Das OnePlus 7T-Projekt wurde vor der Veranstaltung am 26. September offiziell vorgestellt

Das OnePlus 7T-Projekt wurde vor der Veranstaltung am 26. September offiziell vorgestellt

Gestern, am 16. September, gab OnePlus bekannt, dass am 26. September eine Veranstaltung zur Ankündigung seines neuen Flaggschiff-Smartphones OnePlus 7T stattfinden wird. Nur einen Tag später veröffentlichte das Unternehmen die Renderings des offiziellen endgültigen Designs des Telefons.

Kein Wunder, dass der 7T mit allen durchgesickerten Renderings und praktischen Bildern, die wir zuvor gesehen haben, identisch aussieht. Während Sie die Vorderseite des Telefons nicht sehen können, zeigt OnePlus stolz die Rückseite des 7T und das Gehäuse der polarisierenden Kamera.

Pete Lau, CEO von OnePlus bot ein wenig mehr Einblick auf dem Buckel einer groĂźen Kamera, die sagt:

Um die höchste Qualität und Vielseitigkeit unseres Dreifachkamera-Setups zu vermitteln, finden Sie eine elegante Balance zwischen drei einzigartigen Objektiven. Mit perfekter Symmetrie aus jeder Ausrichtung ist eine kreisförmige Auswahl zu einer natürlichen Wahl geworden. Die abgerundeten Kanten des Kreises bilden einen attraktiven Kontrast zu den geraden Linien der rechteckigen Form des Smartphones und sorgen für ein glattes, ausgewogenes Gefühl. Nachdem wir mehr als fünfzig Iterationen des Projekts durchlaufen haben, denken wir, dass wir etwas Besonderes gelandet sind.

Lau spricht auch viel ĂĽber das neue Finish des Unternehmens, das erstmals auf dem OnePlus 7T verfĂĽgbar sein wird. OnePlus kennt sich mit einzigartigen Materialien bestens aus. Einige seiner bekanntesten Designs sind der raue, aber seidige Sandstein von OnePlus One und der echte BambusrĂĽcken, den es zuvor angeboten hat.

Dank OnePlus 7T lernen wir “eine neue glatte matte Oberfläche mit einem brillanten metallischen Glanz” kennen. Die Heckscheibe sieht nicht so anders aus als die OnePlus 7 Pro Nebula Blue, daher ist es interessant, in die 7T einzusteigen und zu sehen, wie anders sie persönlich aussieht und sich anfĂĽhlt.

Neben dem mutigen Design wird das OnePlus 7T voraussichtlich auch mit einem 90-Hz-AMOLED-Display, einem Snapdragon 855+ -Prozessor und – wie Sie hier sehen können – drei RĂĽckfahrkameras geliefert.

OnePlus-Gesten auf Android 10 sind definitiv besser als die von Google

Über unsere Links können wir eine Provision für Einkäufe erhalten. Mehr erfahren.