒgung. Eine Besonderheit der Pro-Modelle: Sie haben auch ein Teleobjektiv. Dies bietet nur das große iPhone 8 plus.

Hervorgehoben im Apple-Beispielvideo der schwachen Beleuchtung des iPhone 11 Pro:

Verbesserte Apple-KameraqualitÀt von Generation zu Generation. Das iPhone 8 bietet die schlechteste BildqualitÀt, das iPhone 11 Pro die beste mit den meisten Funktionen.

Kameratipp: iPhone 11 Pro (oder – ohne Tele – iPhone 11)

Weitere wichtige Kaufentscheidungskriterien: Anzeige, Leistung, Akkulaufzeit

AnzeigequalitĂ€t: 11 Pro und 11 Pro Max bieten ein OLED-Display. Hier sind die Schwarzwerte beeindruckender und auch die Auflösung ist fĂŒr eine schĂ€rfere Darstellung etwas höher als bei anderen iPhones.

Leistung: Apple erklĂ€rt, dass es den neuen A13-Chip von iPhone 11-Modellen speziell fĂŒr maschinelles Lernen entwickelt hat. Die intelligenten Aufgaben, Analysen und Korrekturen, die iOS auf dem iPhone und nicht auf einem Server eines Drittanbieters ausfĂŒhrt, werden schneller ausgefĂŒhrt. FĂŒr normale Aufgaben und Spiele ist aber auch das Layout des iPhone 8 noch gut genug.

WiFi 6: Die 11er-Modelle unterstĂŒtzen den 802.11ax WLAN 6-Standard. Mit Ihrem neuen Router (zum Beispiel einer der kĂŒrzlich vorgestellten FritzBoxen) genießen Sie zu Hause drahtlose Hochgeschwindigkeitsnetzwerke.

Audiowiedergabezeit: Das iPhone XR bietet bereits eine gute Stereo-Wiedergabe. Das iPhone 11 hat etwas Besonderes und ist Dolby Atmos-zertifiziert.

iOS 13 bietet ihnen alle:

Ultra-Breitband-Chip: Der U1-Chip des iPhone 11 (Pro, Max) macht Apple laut fĂŒr “rĂ€umliches Bewusstsein”. Unter iOS 13.1 sollte dies beispielsweise AirDrop noch besser machen.

Lebensdauer der Batterie: Das iPhone XR ist Apple bis zu 1,5 Stunden lĂ€nger laut als das iPhone 8 Plus, die 11er iPhones setzen das auf. Beispiel fĂŒr die Videowiedergabe (Herstellerinformationen):

  • iPhone 8: 13 Stunden
  • iPhone 8 Plus: 14 Stunden
  • iPhone XR: 16 Stunden
  • iPhone 11: 17 Stunden
  • iPhone 11 Pro: 18 Stunden
  • iPhone 11 Pro Max: 20 Stunden

Hardwaretipp: iPhone 11 Pro (und 11) bisher.

Fazit: Welches iPhone soll man wÀhlen?

Das aktuelle Portfolio ist klar und jeder sollte etwas fĂŒr sich finden. Alle iPhones werden empfohlen, alle hier aufgefĂŒhrten iPhones unterstĂŒtzen iOS 13 und bieten alle wichtigen Funktionen (wenn auch in einer anderen QualitĂ€t) – und viele andere, die oben irrelevant sind.

Meine Empfehlungen:

  • FĂŒr Technikfreaks Und das alles mit einer Brieftasche, die groß genug ist: Das iPhone 11 Pro (Max) ist ohne Zweifel das Topmodell. Zu teuer? Dann ein Kompromiss:
  • FĂŒr einen gesunden Menschen: Das iPhone 11 bietet ein gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis, aber Sie haben immer noch die beste Technologie und eine sehr gute Kamera. Und fĂŒr nur 50 Euro zusĂ€tzlichen Speicher.
  • FĂŒr Smartphone-Fotografen und Filmemacher: iPhone 11 Pro; Wer kann ohne Telefon auskommen: iPhone 11.
  • FĂŒr die Wirtschaft: Das iPhone XR bietet ein sehr gutes Gesamtpaket zu einem viel gĂŒnstigeren Preis.

Übrigens: Das iPhone XS (VorgĂ€nger 11 Pro) ist nicht so stark im Preis gefallen, dass ich es dem iPhone 11 empfehlen kann. Vorbestellung Das iPhone 11 (Pro, Max) ist ab Freitag, 13. September 2019, 10:00 Uhr EST erhĂ€ltlich. 14.00 Uhr:

Hinweis: FĂŒr einige Benutzer lautet die Startkonfiguration z 64 GB Speicher dicht. Die zusĂ€tzliche GebĂŒhr von 50 Euro fĂŒr die nĂ€chste Speicherebene (128 GB) ist fĂŒr das iPhone XR und das iPhone 11 wert. FĂŒr das iPhone 11 Pro (Max) ist sie ab 170 Euro fĂŒr 256 GB deutlich teurer.

als Basislinie FĂŒr ein iOS-Smartphone ist das iPhone 7 (Preisvergleich) weiterhin geeignet – obwohl es die Audiofreigabe fĂŒr iOS 13 nicht unterstĂŒtzt. Die kleinste Version bietet jedoch nur 32 GB Speicherplatz. Vielleicht ist deshalb das iPhone 8, das bei 64 GB startet, interessant.

Jetzt kaufen oder auf das iPhone warten?

IPhones sind nicht mehr so ​​stabil wie vor einigen Jahren. Dies bedeutet: Wenn Sie einige Monate warten, sind die GerĂ€te billiger. Wenn Sie dieses Jahr noch ein iPhone 11 (Pro, Max) möchten, mĂŒssen Sie keine Sonderangebote erwarten – Sie können kurz nach dem Start am 20. September loslegen.

In diesem Jahr ist die Lieferzeit relativ gut, bei den Pro-Modellen dauert es jedoch einige Wochen. Wer im nĂ€chsten FrĂŒhjahr trifft, kann zwischen 50 und 100 Euro sparen. Also: Jetzt kaufen oder sechs Monate warten.

mit iPhone XR und iPhone 8 Die Preise sind in den letzten Monaten gefallen, jetzt hat Apple wieder offiziell gesenkt. Wir gehen davon aus, dass der Straßenpreis dieser Smartphones in den nĂ€chsten Wochen sinken wird. Wer ist nicht gut Angebot sieht, also sollte ich etwas warten – und den GIGA APPLE sorgfĂ€ltig lesen. Wir informieren ĂŒber gute Verkaufsförderungsmaßnahmen.

Umfrage: War das iPhone 2019 Event das beste oder am Flop?

Es ist nur so, dass Apples Event rund um neue iPhones vorbei ist. Wie wĂ€re es mit Ideen? Nehmen Sie hier an unserer Umfrage teil. Verzeihen Sie die Schulnoten fĂŒr jedes Produkt – und letztendlich fragen wir uns, ob Sie ein neues iPhone kaufen möchten.