Xiaomi wird die erste Smartwatch mit 2500 tragbaren Qualcomm Snapdragon-Chips veröffentlichen

Xiaomi wypuści pierwszy smartwatch z 2500 poręcznym układem Qualcomm Snapdragon 1

Xiaomi wird die erste Smartwatch mit 2500 tragbaren Qualcomm Snapdragon 1-Chips veröffentlichen
Xiaomi wird die erste Smartwatch mit 2500 tragbaren Qualcomm Snapdragon 1-Chips veröffentlichen

Vor einigen Monaten hat Xiaomi die Amazfit Smartwatch 2 mit Qualcomm Snapdragon Wear 2500 auf den Markt gebracht. Nun wird spekuliert, dass Xiaomi sein erstes Smartwatch-Produkt auf den Markt bringen wird.

Wie erwartet wird die erste Smartwatch der Marke über einen relativ kostengünstigen Chip verfügen, bei dem es sich höchstwahrscheinlich um einen Qualcomm Snapdragon Wear 2500-Chip handelt.

Was den Chip betrifft, optimiert Qualcomm die Batterieleistung und verlängert die Batterielebensdauer gegenüber der Vorgängergeneration um 14 Prozent, was 14 Prozent länger ist als beim Snapdragon Wear 2100.

Der Snapdragon Wear 2500 unterstützt auch PMIC, RFFE, GPS, Bluetooth und andere Funktionen und optimiert gleichzeitig die CPU- und Modemsoftware, reduziert die Größe um 38% und integriert verschiedene Geräte kompakt in die Plattform.

Sie fragen sich vielleicht, warum es das erste Smartwatch-Produkt heiĂźt. Dies liegt daran, dass das Mi Band nicht als Smartwatch betrachtet wird, da es nicht die Hauptmerkmale aufweist, die es von den anderen unterscheiden.

Die anderen Spezifikationen sind mit NFC für die Zahlung, voroptimierten Algorithmen, einem GPS-Ortungsdienst mit geringem Stromverbrauch und natürlich einem LTE 4G-Modem der 5. Generation ausgestattet, mit dem die Uhr eine Verbindung zu einem Smartphone herstellen kann, um Anrufe entgegenzunehmen oder zu tätigen.

In Bezug auf die Preisgestaltung wird erwartet, dass die Smartwatch unter 1299 RMB liegt, was im Oktober veröffentlicht wird.