Wurde die Popularität des iPhone 6 durch die Einführung des Samsung Galaxy S6 beeinflusst?

Wurde die Popularität des iPhone 6 durch die Einführung des Samsung Galaxy S6 beeinflusst?

Hat sich der Verkauf von iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf die EinfĂĽhrung des Galaxy S6 und S6 Edge ausgewirkt?

Nach Angaben des Forschungs- und Beratungsunternehmens ATLAS Die EinfĂĽhrung neuer Telefone aus der Samsung Galaxy S6-Familie fiel mit einem leichten UmsatzrĂĽckgang bei iPhone 6 und iPhone 6 Plus zusammen auf dem Gebiet von Korea.

Wurde die Popularität des iPhone 6 durch die Einführung des Samsung Galaxy S6 beeinflusst?  1

Apple ist nicht besorgt über den Rückgang der iPhone 6-Verkäufe

Der Vizepräsident des Forschungsunternehmens, Jang Joong-hyeok, war in seiner Interpretation ziemlich logisch:

Es ist verständlich, dass die Verkäufe des iPhone 6 allmählich zurückgehen, 6 Monate sind seit seiner Premiere vergangen.

Der Rückgang der iPhone-Verkäufe in Korea ist jedoch so gering, dass dies mit Sicherheit der Fall ist Die Führungskräfte des kalifornischen Unternehmens machten sich keine allzu großen Sorgen über das. In der Woche nach der Einführung der neuen Telefone reduzierte das Samsung iPhone 6 den Umsatz um nur 4,7%.

Die Informationen beziehen sich auf Geräteverkäufe in bestimmten Geschäften, ohne repräsentativ für den Gesamtumsatz des iPhone 6 und seines älteren Bruders, des iPhone 6 Plus, zu sein.

Obwohl es viele Benutzer gibt, die es vorziehen, neue Samsung-Geräte gegenüber Apples Vorschlägen zu kaufen, wäre es ein Fehler zu sagen, dass der Verkauf von iPhones in Korea im Gegenteil stark von der Ankunft neuer Samsung-Handys beeinflusst wurde. Das Unternehmen Bite Apple erzielte in den ersten Wochen der Einführung des Samsung Galaxy S6 und S6 Edge sehr gute Umsätze.

Wurde die Popularität des iPhone 6 durch die Einführung des Samsung Galaxy S6 beeinflusst?  2

Sechs Monate nach seiner Premiere ist das iPhone 6 immer noch ein sehr beliebtes Gerät

Wenn wir die Verkäufe des iPhone 6 in der ersten Aprilwoche (36.726) mit den Verkäufen in der zweiten Woche (als Samsung-Handys herauskamen) vergleichen, sehen wir, dass 35.000 verkauft wurden, eine kleinere Anzahl, aber mit einem geringfügigen Unterschied zur Vorwoche. Diejenigen, die einen größeren Ausfall des Apple-Geräts auf dem koreanischen Markt vorhergesagt haben, konnten dies nicht vorhersagen.

Fast 6 Monate nach seinem Erscheinen Das iPhone 6 ist immer noch eines der meistverkauften Geräte und das solide Engagement, mit dem Apple Land zurückerobert, das von einer Vielzahl von Android-Geräten auf dem Markt gestohlen wurde. Sie müssen abwarten, ob die Verkäufe von Samsung Galaxy S6 und S6 Edge endlich einen höheren Wert als die von Apple erreichen können, aber auf lange Sicht haben beide Geräte zu unterschiedlichen Zeiten Probleme, mit einigen Monaten Unterschied in ihren Verkaufsargumenten.