Bekommt mein Handy Android 10?

Bekommt mein Handy Android 10?

Android 10 ist ab sofort verfĂŒgbar. Egal, ob Sie von den neuen App-Berechtigungseinstellungen oder dem fantastischen Dark-Modus begeistert sind, es gibt viele GrĂŒnde, warum Sie die neueste und beste Version von Google möchten.

Wie bei allen Android-Updates gibt es jedoch einen Unterschied zwischen dem Zeitpunkt, an dem Google die endgĂŒltige Version startet, und dem Zeitpunkt, an dem die neue Software tatsĂ€chlich auf Ihrem Smartphone angezeigt wird. Heute werden wir uns alle wichtigen OEMs ansehen und prĂŒfen, wann genau Sie ein Android 10-Update fĂŒr Ihr GerĂ€t erwarten können.

Google Pixel

Beginnen wir mit Googles eigenen Handys, der Pixel-Serie. Android 10 wurde fĂŒr jedes vorhandene Pixel-GerĂ€t garantiert und die vollstĂ€ndige Liste lautet wie folgt:

  • Pixel 3a / Pixel 3a XL
  • Pixel 3 / Pixel 3 XL
  • Pixel 2 / Pixel 2 XL
  • Pixel / Pixel XL

Ab dem 3. September wurde Android 10 fĂŒr alle diese Telefone eingefĂŒhrt. Damit waren sie die ersten Telefone, die zugunsten des 10. in Betracht gezogen wurden.

Samsung

Samsung ist ein großer Player in der Android-Welt sowie der grĂ¶ĂŸte Player in der gesamten Smartphone-Welt. Die Nadel bewegt sich ein wenig, wĂ€hrend Samsung das Telefon aktualisiert, und wir sind sicher, dass einige Modelle Android 10 sehen werden.

Samsung hat noch keine Roadmap fĂŒr Android 10 veröffentlicht, aber wir sind sicher, dass Sie Updates fĂŒr die folgenden Telefone erwarten können:

  • Galaxy S10, S10 + und S10e
  • Galaxy Note 10
  • Galaxy S9 und S9 +
  • Galaxy Note 9

Es ist möglich, dass Ă€ltere Telefone wie das Galaxy S8, S8 + und Note 8 auch Android 10 erhalten, aber wir wĂŒrden uns nicht zurĂŒckhalten.

Wie immer erwarten Sie, dass die Updates starten, wĂ€hrend das Galaxy S11 angekĂŒndigt wird, wenn alle Probleme behoben sind.

Huawei

Huawei ist einer der grĂ¶ĂŸten Smartphone-OEMs der Welt. Die GerĂ€te reichen von Flaggschiff-Flaggschiffen bis hin zu kostengĂŒnstigen Budgetoptionen. Am 9. August veröffentlichte Huawei eine Liste von GerĂ€ten, die auf EMUI 10 (seine Version von Android 10) aktualisiert werden sollen. Dann am 9. September Huawei geteilt Einige Informationen zum Veröffentlichungsdatum, an dem wir mit dem erwĂ€hnten EMUI 10-Update rechnen können. Folgendes haben wir bisher:

  • Kamerad 20 (Dezember 2019)
  • Mate 20 Pro (Dezember 2019)
  • Mate 20 Lite (2. Quartal 2020)
  • PORSCHE DESIGN Mate 20 RS (Dezember 2019)
  • Mate 20 X (Dezember 2019)
  • Mate 20 X 5G (Dezember 2019)
  • Mate 10 Pro (MĂ€rz 2020)
  • Kumpel 10 (MĂ€rz 2020)
  • PORSCHE DESIGN Mate 10 (MĂ€rz 2020)
  • P30 (November 2019)
  • P30 Pro (November 2019)
  • P30 Lite (MĂ€rz 2020)
  • P20 Pro (MĂ€rz 2020)
  • P20 (MĂ€rz 2020)
  • P20 Lite (MĂ€rz 2020)
  • P smart 2019 (Q2 2020)
  • P smart + 2019 (2. Quartal 2020)
  • P smart Z (2. Quartal 2020)
  • HONOR 20 Lite (2. Quartal 2020)
  • Ehre 20 (Dezember 2019)
  • EHREN 20 PRO (Q2 2020)
  • HONOR View20 (Dezember 2019)
  • HONOR 10 Lite (2. Quartal 2020)
  • EHREN 10 (2. Quartal 2020)
  • EHRE 8X (Q2 2020)

Wenn man von Huawei und Software-Updates spricht, sollte man kurz das aktuelle Handelsverbot aus den USA erwÀhnen. Im Moment wird Huawei weiterhin in der Lage sein, seine vorhandenen GerÀte auf Android 10 zu aktualisieren, was bedeutet, dass Besitzer von GerÀten wie dem P30 und dem Mate 20 sich keine Sorgen machen sollten.

Es bleibt unklar, wie sich das Verbot auf die neuen Telefone von Huawei auswirken wird, die in diesem Jahr und im Jahr 2020 veröffentlicht werden, und auch an dieser Front scheinen sich die Dinge immer zu Ă€ndern, wer weiß, was in ein oder zwei Monaten passieren wird.

Wenn die FĂ€higkeit von Huawei, seine Telefone auf Android 10 zu aktualisieren, von Bedeutung ist, werden wir Sie sicher informieren.

Motorola

Motorola war in Bezug auf Android-Updates an der Spitze seines Spiels, aber in den letzten Jahren ist das Unternehmen langsamer und widersprĂŒchlicher im Umgang mit neuer Software geworden. Es gibt jedoch einige Updates, bei denen (wir sind uns ziemlich sicher) das Android 10-Update angezeigt wird.

  • Moto G7, G7 Power, G7 Play und G7 Plus
  • Moto Z4
  • Moto Z3 und Z3 spielen
  • Moto E6
  • Motorola One
  • Motorola One Power
  • Motorola One Aktion

Die “Motorola One” -Handys sind Teil von Googles Android One-Programm, was bedeutet, dass sie garantiert auf Android 10 ausgefĂŒhrt werden. One Action, das seltsamerweise in den USA verkauft wird, verfĂŒgt nicht ĂŒber Android One-Software, sollte es aber dennoch sein rechtzeitig aktualisiert werden.

Nokia

Wenn es um Android-Updates geht, ist Nokia ein Unternehmen, das sich von den anderen abhebt. Die aktuelle Version der Marke Nokia, angefĂŒhrt von HMD Global, ist zum Synonym fĂŒr saubere Software-Telefone geworden, die zeitnahe, konsistente Updates erhalten.

TatsÀchlich hat Nokia bereits seine PlÀne zur Aktualisierung von Android 10 veröffentlicht. Die offizielle Aufteilung lautet wie folgt:

4. Quartal 2019

  • Nokia 7.1
  • Nokia 8.1
  • Nokia 9 Pureview

1. Quartal 2020

  • Nokia 6.1
  • Nokia 6.1 Plus
  • Nokia 7 Plus
  • Nokia 2.2
  • Nokia 3.1 Plus
  • Nokia 3.2
  • Nokia 4.2
  • Nokia 1 Plus
  • Nokia 5.1 Plus
  • Nokia 8 Sirocco

2. Quartal 2020

  • Nokia 2.1
  • Nokia 3.1
  • Nokia 5.1
  • Nokia 1

OnePlus

OnePlus bietet schnelle Updates und einen schnellen Überblick ĂŒber die neueste Version von Android als Funktion seiner Telefone. Das Unternehmen hat immer wieder bewiesen, dass Plattform-Updates schnell und fehlerfrei durchgefĂŒhrt werden können und dass sich dies unter Android 10 nicht Ă€ndern sollte. Hier sind die Telefone, auf denen wir dies erwarten:

  • OnePlus 7
  • OnePlus 7 Pro
  • OnePlus 6T
  • OnePlus 6
  • OnePlus 5T
  • OnePlus 5

3. September mit der offiziellen Version von Android 10, OnePlus-AnkĂŒndigung Android 10 Open Beta fĂŒr OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro. Es gibt einige bekannte Probleme wie inkompatible Apps und Systemverzögerungen. Wenn Sie jedoch zu den Top-Android-10-Playern auf einem OnePlus-Telefon gehören möchten, haben Sie jetzt Ihre Chance.

Ähnlich, OnePlus bestĂ€tigt Am 4. September wird die offene Beta fĂŒr Android 10 fĂŒr OnePlus 6 und 6T bis Ende des Monats eingefĂŒhrt.

Chancen und Enden

Hier sind Telefone, die nicht ganz in unsere oben genannten Kategorien fallen, aber dennoch einen Ruf fĂŒr das Einsteigen in den Android 10-Update-Zug verdienen – was wir sicher tun werden.

  • Sony Xperia 1
  • Sony Xperia 10/10 Plus
  • BlackBerry KEY2 und KEY2 LE
  • HTC U12 +
  • LG V50 ThinQ
  • LG V40 ThinQ
  • LG G8 ThinQ
  • LG G7 ThinQ
  • ASUS ROG Telefon
  • ASUS ROG Telefon 2
  • ZTE Axon 9 Pro
  • Razer Telefon
  • Razer Phone 2

Wenn Sie ein Essential-Telefon haben, sollten Sie jetzt mit dem Android 10-Update auf dem neuesten Stand sein! Essential begann am 3. September mit der EinfĂŒhrung neuer Software fĂŒr entsperrte Telefonvarianten – am selben Tag, an dem Google Android 10 fĂŒr seine Pixel-GerĂ€te veröffentlichte.


Wir befinden uns in einem frĂŒhen Stadium des Android 10-Lebenszyklus, daher wird es im Laufe der Zeit mehr Modelle von mehr Unternehmen geben. Wir werden die Liste aktualisieren, ĂŒberprĂŒfen Sie also erneut, ob Ihre Liste auf der Liste steht!

Über unsere Links können wir eine Provision fĂŒr EinkĂ€ufe erhalten. Mehr erfahren.