Analyse, Eigenschaften, Preis und Meinung

Analyse, Eigenschaften, Preis und Meinung

Die Smartphones asiatischer Unternehmen haben eine interessante Wirkung auf den europ√§ischen Markt, der sich nicht nur mit der Zeit abschw√§cht, sondern nur w√§chst: Zum einen √ľbernehmen sie den Markt mit Terminals unterschiedlichster Spezifikationen und Funktionen und bieten eine Vielzahl von Optionen, die ich bisher noch nicht gesehen habe. Auf der anderen Seite ist die Anzahl der k√ľrzlich eingetroffenen so gro√ü, dass der Katalog, wenn wir die Hauptmarken kombinieren und alle Terminals derselben hinzuf√ľgen, nicht mehr erreichbar ist. Aber versuchen Sie jetzt wirklich, etwas davon mit dem 5 Pro zu bekommen.

Zu diesem Shaker mit verschiedenen Namen von Mobilger√§ten wurde an diesem Freitag die neueste Kreation der Realme-Marke hinzugef√ľgt, die sich auf Oppo bezieht – das ebenfalls vor relativ kurzer Zeit auf spanischem Boden gelandet ist -, aber unabh√§ngig vom Unternehmen funktioniert (√§hnlich wie bei Redmi und Xiaomi, die beide auch auf spanischem Boden pr√§sent sind). die Heimat). Im mittleren Bereich, der untersten Zone dieses breiten Segments, in der die Preise zwischen einigen Optionen √ľberraschend schwanken, ist es am schwierigsten, eine Barriere f√ľr den Einstiegsbereich zu schaffen Pr√§mie und die, die uns heute besch√§ftigt.

Dies ist ein kompliziertes Szenario, das bei der Ankunft angezeigt wird Wirklich 5 Pro, ein Terminal, das nicht danach strebt, gro√üartige Dinge zu tun, wie viele der k√ľrzlich von asiatischen Unternehmen zum Verkauf angebotenen, sondern das zu erf√ľllen, was es in seiner Spezifikation verspricht. Zus√§tzlich zu allem, was wir jetzt kommentieren werden, ist die Frage, die √ľber all diesen Zeilen liegt, klar: F√ľr den neuen Spieler, der auf diesen ges√§ttigten Markt kommt und der es ohne den Namen des allgegenw√§rtigen Xiaomi-Hauses tut, dass alles in bescheideneren Abteilen oder getan werden kann Wird der Verbraucher √ľberzeugt sein, diesem Neuling eine Chance zu bieten?

Wirklich, nat√ľrlich glaubt er das mit einigen ziemlich interessanten Argumenten: Quad-R√ľckfahrkamera, gut benutzte Frontkamera, markantes Design und nat√ľrlich der begrenzte Preis.

Realme 5 Pro ist vielseitig

√úberzeugen und sich von den gro√üen Smartphones abheben Im Moment muss etwas getan werden, das wirklich √ľberdurchschnittlich ist. Und w√§hrend die Multi-Lens-Kamera-Setups etwas sind, das sich bereits zu ber√ľhren beginnt MainstreamW√§hrend die Realit√§t in der Preisklasse liegt, in die sich das Realme 5 Pro bewegt, gibt es nicht viele, die darauf wetten w√ľrden, vier davon hinten einzubauen, um ein H√∂chstma√ü an Vielseitigkeit zu gew√§hrleisten.

Es ist etwas, das ich pers√∂nlich immer sch√§tze, so viele Optionen wie m√∂glich im Terminal zu haben. Sie werden niemals alle Weitwinkelfotos aufnehmen oder Ihre Fotos im Portr√§tmodus im Alltag gleich machen. Gleiches gilt f√ľr den Makromodus, mit dem Sie genau sehen k√∂nnen, was Sie mit einer guten Detailgenauigkeit aufnehmen. Aber zu der einen oder anderen Zeit k√∂nnen sie n√ľtzlich sein und es ist besser so.

Alle oben genannten Beispiele befinden sich auf der R√ľckseite des Realme 5 Pro, auf dem das folgende Setup installiert ist:

Realme 5 Pro

  • Standard: Sonys bekannter 48-Megapixel-Sensor, der sich wie ein Blitz in der Mitte des Bandes ausbreitet. Sie k√∂nnen Bilder ohne Vergr√∂√üerung mit maximaler Aufl√∂sung oder in 12 Megapixeln und aufnehmen Pixel Binningdie standardm√§√üig 2x oder 5x Vergr√∂√üerung zul√§sst, hat bis zu 10 Vergr√∂√üerungen erreicht. Es ist alles digital, ja.
  • Weiter Winkel: 8-Megapixel-Sensor mit 119 ¬į Sichtfeld.
  • Makro: 2 Megapixel, mit denen Sie Motive aus einer Entfernung von bis zu 4 Zentimetern aufnehmen k√∂nnen.
  • Tiefe: Weitere 2 Megapixel f√ľr ein besseres Ergebnis bei Fotos im Hochformat.

Eine Verbindung, die eindeutig bietet breite Palette von Möglichkeiten fotografiere alles, was im Alltag zu finden ist. Dieser Vielseitigkeit fehlt eine Option, die einen 2-fachen optischen Zoom ohne Qualitätseinbußen ermöglicht, dem Endverbraucher jedoch möglicherweise weniger dankbar ist als die Weitwinkel- oder Makromontage.

Die Qualit√§t der erzielten Ergebnisse ist nicht brillant, aber nicht umgekehrt. Der Hauptsensor bietet bereits bekannte Aufnahmen, die sich Tag und Nacht gut verhalten, ohne die Perfektion zu ber√ľhren.

Das Szenenerkennungssystem erweist sich als sehr effektiv, nicht so sehr als HDR, das irgendwann manuell aktiviert werden muss. Wählen Sie auf jeden Fall den Modus, in dem Sie aufnehmen möchten. Sie können nicht mehr verlangen, als Sie diesem Telefon bei Tagesbedingungen geben.

Probleme treten auf, wenn die Nacht hereinbricht, wie es bei dieser Art von Terminal √ľblich ist, insbesondere wenn wir es verwenden m√∂chten Weitwinkel, dessen Ergebnisse nachts direkt unbrauchbar sind. Im √úbrigen ist der Nachtmodus ein starker Verb√ľndeter, wenn es darum geht, zus√§tzliche Details zu erstellen und dem Foto einen Aspekt zu verleihen, mit dem Sie es zumindest in sozialen Netzwerken oder mit unseren Kontakten teilen k√∂nnen, ohne eine Ansicht aufzuerlegen. Was ist auf dem Bild

Die Frontkamera mit 16 Megapixeln bietet interessante Ergebnisse, obwohl sie bei einigen Aufnahmen im Hochformat beispielsweise schwächer wird, wenn der Abstand zwischen dem Motiv im Vordergrund und den anderen nicht interpretiert wird.

Sie können diese und andere Fotos in voller Größe in diesem Album sehen

Realme 5 Pro ist ein klares Bild des starken asiatischen Engagements

Mit einem Telefon, das eines der Highlights der Kamera hat und auch eine Handvoll Situationen bew√§ltigt – genug, um zumindest den Benutzer zufrieden zu stellen – bleibt nur noch etwas zu tun pr√ľfen richtig in den √ľbrigen Abschnitten, um sich in den Augen des Verbrauchers als attraktives Angebot zu positionieren. Und mit realme 5 Pro wird dies mit ein paar Treffern erreicht.

Realme 5 Pro

Im Inneren werden wir finden Snapdragon 712 Prozessor und verschiedene Konfigurationen, von 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher bis 8/128 GB bis indirekt 6/64 GB. Zusammen ist dieses Verhalten im Alltag mehr als richtig. Um dies zu verbessern, gibt es einen 4035-mAh-Akku, mit dem Sie den Stecker nicht oft aufsuchen m√ľssen, und der dank der Oppo VOOC 3.0-Technologie eine 20-W-Schnellladung bietet.

Ich konnte nicht √ľbersehen, dass ich – wie beabsichtigt – den j√ľngsten Sektor des Marktes anziehen wollte, ein auff√§lliges und farbenfrohes Angebot, das zu gleichen Teilen die Aufmerksamkeit des Auges vom ersten Moment an auf sich ziehen sollte. Interessante Reflexionen auf der R√ľckseite und eine Schicht der Anpassung von Color OS funktionieren gut, damit das Realme 5 Pro nicht unbemerkt bleibt. Was bei der Verwendung nicht entgeht, ist die Feinabstimmung des Betriebssystems, um die Leistung zu verbessern – insbesondere, wenn wir Navigationsgesten verwenden – und das auch Bl√§hungVorinstallierte Anwendungen verschiedener Marken verwischen den ersten Eindruck erheblich Dieser hat ein Ger√§t.