Das iPhone 11 Pro Max hat 23% mehr AkkukapazitĂ€t als …

Das iPhone 11 Pro Max hat 23% mehr AkkukapazitÀt als ...

Bei der PrĂ€sentation des neuen iPhone hat sich Apple eingehend mit den wichtigsten Neuigkeiten befasst, die diese Maschinen bringen. Die große Wette liegt sogar in der Fotografie, unterstĂŒtzt durch ein neues Kamera-Setup.

NatĂŒrlich sind die neuen Möglichkeiten viel grĂ¶ĂŸer, insbesondere im Bereich der Hardware. Einer dieser Punkte, die Batterie, ist jetzt mit neuen Informationen detaillierter. Der Unterschied zwischen den neuen iPhones ist sehr groß.

RAM-Informationen zum Apple iPhone-Akku

Seitdem versucht Apple, die Hardware des iPhones geheim zu halten. Der Wert von RAM oder Akku wird nicht angezeigt, sodass Sie keinen Zweifel daran haben, was auf diesen Computern vorhanden ist.

NatĂŒrlich erscheinen diese Werte spĂ€ter, aber immer inoffiziell und infolge der Demontage der GerĂ€te. Durch die Registrierung dieser neuen iPhone-Modelle entstanden jedoch mehr Daten.

Im Register der GerĂ€te, die an die chinesische Telekommunikationsbehörde TENAA geliefert wurden, waren viel mehr Informationen verfĂŒgbar. Diese Dokumente verraten Der neue 11 Pro Max verfĂŒgt ĂŒber einen 3969-mAh-Akku und 4 GB RAM.

RAM-Informationen zum Apple iPhone-Akku

iPhone 11 Pro Max mit ĂŒberraschend großer AkkukapazitĂ€t

Das sind 1000 mAh mehr als beim iPhone XR, 1311 mAh mehr als beim XS und fast 800 mAh mehr als beim XS Max. Dies sind sogar 859 mAh mehr als beim iPhone 11, dessen Daten prÀsentiert werden verraten Sie haben einen 3110mAh Akku und die gleichen 4 GB RAM.

Informationen offengelegt Show Das iPhone 11 Pro verfĂŒgt außerdem ĂŒber 4 GB RAM und einen 3.046-mAh-Akku. So Apples Ausrichtung bis 2019.

Auf diese Weise geht Apple auch mit den in Keynote veröffentlichten Informationen um. Das Pro Max-Modell kann bis zu 5 Stunden lÀnger halten als das XS Max, wÀhrend das Pro Max-Modell bis zu 4 Stunden lÀnger halten kann als das iPhone XS.

RAM-Informationen zum Apple iPhone-Akku

Weniger RAM als die Konkurrenz
 gleiche (oder bessere) Leistung

Es wurde auch bestÀtigt, dass das iPhone in diesem Jahr nicht auf 6 GB RAM gesprungen ist. Und Apple Sie werden verstehen, dass dies eine ideale Einstellung ist und dass der aktuelle RAM ausreichend ist.

Es ist noch zu frĂŒh, um zu wissen, ob diese neuen Akkuwerte wirklich den Anstieg neuer iPhone-Modelle widerspiegeln. Bis zum 20. Tag gibt es wenig und ihre Ankunft in den HĂ€nden neuer Kunden. Dann wird alles bewiesen und bestĂ€tigt.