Xiaomis Product Director erinnert daran, dass die EinfĂĽhrung von MIUI 11 direkt hinter …

Xiaomis Product Director erinnert daran, dass die EinfĂĽhrung von MIUI 11 direkt hinter ...

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi entwickelt derzeit die nächste Version der Android-Benutzeroberfläche mit dem Namen MIUI 11. Vor kurzem hat der MIUI-Produktmanager und Projektleiter einige der Funktionen veröffentlicht, die wir vom kommenden MIUI erwarten können. 11

Jetzt haben der Produktdirektor und Xiaomis erfahrener MarktfĂĽhrer bei MIUI vorgeschlagen, dass die EinfĂĽhrung von MIUI 11 vor der TĂĽr steht. Das Unternehmen sagte, MIUI 11 sei als “neues einzigartiges Betriebssystem” positioniert und werde zusammen mit neuen Funktionen auch Werbeprobleme lösen.

Zuvor hatte das Unternehmen angekündigt, Anzeigen auf der MIUI-Plattform zu optimieren und zu verfolgen. Das Unternehmen hat bereits begonnen, die Anzahl der Anzeigenflächen zu verringern, und wird die Anzahl der Anzeigenflächen in den kommenden Monaten verringern.

Xiaomi wird auch einen einfachen Schalter in den MIUI-Systemtools einführen, um Anzeigen zu deaktivieren. Daher möchte Xiaomi in den nächsten Monaten ein leichteres und frischeres MIUI bereitstellen, was mit MIUI 11 möglich sein könnte.

Die Wahl des Herausgebers: Huawei AR / VR-Brillen erhalten eine Marke, die auf der IFA 2019 vorgestellt werden kann

Die kommende Benutzeroberfläche wird eine Reihe neuer Systemsymbole einführen, die von Grund auf neu gestaltet wurden. Die neuen Symbole sehen ebenfalls einheitlich aus. Ein weiteres Merkmal von MIUI ist der maximale Energiesparmodus, in dem alle Systemfunktionen außer Anrufen und Nachrichten ausgeschaltet sind.

In diesem Modus werden alle Farben deaktiviert und die Benutzeroberfläche wird auf Monochrom umgeschaltet, um Energie zu sparen. Benutzer können diesen Energiesparmodus auch konfigurieren, wenn eine bestimmte Anwendung weiterhin ausgeführt werden soll.

Darüber hinaus löscht MIUI 11 Screenshots automatisch, nachdem sie auf andere verschoben wurden. Die Statusleiste wird ebenfalls optimiert und andere Anwendungen unterstützen den integrierten Dunkelmodus des Telefons.

(Durch)

Als nächstes: Huawei erhält erneut die Auszeichnung “Bestes Smartphone in Europa” von Xiaomi und OnePlus