AppleiPhone 2020 ähnelt möglicherweise dem iPhone 4

AppleiPhone 2020 ähnelt möglicherweise dem iPhone 4

Frühere Gerüchte deuteten darauf hin, dass das iPhone 2020 im Vergleich zu den iPhones der letzten Jahre ein aktualisiertes Design haben könnte, und jetzt könnten mehr Informationen über dieses neue Design herauskommen.

Laut Analysten Ming-Chi Kuo (via) plant Apple, in seinen iPhone-Modellen für 2020 ein iPhone 4-ähnliches Design zu verwenden MacRumors) Wird Apple 2 / 2,5D-Glas auf der Vorder- und Rückseite und einen Metallrahmen verwenden, aber anstatt wie das iPhone 11 Pro abgerundet zu sein, ähnelt es dem iPhone 4, das einen flachen Metallrahmen hat.

Der neue Rahmen wird “ein komplexeres Segmentierungsdesign, neue Graben- und Spritzgussroutinen und eine Saphir- oder Glasdeckelanordnung zum Schutz der Grabenspritzgussstruktur aufweisen”, sagt Kuo. Er schlägt ferner vor, dass das Ausheben und Injizieren von Metall die negativen Auswirkungen des Metallschirms auf die interne Antenne verringern könnte, während Saphir oder Glas zum Schutz der Spritzgussstruktur beitragen.

Das iPhone 4 ist eines der beliebtesten Smartphone-Designs von Apple. Daher kann die Verwendung eines ähnlichen Aussehens das Interesse am nächsten iPhone-Update erhöhen. Wir haben das aktuelle Design seit einigen Jahren. Erwarten Sie also, dass Apple einen neuen Look für das iPhone 2020 einführt. Das aktuelle iPad Pro hat ein ähnliches Design wie das iPhone 4 mit einem flachen Metallrahmen, sodass Apple möglicherweise ein anderes Smartphone herstellen könnte sah dem iPhone 4 ähnlich.

Kuo hatte zuvor vorgeschlagen, dass Apple erweiterte Versionen seiner 2020-iPhones mit 5,4-Zoll- und 6,7-Zoll-Bildschirmen sowie ein weiteres 6,1-Zoll-iPhone anbieten wird. Alle drei Modelle werden voraussichtlich über OLED-Bildschirme verfügen. Dies wäre ein Upgrade für das 6,1-Zoll-Modell, das derzeit über einen LCD-Bildschirm verfügt. Es wird auch gesagt, dass 5G-Unterstützung auf iPhones nächstes Jahr erscheinen wird.