đŸ„‡ ▷ Fortnite YouTuber MaximilianMus beschuldigt oder belĂ€stigt Streamer

đŸ„‡ ▷ Fortnite YouTuber MaximilianMus beschuldigt oder belĂ€stigt Streamer 1

Vierzehn Tage YouTuber Max “MaximilianMus” Ahmed Lundgren wird beschuldigt oder belĂ€stigt und verkörpert das Twitch-Banner von Jacob “Weest” West.

Weest beschuldigte MaximilianMus, sich als Neggo oder Erlaubnis auszugeben, Autor: Sein Freund gab sich als Neggo aus und wies ihn angeblich an, andere Streamer zu belĂ€stigen und anzugreifen, indem er ihn dazu brachte, “Er ist absoluter MĂŒll”, sagte Weest.

Er sagte, wenn ich mit MaximilianMus-Unternehmen nicht einverstanden sein könnte, weil sie andere Streamer belĂ€stigt haben. Weest hat ein Video auf Twitter gepostet. MaximilianMus veröffentlicht Links zu Twitch-Streamern und weist die Bewertungen an, im Chat hasserfĂŒllte Kommentare abzugeben, und sagte, die Nachrichten seien fĂ€lschlicherweise mit Weest verknĂŒpft. Aufgrund seiner Beliebtheit wird es verwendet, um mit großen Mengen an Spam und Stalking umzugehen.

WEEEEST wird von Twitter abgedeckt

Es tut mir leid fĂŒr alle, die davon betroffen sind. RT, um Wissen oder diesen Kanal zu verbreiten. (1/2) https://t.co/rOW7Jn1iPG

MaximilianMus wurde auch beschuldigt, Weests Freundin belĂ€stigt zu haben. Ihr Vater ist kĂŒrzlich verstorben, bis MaximilianMus seine AnhĂ€nger angeblich angewiesen hat, ihr hasserfĂŒllte Twitter-Nachrichten zu senden.

Weest argumentierte, dass er MaximilianMus Twitch verwendete, weil er seine AnhĂ€nger anweisen konnte, den Weest-Kanal zu melden, um ihn zu blockieren. “Er hat das Publikum mit Waffen bewaffnet, es ist absolut eklig”, sagte Weest.

YouTube geht nicht auf BelĂ€stigungen ein oder verstĂ¶ĂŸt gegen kontroverse Inhalte, geht jedoch nicht gegen den YouTube-Kanal von MaximilianMus vor.

Fortnite YouTuber MaximilianMus beschuldigt oder belÀstigt Streamer
– Kostenlose Bewerbung

5 (100%) 5 Stimmen