5 Dinge in Final Fantasy XV, die neu in der Serie sind

Die Schlachtfelder von PlayerUnknown: die peinlichsten Momente, die jemals ausgestrahlt wurden ...

5 Dinge in Final Fantasy XV, die neu in Serie 1 sind

Lang erwartete Veröffentlichung in nur wenigen Wochen Final Fantasy XV wird auf uns sein. Wir haben ĂŒber ein Jahrzehnt gebraucht, um dorthin zu gelangen, und bis auf den Sturz werden wir alle gemeinsam die Ziellinie ĂŒberqueren. Fans der Serie werden in eines der grĂ¶ĂŸten und ehrgeizigsten Spiele springen, die Square Enix jemals entwickelt hat. Es ist auch eine der grĂ¶ĂŸten Abweichungen von den normalen Hinweisen und Themen der Serie. FĂŒr Interessierte sind hier die 5 wichtigsten Unterschiede Final Fantasy XV.

Screenshot von Final Fantasy XV Fighting and Combat

1. Combat ist anders als alles in der Hauptserie.

KĂ€mpfe ein Final Fantasy wird oft als Kronjuwel der Spiele angesehen. Dies ist der Schwerpunkt jedes Eintrags – hauptsĂ€chlich, weil Sie viel tun werden, aber auch, weil es oft als Zeitkapsel fĂŒr das Spiel der RPGs zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels dient. Vom traditionellen rundenbasierten Kampf ĂŒber den aktiven Kampf bis hin zum Klicken und Warten im MMO-Stil sieht der Kampf so viele Änderungen an der Serie wie die Geschichten und Charaktere selbst. XV es ist nicht anders.

Sie werden sehen, wie die Aktion live im Kampfmaterial aussieht. Dies liegt zum grĂ¶ĂŸten Teil an Ihnen sind Betrieb in Echtzeit. Diejenigen, die gespielt haben Kingdom Hearts oder Die Quelle der Krise Er sollte eine Vorstellung davon haben, wie Sie kontrollieren werden Noctis wenn die Handschuhe ausgehen. Wenn er sein Gesicht als Noctis zerquetscht, kann er im Handumdrehen zwischen verschiedenen Waffentypen wechseln, die seinen Angriffen unterschiedliche Eigenschaften verleihen, und er kann sich mit Warp Strike auch ĂŒber Kampfgebiete bewegen. Der Rest seiner Crew arbeitet autonom wie die anderen Final Fantasy XIIin denen die Spieler logische Tabellen mit if / then-Anweisungen entwickelten, anhand derer die KI bestimmen kann, wie sie sich jedem Kampf nĂ€hern soll. Der große Unterschied zwischen diesem und FFXV ist, dass Sie jetzt keine Seite von Noctis direkt steuern können.

Das FFXV Magic-System fĂŒgt das Fahrzeug

2. Das magische System nimmt Hinweise von innerhalb und außerhalb der Serie.

Magie war schon immer ein großer Teil Letzte Fantasie kĂ€mpfen und es nimmt je nach Spiel sehr unterschiedliche Formen an. Gelegentlich können nur bestimmte Charaktere Zauber wirken. Jeder kann es ein anderes Mal tun, solange er richtig darauf vorbereitet ist. FFXV er beugt sich zu letzterem und fĂŒgt einer bewĂ€hrten Formel seine eigenen Korrekturen hinzu.

Noctis ‘magische FĂ€higkeiten werden wie Granaten bei Third-Person-Shootern eingesetzt ZahnrĂ€der des Krieges. Es gibt drei Haupttypen von Elementen – Feuer, Blitz und Eis – aber die Zauber selbst können durch das Erzeugen von Magie um zusĂ€tzliche Attribute erweitert werden. Das Herstellen basiert darauf, die Energie von ZaubersprĂŒchen von Feinden zu beziehen (z. B. im Randomisierungssystem FFVIII) und mische sie zusammen und / oder GegenstĂ€nde, um den ultimativen Zauber zu erschaffen. Dies könnte bedeuten, einen stĂ€rkeren Feuer- oder Eiszauber zu erzeugen, der heilt
 aus irgendeinem Grund.

FFXV bringt eine moderne Einstellung in die Final Fantasy-Serie

3. Die Welt ist von der Gegenwart inspiriert.

Meistens nicht Final Fantasy Die Spiele spielen in Welten, die sich sehr von unseren unterscheiden. Von Zeit zu Zeit tauchen sie ihre Finger in die Moderne ein, wie in Final Fantasy VII und VIII, aber noch nie war dieses Spiel so wie unsere reale Erde als in FFXV.

Vieles davon hat mit dem Branding zu tun, das im Spiel erscheint. Das Fahrzeug, mit dem Ihr Team Ihr Team von Ort zu Ort bringt, der Regalia, ist so modern wie möglich Kaufen Sie eine Replik dieser Welt. Wenn Sie in freier Wildbahn campen, verwendet Ihre Gruppe Coleman-CampingausrĂŒstung. Noctis verlĂ€sst das Haus nicht einmal ohne ihn American Express Karte. Die SprĂŒnge, die gemacht wurden, um diese Welt mit der Welt zu verbinden, die wir kennen, sind grĂ¶ĂŸer als je zuvor.

Final Fantasy Open World in FFXV

4 FFXV Es neigt dazu, eine offene Welt zu sein.

Die Welt zu entdecken und nach Geheimnissen und verborgenen Wundern zu suchen, war schon immer ein Markenzeichen Final Fantasy Serie. FrĂŒher bedeutete es normalerweise, auf einer Überkarte am richtigen Ort zu sein. FFXV Er gibt sein Bestes Skyrim Eindruck, eine völlig offene Welt im modernsten Sinne zu sein. WĂ€hrend Ihrer Reise können Sie eine verdĂ€chtig aussehende Höhle in der Ferne erkunden oder abseits der Touristenpfade durch den nahe gelegenen Wald wandern. Zum ersten Mal ĂŒberhaupt umfasst die Serie diese Art der Erforschung der offenen Welt und wird verfĂŒgbar sein, sobald Sie Ihre ersten Schritte in die Welt unternehmen.

FFXV Mujltiplayer-Modus

5. Wird Online-Modus haben.

Ein erfolgreiches MMO Final Fantasy XIVEs scheint nicht seltsam, im nĂ€chsten Spiel einige Koop-Funktionen einfĂŒhren zu wollen, aber es ist eine große Sache fĂŒr Square Enix. Final Fantasy XV Zum ersten Mal werden sie herkömmliche Koop-Funktionen in einer Einzelspieler-Position einfĂŒhren. Ich spreche konventionell, weil es nicht wirklich das erste Mal ist Final Fantasy Die Spiele enthielten eine Art Multiplayer-Spiel.

Final Fantasy IV, V, VI, und IX Alle enthielten versteckte Multiplayer-Funktionen. Wenn Sie einen zweiten Controller anschließen, kann der andere Spieler der HĂ€lfte des Teams im Kampf Befehle zuweisen. Wir können es uns vorstellen FFXV Der Multiplayer-DLC wird detaillierter sein, es gibt jedoch noch keine klaren Details darĂŒber, was dies tatsĂ€chlich bedeutet.

Am 29. November können wir alle in dieses inspirierende und ehrgeizige neue Kapitel der langjĂ€hrigen Reihe eintauchen. Lerne mehr ĂŒber Final Fantasy XVBesuch FFXV Wiki.

Final Fantasy XV vorbestellen

5 Dinge in Final Fantasy XV, die neu in Serie 2 sind

Jarrett Green

5 Dinge in Final Fantasy XV, die neu in der Serie sind 3 @jarrettjawn

Jarrett teilt seine Leidenschaft fĂŒr Videospiele und Geek-Kultur durch Artikel ĂŒber Gamepedia. Er ist stolz auf seine tiefe Anziehungskraft auf japanische SchlĂ€ger und seine göttlichen Talente der Bushido Blade.