6,4 “OLED-, Snapdragon 675- und Quad-RĂĽckfahrkameras

6,4

Motorola kĂĽndigte heute auf der IFA 2019 in Berlin sein neuestes High-End-Smartphone an – Motorola One Zoomum die Platte gebaut OLED mit 6,4 Zoll in Auflösung Full HD + mit einem Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm und einer Selfie-Kamera 25 Megapixel in den Wassertropfenausschnitt integriert.Ein Zoom

Im Inneren stoßen wir auf einen bereits hartnäckigen SoC Löwenmaul 675 (2x Cortex-A76 + 6x Cortex-A55 + Adreno 612 GPU) angeschlossen 4 GB RAM zusammen mit 128 GB erweiterbarem internen Speicher, großzügiger Batterie 4000 mAh Mit der TurboPower (15W) Schnellladetechnologie, die die 3,5-mm-Buchse neben dem UKW-Radio hält, und auf der Rückseite haben wir eine Quad-Rückfahrkamera mit Hauptsensor 48 Megapixel mit optischer Stabilisierung, begleitet vom Teleobjektiv z 8 Megapixel das fügt einen 3x optischen Zoom, Weitwinkel 16 Megapixel und Tiefensensor 5 MP.

Motorola One Zoom

Information über Motorola One Zoom Abgerundet wird das Ganze durch ein in hergestelltes Chassis Aluminium Serie 6000, Laminat Panda König um den Bildschirm zu schützen, Gorilla Glas 3 Um die Rückseite des Terminals zu schützen, haben wir eine P2i-Nano-Beschichtung, um es regensicher zu machen. Es wird heute zu einem Preis angeboten, der unverhältnismäßig erscheint. 399 Euro.

https://www.youtube.com/watch?v=mdXXO2nkQJE