Die 4G-Nutzung in Chile stieg im vergangenen Jahr um 25%

Wykorzystanie 4G w Chile rośnie w ubiegłym roku o 25% 1

Die 4G-Nutzung in Chile wächst im vergangenen Jahr um 25% 1

Heute Morgen hat die Verkehrs- und Telekommunikationsministerin Gloria Hutt zusammen mit der Unterstaatssekretärin Pamela Gidi Sie präsentierten die neuesten Daten in diesem Bereich. Der angegebene Zeitraum umfasst Daten bis März dieses Jahres.

Bei diesem Treffen sagte Minister Hutt, dass “Chile im digitalen Bereich als fĂĽhrend in der Region eingestuft wurde und die Sektordaten dies bestätigen”. obwohl er merkt, dass noch viel zu tun ist.

Die 4G-Nutzung in Chile wächst im letzten Jahr um 25%. 2

Insgesamt ist die größte Anzahl von Verträgen im Bereich der Telekommunikation zu verzeichnen, zu der Mobil- und Festnetztelefonie, Internet und Pay-TV gehören. Diese, betrug 53,9 Millionen, 7,2% mehr als bei der vorherigen Messung.

Einer der Bereiche, der am stärksten gewachsen ist, war die mobile und feste Internetnutzung, die 18,8 Millionen Abonnements erreicht hat. mit einem Plus von 21,3% gegenüber 2018.

Die Mobiltelefonie steigt und das Festnetz sinkt

Wenn wir über Telefonie sprechen, finden wir einen asymmetrischen Markt, Da die Mobiltelefonie weiter wächst und das Festnetz seinen Abwärtstrend fortsetzt. Letztere umfassen 2,9 Millionen Verträge, das sind 7,1% weniger als im Vorjahr.

Bei der Mobiltelefonie wächst die Anzahl der Dienste pro Vertrag ständig. 48,6% des Marktes erreichen. Prepaid-Dienste weisen ein leichtes Wachstum auf und setzen die Domäne dieses Benutzertyps fort.

Die Internetnutzung nimmt stetig zu

Der Internetzugang in Chile wächst ständig. Dies liegt daran, dass die Anzahl der Anrufe im letzten Jahr um 21,3% gestiegen ist. Von ihnen 85% wurden mit einem mobilen Gerät durchgeführt. Die Gesamtdurchdringung des mobilen Internets stieg um 7,2 Punkte bei einer Gesamtverfügbarkeit von 97,9 pro 100 Einwohner.

Was den Einsatz von Technologie im mobilen Bereich betrifft, Die 4G-Netzwerknutzung stieg um 25,1%, während 3G um 31,4% abnahm.

Die 4G-Nutzung in Chile wächst im letzten Jahr um 25%. 3

Die Nutzung des permanenten Internets steigt ebenfalls um 6%. Erreichen von insgesamt 3,3 Millionen Verträgen. In Bezug auf die ständige Internetdurchdringung beträgt der Zugang 17,3 pro 100 Einwohner.

Wenn wir ĂĽber die Technologie sprechen, die fĂĽr den Online-Vertrieb verwendet wird, 55% erfolgen ĂĽber HFKW23,8% nach optischen Fasern und 16,3% nach ADSL.

Pay-TV beginnt zu sinken

Nach Angaben des Subsekretariats für Telekommunikation (Subtel) 57,2% der Haushalte haben Pay-TV, ein Rückgang von 0,3% gegenüber dem Vorjahr. Die Gesamtzahl der Abonnenten in diesem Segment beträgt 3,31 Millionen Abonnenten.

Die 4G-Nutzung in Chile wächst im letzten Jahr um 25%. 4

Die Vertriebstechnologie dieses Fernsehers, Drahttyp erhöht sich um 4,9% im Vergleich zum letzten Jahr. Im Gegenteil, Satellitenfernsehen ist um 5,3% gesunken.

Quelle: Subtel

Was denkst du ĂĽber diese Zahlen?