Apple hat laut NFB mehr in Bezug auf die Zugänglichkeit getan als jeder andere …

Apple hat laut NFB mehr in Bezug auf die Zugänglichkeit getan als jeder andere ...

Die American National Federation of the Blind verteidigt Apples Arbeit fĂĽr Barrierefreiheit

Apple Sie haben Ihre Produkte immer mit dem Maximum erstellt: Lassen Sie sie sein einfach fĂĽr alle zu bedienen. Dies hat das Unternehmen zu einem der bekanntesten Unternehmen gemacht Erstellen Sie barrierefreie Produkte fĂĽr Menschen mit Sehproblemen und anderen Behinderungen.

Apple hat laut NFB mehr in Bezug auf die Barrierefreiheit getan als jedes andere Unternehmen 1

Letzte Woche gab es Gerüchte, dass die Teilnahme von Apple in diesem Bereich nicht angemessen war, aber jetzt Die National Federation of the Blind (NFB) trat für Apple ein und erinnern Sie sich an die großen Fortschritte, die Cupertino in Bezug auf die Zugänglichkeit gemacht hat.

Mark A. Riccobono, Präsident der oben genannten Föderation, hat einen ausführlichen Beitrag im offiziellen Blog der Organisation veröffentlicht, über die er spricht All dies bietet Apple Menschen mit Sehproblemen im Zusammenhang mit ihren Produkten.

Unter den von Riccobono Apple veröffentlichten Wörtern fanden wir diesen Absatz:

„Apple hat in Bezug auf die Barrierefreiheit mehr getan als jedes andere Unternehmen bisher. Wir haben dies mit mindestens zwei Auszeichnungen (einschließlich unseres jährlichen Dr. Jacob Bolotin Award) gewürdigt und werden öffentlich gelobt, wenn sich die Gelegenheit ergibt. »

Offensichtlich ist dies ein sehr erklärender Absatz und das bezeugen die Anerkennung der US National Blind Federation für ihre Bemühungen von Apple in Bezug auf die Zugänglichkeit Mit Ihren Produkten.

Laut NFB 2 hat Apple in Bezug auf die Barrierefreiheit mehr getan als jedes andere Unternehmen

Auf dem Blog spricht der Präsident der Föderation auch darüber, wie das geht Apple Ich könnte weiter daran arbeiten, die App Store-Entwickler zugänglicher zu machen So kann jeder über eine Million Anwendungen verwenden, die im Store verfügbar sind.

Wie wir in 9to5mac lesen, lädt die Föderation Apple ein, mit ihnen zu diskutieren, wie das Unternehmen in diesem Bereich weiterarbeiten kann und so weiter Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Produkte, sowohl Hardware als auch Software, möglichst vielen Menschen zugänglich sind.

Tim Cook spricht ĂĽber Barrierefreiheit und Menschenrechte

Bemerkenswert ist auch Tim Cooks Rede, in der er über Menschenrechte und Zugänglichkeit spricht. Ein Wort des CEO von Apple, in dem die Bedeutung erläutert wird, die das Unternehmen diesem Thema beimisst. Vielleicht sollten andere Unternehmen alle Ihre Apple-Bemühungen in Betracht ziehen.