Apple Arcade wird fĂĽr einige iOS 13-Betatester frĂĽhzeitig gestartet

Apple Arcade wird fĂĽr einige iOS 13-Betatester frĂĽhzeitig gestartet

Apple Arcade wird am 19. September offiziell gestartet. Wenn Sie jedoch die iOS 13-Beta ausführen, können Sie sie möglicherweise jetzt ausprobieren.

Apple hat den Schalter für Apple Arcade für einige Beta-Benutzer von iOS 13 und iOS 13.1 umgeschaltet. Einige Reddit-Benutzer versuchen möglicherweise gerade Apple Arcade, und der Dienst steht mir auf einem iPad mit iOS 13.1 Beta zur Verfügung.

Um herauszufinden, ob Sie Zugriff auf ein iOS-Gerät haben, rufen Sie den App Store Ihres iOS 13- oder iOS 13.1-Beta-Geräts auf, wählen Sie die Registerkarte “Arcade” und Sie sehen die Schaltfläche “Kostenlos testen”.

Apple Arcade wird mit einer einmonatigen kostenlosen Testversion geliefert und kostet nach Ende der Testversion 4,99 US-Dollar für die ganze Familie. Apple hat angekündigt, über 100 Spiele in seinem Katalog zu haben. Heute hat das Unternehmen eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der einige der auf Apple Arcade verfügbaren Titel hervorgehoben werden.

Apple Arcade’s Draw hat Zugriff auf eine groĂźe Auswahl an Spielen ohne Werbung oder In-App-Käufe. Dies bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen mĂĽssen, um Upgrades zu kaufen oder eine Anzeige im Gesicht zu haben, und Eltern können ihrem Kind eine Partie Apple Arcade geben, ohne sich Sorgen machen zu mĂĽssen, dass ihr Kind eine riesige In-App-Kaufrechnung sammelt.

Apple Arcade wird für iOS, MacOS und TVOS verfügbar sein, und Apple sagte, dass Ihr Fortschritt plattformübergreifend synchronisiert wird. Darüber hinaus können Sie mit Apple Arcade Offline-Spiele spielen.