AMOLED-Panel und nicht weniger als 6 Kameras

AMOLED-Panel und nicht weniger als 6 Kameras

Vivo immer bereit zu rennen V17 Pro, ein Mittelklasse-Terminal auf Hardware-Ebene, das sich jedoch auf die Aufnahme von Bildern und Videos konzentriert, und daher zeichnet sich die Terminalfiltration dadurch aus, dass nicht weniger als 6 Kameras angeboten werden, weil 4 davon auf den RĂŒcken gelegt und die anderen 2 als Selfie-Kamera in die Maschine fallen lassen.

So finden wir es beim Hauptsensor 48 Megapixel auf der RĂŒckseite neben dem Weitwinkel und etwas, das ein Teleobjektiv neben dem Makrosensor sein könnte, wĂ€hrend wir auf der Vorderseite eine Konfiguration haben 32 Megapixel plus 2 MP Tiefensensor.

Vivo V17 Pro 740 x 537 0

Außerhalb der Kamera Vivo V17 Pro bietet ein Panel Super AMOLED mit 6,44 Zoll mit Full HD + Auflösung von 2440 x 1080 Pixel (21: 9) mit einem integrierten Fingerabdruckleser, der vom SoC betrieben wird Löwenmaul 675 in der Firma 8 GB RAM zusammen mit 128 GB internem Speicher, die alle von mehr als einer gĂŒltigen Batterie gespeist werden 4100 mAh KapazitĂ€t mit Schnellladetechnologie und WiFi 802.11ac + Bluetooth 5.0-KonnektivitĂ€t, NFCDer USB 3.1-Typ-C-Anschluss unter Beibehaltung des 3,5-mm-Klinkensteckers wird mit dem Betriebssystem geliefert Android 9.0 Pieund seine PrĂ€sentation fĂŒr die Gesellschaft wird in den nĂ€chsten Wochen stattfinden.

von: WinFuture