Der Akku des iPhone 7 ist kurz, oder? Tricks, um seine Zeit zu verlängern …

 Der Akku des iPhone 7 ist kurz, oder?  Tricks, um seine Zeit zu verlängern ...

615

Batterie in Handys ist eines der Probleme, die mehr Probleme verursachen. Beim iPhone 7 handelt es sich um ein Terminal mit einer Lebensdauer von drei Jahren und danach Die Batterie kann Probleme verursachenDies reduziert die Autonomie und verhindert die korrekte Verwendung unseres Geräts und sorgt für die Effizienz aller seiner Funktionen.

Der Lauf der Zeit und die intensive Nutzung unserer iPhone 7reduziert Ihren Akku zu sehr 1960 mAh. Daher ist es ratsam, einige der Tricks zu berücksichtigen, die es uns ermöglichen, das endgültige Leben so gut wie möglich zu schmeicheln. Es ist wichtig zu wissen, dass es keine Wunder oder magischen Muster gibt, die Ihre Batterie länger als möglich halten, aber es ist möglich, sie besser zu verwalten, um das Beste aus ihr herauszuholen. Zu diesem Zweck zeigen wir Top-Tricks zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres iPhone 7.

Tricks zur Verbesserung Ihres iPhone 7 Akkus

– – Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit: Das iPhone 7 verfĂĽgt ĂĽber einen 4,7-Zoll-IPS-Retina-HD-Bildschirm. Wenn wir also einer von denen sind, die volle Helligkeit wĂĽnschen, wirkt sich dies negativ auf die Akkulaufzeit aus, was sich schneller verringert. Daher ist es wichtig, die Helligkeit jederzeit so gering wie möglich zu halten. Um die Schule zu beenden, werden wir gehen «Einstellungen» -> «Bildschirm und Helligkeit» und wir werden den Helligkeitsregler manuell so niedrig wie möglich einstellen.

Messenger auf dem iPhone 7 verwenden

– – Verwenden Sie den Batteriesparmodus: Apple bestätigt, dass der Akku in diesem Modus bis zu 3 Stunden zusätzliche Autonomie erhalten kann. Dies spart Energie, indem im Hintergrund vorgenommene Aktualisierungen sowie visuelle Effekte und automatische Downloads deaktiviert werden. Daher ist es wichtig, dass wir es aktivieren, wenn wir sehen, dass der Akku fast leer ist, aber wir mĂĽssen ihn so weit wie möglich verlängern. Auf diesen Modus kann von zugegriffen werden «Einstellungen» -> «Batterie» -> »Energiesparmodus».

– Deaktivieren Sie den Ortungsdienst: Viele Untersuchungen zeigen, dass Location Service eine der energieverbrauchendsten Apps ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, es zu deaktivieren, wenn wir es nicht verwenden, um die Akkulaufzeit unseres iPhone 7 zu maximieren. Um es zu deaktivieren, gehen Sie einfach «Einstellungen» -> «Datenschutz» -> Standort ausschalten.

IPhone Batterielebensdauerliste

– – Deaktivieren Sie Lift, um zu aktivieren: Mit iOS 10 können Sie diese Funktion verwenden, bei der unser iPhone 7 automatisch erkennt, wann wir es gesehen haben, und den Bildschirm einschaltet, was ärgerlich und unnötig sein kann. Daher ist es viel besser, es auszuschalten und den Bildschirm selbst einzuschalten, indem Sie den Netzschalter oder den Home-Knopf des Geräts drĂĽcken. Dazu mĂĽssen wir gehen zu «Einstellungen» -> «Anzeige und Helligkeit» -> «Zum Einschalten den Aufzug ausschalten».

– – Upgrade auf iOS 13A: Die erwartete offizielle Veröffentlichung der stabilen Version von iOS 13 wird das iPhone 7 zu einem besseren mobilen Gerät machen, da wir in Bezug auf den Akku eine Leistungsverbesserung sehen werden, da das System Ressourcen besser verwaltet, um Energie zu sparen und eine größere Autonomie ermöglicht. Im Moment können Sie die Beta-Version von iOS 13 fĂĽr iPhone ausprobieren. Dazu mĂĽssen Sie sich beim betas de Apple-Programm registrieren und das Profil fĂĽr das iPhone 7 herunterladen. Denken Sie daran, dass das Telefon mit iOS 10 zum Verkauf angeboten wurde. Es ist also definitiv das letzte wichtige aktualisieren.