5 Tipps, die Sie beachten sollten, bevor Sie Balouve Mines in …

Die Schlachtfelder von PlayerUnknown: die peinlichsten Momente, die jemals ausgestrahlt wurden ...

5 Tipps, die Sie vor dem Betreten der Balouve-Mine in Final Fantasy 15 beachten sollten 1

In den letzten Stunden Final Fantasy XV, nach dem Treffen Cindy und reparieren Sie Ihre sĂŒĂŸe Fahrt InsignienIhre Gruppe hat die Aufgabe, weiter nach SĂŒden in die Stadt zu fahren Galdin Quay. Unterwegs passieren Sie den Eingang zu den Verlassenen Balouve Minen. Das Abflugschild erinnert Reisende daran, dass der Ort voller Varmints und DĂ€monen ist und dass er sehr gefĂ€hrlich ist. Welches ist der “wahrscheinlich etwas wirklich cooles” Code.

Hier sind einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie die Mine zum ersten Mal betreten.

5 Tipps, die Sie vor dem Betreten der Balouve-Mine in Final Fantasy 15 beachten sollten 2

1. KĂ€mpfe nicht gegen Aramusha.

Wenn Sie durch den ersten Stock des Verlieses gehen, wird alles still und zahm erscheinen. Du wirst deine ersten Monster treffen, Goblins, im zweiten Stock, aber abgesehen von dem numerischen Vorteil, haben sie nichts zu befĂŒrchten. Wenn Sie sich der langen EisenbahnbrĂŒcke nĂ€hern, taucht etwas Großes und Unheimliches aus den Schatten auf. Wenn Sie weitere Nachforschungen anstellen, ist dies tödlich Aramusha wird auftauchen. Auf den ersten Blick werden Sie sein verdrehtes DĂ€monengesicht, seine unheimliche GrĂ¶ĂŸe und eine lange, scharfe Klinge an der Seite bemerken. Dann werden Sie das grĂ¶ĂŸte Problem bemerken: Level 52! An diesem Punkt stĂŒrzte es sich auf mich Noctis und ich warf es leicht von der BrĂŒcke auf den Boden, was mich dazu brachte, es zu brauchen Phoenix Down und eine neue Reihe von Ideen.

Wenn Sie diese Begegnung ĂŒberleben, können Sie weiterhin Minen erkunden. Wisse nur, dass Aramusha tief im Herzen des Verlieses wartet, um das zu beenden, was begonnen hat. (S / O bis Jing auf das obige Material).

5 Tipps, die Sie vor dem Betreten der Balouve-Mine in Final Fantasy 15 beachten sollten 3

2. Achten Sie auf meine Karren.

Das erste, was Sie bei der Erkundung dieses unterirdischen Labyrinths bemerken werden, sind alle Schienen. Minenwagen können nicht mehr zum Transport von Erz verwendet werden, sind aber immer noch betriebsbereit genug. Die Kobolde haben sie als Transportmittel und BelĂ€stigungsmittel gegen Sie wiederverwendet. Meine Karren huschen oft durch deine Gruppe – manchmal voller Kobolde, und wenn sie dich treffen, richten sie Schaden an und bringen dich zurĂŒck. Sie können vermieden werden, aber Sie mĂŒssen Ihre Ohren offen und Ihre Augen offen halten. Manchmal helfen Ihre Parteimitglieder, die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken. Hören Sie also auch auf ihre Reaktionen.

5 Tipps, die Sie vor dem Betreten der Balouve-Mine in Final Fantasy beachten sollten 15 4

3. Besorgen Sie sich zu Beginn des Spiels eine gute AusrĂŒstung.

Sobald Sie sich in die Welt befreien, werden Sie ziemlich schnell auf viele GegenstĂ€nde stoßen. Da viele von ihnen nĂŒtzlich sind (z. B. Lebensmittelzutaten), werden Sie feststellen, dass die GegenstĂ€nde, die Sie in den Balouve-Minen finden, ein anderes Kaliber haben. Achten Sie auf Dinge wie Mithrilschaft oder Chrome Bits, da diese Artikel zu einem guten Preis verkauft werden. Sie zu retten ist auch ein guter Schachzug. Sie wissen nie, ob sie sonst nĂŒtzlich sein könnten.

Auf vier Etagen finden Sie Rainbow Rainbow, Emerald Bracelet und Circlet. Achten Sie darauf, dass Sie in der unteren Etage in der NĂ€he des Aufzugs ebenfalls fangen Freundschaftsteam. Erhöht den Bereich, in dem Angriffe kombinieren Aktiviert zwischen Noctis und seinen VerbĂŒndeten und kann nur von ihnen ausgerĂŒstet werden.

5 Tipps, die Sie vor dem Betreten der Balouve-Mine in Final Fantasy 15 beachten sollten 5

4. Denken Sie an das Lager.

Wenn die Minen haarig werden, denken Sie daran, dass Camping die maximalen HP wiederherstellt, Erfahrungspunkte fĂŒr das Leveln spendet und einen neuen Lebensmittel-Buff bietet, der Ihnen hilft, einen Vorteil gegenĂŒber Ihren Gegnern zu erlangen. Camping Emmelle Haven befindet sich nördlich des Dungeoneingangs und ist immer fĂŒr Sie da, wenn Sie eine Pause brauchen.

5 Tipps, die Sie beachten sollten, bevor Sie die Balouve-Mine in Final Fantasy 15 betreten. 6

5. Ok, wenn du gegen Aramusha kĂ€mpfen musst …

Ihr Interesse wurde also unglaublich geweckt. Du wirst mindestens VERSUCHEN, Aramusha zu töten. Da ich Ihnen normalerweise raten wĂŒrde, zu warten, bis Sie ein höheres Level erreicht haben, gibt es eine Möglichkeit, ihn jetzt zu töten. Es ist lahm und Sie brauchen vielleicht spĂ€ter eine Dusche, aber es ist machbar. (S / O bis Trunx182 zur Aufnahme.)

Schritt 1: Holen Sie sich eine Waffe. Der einfachste Weg, Waffen fĂŒr die AusrĂŒstung Ihrer Noctis zu bekommen, besteht darin, einige Tage zu warten Hammer damit ein Waffenwagen erscheint. Dort können Sie neue Waffen / Upgrades fĂŒr die bereits vorhandenen kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Waffe an einem der Hot Spots ausrĂŒsten, bevor Sie nach Balouve zurĂŒckkehren.

Schritt 2: Campen und Geld sparen. Sicher sein. Dieses Ding kann dich mit einem Schlag komplett töten.

Schritt 3: Barsch. Wenn Sie den Steinbruch betreten, in dem Aramusha unten im vierten Stock lauert, werden Sie feststellen, dass sich um das Hauptkampfgebiet mehrere erhöhte Positionen befinden. Finden Sie eine, die außerhalb von Aramushas Nahkampfangriffsreichweite liegt und bequem ist.

Schritt 4: Schießen Sie viel. Eine ganze Menge. Hat viel HP. Lassen Sie sich nicht davon tĂ€uschen, Ihren Freunden zu helfen, vor Schmerz zu schreien, wĂ€hrend Sie von dem enormen Level-Vorteil, den sie auf Sie haben, niedergeschlagen werden. Du hast danach gefragt, denk dran.

Schritt 5: Gewinn. Na ja, ein bisschen. Sie benötigen den SchlĂŒssel, um die Mission abzuschließen, und Sie erhalten ihn erst spĂ€ter. Seien Sie also bereit, zurĂŒckzukehren.

Wenn Sie weitere Informationen wĂŒnschen oder mit der Welt teilen möchten, kommen Sie mit uns Final Fantasy XV Wiki!

5 Tipps, die Sie vor dem Betreten der Balouve-Mine in Final Fantasy 15 beachten sollten 7

Jarrett Green

5 Tipps, die Sie vor dem Betreten der Balouve-Mine in Final Fantasy beachten sollten 15 8 @jarrettjawn

Jarrett teilt seine Leidenschaft fĂŒr Videospiele und Geek-Kultur durch Artikel ĂŒber Gamepedia. Er ist stolz auf seine tiefe Anziehungskraft auf japanische SchlĂ€ger und seine göttlichen Talente der Bushido Blade.