Das iPhone 2020 hat möglicherweise ein sehr berĂŒhmtes Designmerkmal

Das iPhone 2020 hat möglicherweise ein sehr berĂŒhmtes Designmerkmal

Es gibt diejenigen, die darĂŒber debattieren, welches Apples bisher bestes iPhone-Design ist, und einige betrachten das iPhone 4 und das iPhone 4S als Apples Spitzendesign. Falls Sie es vergessen haben, hatte das iPhone 4 / 4S eine Glasfront und eine schwarze mit einem Metallband am Rand des Telefons.

Wie sich herausstellt, besteht eine gute Chance, dass Apple das Design der 2020-iPhones Ă€ndern könnte. Laut Analyst Ming-Chi Kuo möchte Apple fĂŒr iPhones im nĂ€chsten Jahr möglicherweise ein Metallband am Rand des Telefons einfĂŒhren. das wĂŒrde einem iPhone 4 Ă€hneln.

Laut Kuo: “Wir gehen davon aus, dass sich das neue iPhone 2H20-Design erheblich Ă€ndern wird (…). Der Metallrahmen und die 2 / 2.5D-Windschutzscheiben vorne und hinten werden noch verwendet, aber die MetallrahmenoberflĂ€che wird in ein Ă€hnliches Design wie das iPhone 4 geĂ€ndert und ersetzt das aktuelle OberflĂ€chendesign.” . „Das neue Design wird jedoch voraussichtlich teuer sein, da Kuo davon ausgeht, dass es die Materialkosten erhöhen könnte. Wir sind uns nicht sicher, ob Apple diese Kosten ĂŒbernehmen will oder ob sie an den Kunden weitergegeben werden. Seien Sie also nicht ĂŒberrascht, wenn die iPhones des nĂ€chsten Jahres noch teurer sind.

Kuo scheint auch zu glauben, dass diese DesignĂ€nderungen zusammen mit der Aufnahme von 5G die Nachfrage nach iPhone beflĂŒgeln könnten, wo Apple im Jahr 2020 bis zu 85 Millionen Einheiten ausliefern könnte, verglichen mit 75 Millionen im Jahr 2019.

Abgelegt in. Lesen Sie mehr ĂŒber und. Quelle: Makros