Das iPhone 11 Pro kommt ab 1.159 Euro auf Geekbench und bietet …

Das iPhone 11 Pro kommt ab 1.159 Euro auf Geekbench und bietet ...

Mit dem Start iPhone 11 Wir finden die gleichen Geheimnisse wie immer und das Unternehmen weist nie darauf hin noch die Batteriekapazität Ihre Geräte noch die Menge des eingebauten RAMund jetzt mit Benchmarking-Software Geekbench Wir wissen, dass Ihr erstklassiges Smartphone ist iPhone 11 Pro, integriert sich in den Innenraum 4 GB RAM.

Diese Speicherkapazität ist weit vom Markttrend entfernt Smartphones billiger sie integrieren sich Bis zu 12 GB Speicher Denken Sie darüber nach, viele Anwendungen und Spiele im Hintergrund zu öffnen. oder verlängert die Lebensdauer des Geräts erheblich Mehr als genug Speicher für Android-Updates und immer anspruchsvollere Anwendungen und Spiele für mehrere Jahre ohne die Leistung zu beeinträchtigenDies bedeutet, dass Sie in eine längere Lebensdauer Ihres Geräts investieren.

iPhone 11 Pro 740x397 0

Andererseits Geekbench zeigt die einzige Stärke des iPhone 11, die Leistung Ihres Apple a13 Bionic SoCwas zu einem einkernigen Ergebnis in diesem Indikator führte 5472 Punkte und 13769 Punkte im Multi-Core-Test.

Als Referenz Asus ROG Telefon IImit seinem Löwenmaul 855+ist in der Lage, einkernige Wirkung zu erzielen bis zu 3563 Punkte und Multi-Core-Leistung bis zu 10977 PunkteDies zeigt deutlich, dass es einen großen Leistungsunterschied zwischen den beiden SoCs gibt, obwohl für Qualcomm Snapdragon 855+ nichts anderes als ist Snapdragon 855 wurde 2018 mit Übertaktung veröffentlichtWir müssen also auf den neuen SoC warten, um wirklich zu sehen, wo sich jedes Unternehmen befindet.

von: GsmArena