Xiaomi Mi MIX Alpha: Bildschirm mit einigen Handys

Xiaomi Mi MIX Alpha: Bildschirm mit einigen Handys

Xiaomi ĂĽberraschte alle mit seiner letzten Konferenz in China. Unter seinen Neuheiten bringen sie uns zwei High-End-Handys mit einzigartigen Funktionen. Heute werden wir einen von ihnen kommentieren, da es sich um eine beispiellose Weiterentwicklung des traditionellen Smartphones und der neuesten vorgestellten Modelle handelt. Die Entwicklung der unendlichen Bildschirme von ihrer besten Seite. Keine physischen Seitentasten und kein Surround-Bildschirm. WorĂĽber reden wir, ein Bildschirm mit einem Handy. Es ist Xiaomi Mi MIX Alpha.

Xiaomi Mi MIX Alpha Frage

Nach einer kurzen Bewertung des Geräts stellt sich zunächst die Frage, wie es ihnen gelungen ist, die optionalen Berührungen zu beseitigen, da es sich um ein Mobiltelefon im Vollbildmodus handelt. Bei Xiaomi haben sie es gelöst, indem sie künstliche Intelligenz in Verbindung mit Sensoren geschaffen haben, die die Bereiche des Bildschirms bestimmen, die wir verwenden, und Bereiche deaktivieren, die dies nicht sind, wodurch die vom Objekt erzeugten Berührungen beseitigt werden. Der hintere Bildschirm ist mit einer Kontextschnittstelle ausgestattet, der AI Mi MIX Alpha analysiert unsere Aktivitäten und bietet je nach Standort und Umgebung detaillierte Informationen.

Technische Spezifikationen

Xiaomi Mi MIX Alpha ist ein Smartphone, das seine Krümmung voll ausnutzt, um den Bildschirm aufzunehmen, indem herkömmliche Lautstärkeregler oder Tasten zum Entsperren des Terminals entfernt werden. Das einzige, was die Gesamtverbindung des Bildschirms einschränkt, ist der kleine Rahmen mit der Kamera. Aber es ist nicht nur der Bildschirm, der dieses Smartphone zu einem echten Juwel macht, sondern auch die technischen Daten 108 Megapixel Rückfahrkamera und 5G-Konnektivität. Wir glauben, dass diese Kamera eine Bildschirmpause verdient, die neben der Unendlichkeit hat flexible OLED-Technologie mit einer Diagonale von 7,92 Zoll und einer Auflösung von 2088 x 2250 Pixel.

Xiaomi-mi-mix-alpha

Sein Prozessor ist der bekannte Snapdragon 855+ und sein Speicher besteht aus 12 GB RAM und 512 ROM. Der Akku erreicht vernachlässigbare 4050 mAh und sein Betriebssystem ist nichts weiter als Android 10. Das Rückfahrkameraset besteht aus den genannten 108 MP, 20 MP Ultraweitwinkel und 12 MP 2x Zoom. Die Wahrheit ist, dass wir nicht überrascht sind über den Preis, zu dem sie dieses futuristische Gerät herausgebracht haben: satte 2.559 Euro.

Mobile Finanzen