Angriff auf Area 51: Es gibt bereits ein Handyspiel, das es erlaubt …

Angriff auf Area 51: Es gibt bereits ein Handyspiel, das es erlaubt ...

Heute, am 20. September, haben über 2 Millionen Amerikaner einen interessanten Plan unterzeichnet: Greife das mythische Gebiet 51 an, um seine Geheimnisse aufzudecken und herauszufinden, ob sie wirklich Aliens waren (oder sind). Es bleiben noch ein paar Stunden, um zu wissen, ob diese verrückte – und riskante – Sache vor der Militärbasis irgendwann passieren oder im Borretschwasser bleiben wird.

Wenn Sie jedoch wissen möchten, wie extrem es wäre, in das Gebiet der US-Armee einzudringen und Kugeln abzufeuern, können Sie dies tun, ohne sich selbst zu riskieren. Das Spiel heißt Area 51 Assault Simulator Es ermöglicht Ihnen, die Sensation auf Ihrem Handy zu erleben. Mehr oder weniger.

Dieser von BalanMirelaAPP erstellte Titel bietet Ihnen diese Möglichkeit kontrolliere die “Armee der Idioten, die versuchen, Area 51 zu stürmen”. „Alle dummen Idioten sind unbewaffnet, aber das Militär der Area 51 ist mit modernen Waffen ausgestattet. Der Verlust Ihres Teams wird in diesem Spiel als Gewinn identifiziert, da dumme Hausbesetzer nicht gewinnen können “, heißt es in der Spielbeschreibung bei Google Play.

IM Area 51 Assault Simulator Die Dynamik ist recht einfach. Sie haben zwei verschiedene Zeichen, die Sie so viele wie möglich neu erstellen müssen, um einen Befehl zu erstellen. Um “Kopien” zu erstellen, wählen Sie einfach eines der Zeichen aus und ziehen Sie es über den Bildschirm neben der Tür mit eingeschränktem Bereich.

Angriff auf Area 51: Es gibt bereits ein Handyspiel, mit dem Sie es simulieren können

Sobald Sie Ihre Armee erstellt und platziert haben, wird sie die Armee führen, während Sie versuchen, die Invasion zu stoppen. Der Schlüssel zum Sieg ist die Anzahl der Truppen und der Standort. Sie müssen die Level überqueren und in jedem von ihnen können Sie sehen, wie Sie verschiedenen Arten von Soldaten begegnen.

Im 3D-Simulator können Sie die Ebene ändern, den Bildschirm verschieben oder eine bessere Ansicht erhalten. Denn wer wollte nicht eine solche Konzentration von Menschen mit einem so dummen Ziel so nah wie möglich sehen?

Wir müssen Sie warnen, dass er spielt ist voller Anzeigen. Wenn Sie diese App verwenden, werden Sie die Anzeigen mehr erschrecken als das US-Militär oder die schwarzen Männer. Jedes Mal oder am Ende jedes Bildschirms sollten Sie werbefinanzierte Videos in anderen mobilen Apps oder Spielen ansehen. Sie können mit der kleinen Klinge in der oberen linken Ecke des Bildschirms darüber springen.

Angriff auf Area 51: Es gibt bereits ein Handyspiel, mit dem Sie es simulieren können

Sie könnten auch interessiert sein

×