YouTube Music f├╝gt eine weitere n├╝tzliche Funktion hinzu, die Sie herausfordern soll …

YouTube Music f├╝gt eine weitere n├╝tzliche Funktion hinzu, die Sie herausfordern soll ...

YouTube Music wurde 2015 technisch vorgestellt und gewann drei Jahre sp├Ąter an Bedeutung, als der Dienst drastisch ├╝berarbeitet und ├╝berarbeitet wurde und zu Googles Hauptkonkurrent wie Spotify und Apple Music wurde. Dies ist im Grunde eine Wiedergabeliste mit 49 Titeln, die jeden Mittwoch aktualisiert wird, damit Sie leichter Dinge “entdecken” k├Ânnen, die Sie interessieren k├Ânnten. Nat├╝rlich basiert die w├Âchentliche Auswahl auf Ihren Vorlieben. Je ├Âfter Sie die App verwenden, desto besser sind diese Empfehlungen, um Ihren Groove zu erraten.

Derzeit scheint die Funktion nicht allgemein verf├╝gbar zu sein (selbst in einem bestimmten Land oder einer bestimmten Region), aber eine Handvoll gl├╝cklicher Benutzer, die fr├╝hzeitig auf diese “Mix-Entdeckungen” zugegriffen haben, scheinen ziemlich zufrieden mit der bisherigen Funktionsweise zu sein. Es scheint n├Ąmlich, dass die Empfehlungen vielf├Ąltig und intuitiv genug sind, um den Horizont des Benutzers zu erweitern und gleichzeitig seinen Vorlieben treu zu bleiben.

Wenn Google die Verf├╝gbarkeit der Wiedergabeliste endlich erweitert, k├Ânnen Sie davon ausgehen, dass Sie sie problemlos im Men├╝ “Mixed for You” neben “New Mix Release” (├╝brigens nicht dasselbe) und “Liked” finden. Dies klingt zwar nicht nach einer bahnbrechenden Funktion, die das Musikduopol von Spotify / Apple st├╝rzen wird, aber es ist definitiv eine Kleinigkeit, die zum langfristigen Wachstum von YouTube Music beitr├Ągt.