Comet Lake U & Y 495-Chipsatz-Datenblatt: x8 Link, USB-UnterstĂĽtzung …

Comet Lake U & Y 495-Chipsatz-Datenblatt: x8 Link, USB-UnterstĂĽtzung ...

Intel hat ein Datenblatt zu den kommenden Chipsätzen der Intel 495-Serie veröffentlicht, in dem die wichtigsten Funktionen aufgeführt sind. Wie sich herausstellt, wird die Familie mit zwei Chipsätzen ausgestattet sein, die für verschiedene Arten von Premium-Laptops entwickelt wurden, einen für die Y-Serie und einen für die U-Serie.

Intel 495-Chipsätze sind mit “Premium-U” – und “Premium-Y” -Prozessoren kompatibel, die mit einer OPI x8-Schnittstelle mit DatenĂĽbertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 4 GT / s ausgestattet sind. Die 495 PCH-Serie von Intel unterstĂĽtzt auĂźerdem bis zu 16 PCIe 3.0-Lanes und bis zu drei serielle ATA-Ports , bis zu sechs USB 3.2 Gen 2-Ports (10 Gbit / s), bis zu 10 USB 2.0-Ports, integrierter GbE-MAC, integrierter Wi-Fi-MAC, der ein CNVi-Modul und alle anderen bekannten Funktionen moderner Intel-Chipsätze (z. B. RST, AMR) erfordert , TXT, VT usw.).

Intel gibt die Codenamen der Prozessoren, die von den 495 Chipsätzen unterstützt werden sollen, in seinen Dokumenten nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass der neue PCH die neuesten Core-Prozessoren der 10. Generation unterstützt, die als Ice Lake und Comet Lake bekannt sind. In der Zwischenzeit bleibt abzuwarten, welche Intel-Chipsätze die kommenden Desktop-Prozessoren des Herstellers unterstützen.

Verwandte LektĂĽre:

Quelle: Intel