Xiaomi Mi 9 5G mit 12 GB RAM und 512 …

Xiaomi Mi 9 5G mit 12 GB RAM und 512 ...

Vor kurzem hat Xiaomi sein zweites Telefon mit 5G-Funktionen vorgestellt, das Xiaomi Mi 9 5G, und seitdem hat das Telefon den Gesprächen zwischen Benutzern viel gegeben. Laut der TENAA-Liste wird dieses Telefon nun eine neue Variante mit 12 GB RAM und 512 GB internem Speicher haben.

Der Grund für die Einführung dieser neuen Variante könnte der Bedarf an mehr Speicherplatz für Benutzer sein, da die Geschwindigkeit der 5G-Technologie erheblich erhöht wird. Daher ist es für Xiaomi ratsam, eine Speichervariante von 12 GB RAM und 512 GB für das Xiaomi Mi 9 5G hinzuzufügen. Abgesehen von diesen neuen Aggregaten bleiben alle anderen Spezifikationen unverändert.

Es wird spekuliert, dass diese neue 5G-Variante Xiaomi Mi 9S heißen könnte. Das Telefon hat praktisch das gleiche Aussehen wie die Originalversion. Der Bildschirm hat eine Wassertropfenkerbe und ist 6,39 Zoll groß. Die hintere Kamera behält die Dreifachsensorkonfiguration bei. Im Telefon befindet sich ein Snapdragon 855+ -Chipsatz gepaart mit einem SDX50M-Basisband-Chip, der 4G- und 5G-Netzwerke unterstützt.

Xiaomi Mi 9 5G mit 12 GB RAM und 512 internem Speicherplatz ist in der TENAA 1 sichtbar

Das Xiaomi Mi 9S verfügt über einen größeren 4000-mAh-Akku mit Unterstützung für das schnelle Laden von bis zu 45 Watt. Es misst auch 157,21 mm × 74,64 mm × 8,95 mm.

Anscheinend bietet das Xiaomi Mi 9S im Vergleich zu aktuellen 5G-Handys einen niedrigen Preis und ist damit das billigste 5G-Handy auf dem Markt. Es wird voraussichtlich am 9. September bekannt gegeben. (Quelle)

Was halten Sie von dieser neuen verbesserten Variante des Xiaomi Mi 9 5G Smartphones?