Apple Register in Jamaika und Russland unter der Marke iWatch

Apple Register in Jamaika und Russland unter der Marke iWatch

Izvestia.ru ist die Partei, die für die Meldung der Nachrichten verantwortlich ist, wonach das in Cupertino ansässige Unternehmen die Registrierung des Namens beantragt hat «ich schaue«, Insbesondere zu den Klassen 9 ^ und 14 ^ für die internationale Klassifizierung von Produkten und Dienstleistungen. In jedem Fall war es nicht möglich, die Echtheit des Registrierungsantrags von Apple über den russischen Marken- und Patentdienst Rospatent zu überprüfen.

IWatch-Konzeptkarten - Martin Hajek - 1

Das ist nicht das erste Mal Apfel Dies liegt daran, dass Sie bei anderen Gelegenheiten sehen konnten, wie sie Immobilienregistrierungsanträge für einige Produktnamen eingereicht haben, die im Moment nicht offiziell waren, wenn auch immer nach eigenem Ermessen.

Laut Apple-Gerüchten Registrieren Sie die Marke iWatch in verschiedenen Ländern

Zum Beispiel im Jahr 2006 ein Unternehmen mit Sitz in CupertinoApple begann, Rechte am iPad-Namen eines britischen Unternehmens namens “IP Application Development” oder auch als “IPAD Ltd” bekannt zu erhalten.

Die Sache bleibt nicht hier, anscheinend könnten andere GerĂĽchte bestätigen, dass die Marke “iWatch” bereits in Jamaika registriert wurde. Wenn dies zutrifft, wurde die Registrierung im Dezember 2012 vorgenommen.

Auf jeden Fall scheint es eine ständige Welle von Gerüchten zu geben Smartwatch von Apple «iWatch» bestätigt, dass das Projekt in den Cupertino-Labors bereits läuft. Denken Sie daran, dass der berühmte Analytiker Ming-Chi Kuo, KGI Securities, bestätige ich, dass solche Geräte erst Ende 2014 sichtbar sein werden.

Durch: Apple Insider

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, zögern Sie nicht Abstimmung oder teilt es über Ihre bevorzugten sozialen Netzwerke (Twitter, Facebook usw.) auf den Schaltflächen oben.