Die Einstellungen des Pixel 4-Bewegungssensors wurden angezeigt, einschließlich der Option zum Anzeigen der Umgebung

Die Einstellungen des Pixel 4-Bewegungssensors wurden angezeigt, einschließlich der Option zum Anzeigen der Umgebung

Letztes Jahr hatten wir weit vor dem Start eine vollstĂ€ndige ÜberprĂŒfung des Pixel 3-Lecks. In diesem Jahr hat Google die neuen Pixel 4-Telefone besser geheim gehalten, aber das bedeutet nicht, dass die Lecks vollstĂ€ndig aufgehört haben.

In letzter Zeit können wir anscheinend keinen Tag oder sogar einige Stunden ohne ein neues Pixel 4-Leck durchstehen, und heute werfen wir einen Blick auf die Motion Sense-Einstellungen.

Sie erinnern sich vielleicht, dass Google selbst zuerst ĂŒber Gesten geschrieben hat, die sich dem Pixel 4 nĂ€hern, und zwar mit einem Blog ĂŒber den Salt-Radarchip und einige seiner bevorstehenden Funktionen. Danke jetzt Das ist Tech Today YouTube-Kanal, schauen wir uns die Einstellungsbildschirme und die zuvor nicht erwĂ€hnte Funktion.

Die Screenshots zeigen viel von dem, was wir aus unserem eigenen Google-Blogbeitrag gelernt haben. Sie können Songs ĂŒberspringen, Alarme stummschalten und Telefonanrufe mit Gesten stumm schalten. Wir können uns jedoch die Einstellungen ansehen, die zeigen, dass Sie die Richtung der Wischbewegung nach links und rechts Ă€ndern können, um die Songs zu wechseln.

Eine der Funktionen, die wir zum ersten Mal betrachten, ist die Option “Umgebungsanzeige”, mit der “Zeit, Benachrichtigungssymbole und andere Informationen in Ihrer NĂ€he” angezeigt werden. GrundsĂ€tzlich haben Sie die Möglichkeit, das stĂ€ndig aktive Display anzuzeigen, jedoch nur bei manueller Aktivierung.

Pixel 4-Bewegungssensoreinstellungen werden angezeigt, einschließlich Umgebungsanzeigeoption 1Pixel 4-Bewegungssensoreinstellungen werden angezeigt, einschließlich Umgebungsanzeigeoption 2

Der Salzsensor wird in diesem Jahr ein herausragendes Hardware-Feature fĂŒr die neuen Pixel 4 und Pixel 4 XL sein, ist aber leider nicht in allen Bereichen verfĂŒgbar.

Ein frĂŒheres Leck in der Best Buy-Liste des Telefons zeigt, dass die Funktionen von Salt in Japan nicht verfĂŒgbar sind. Dies ist wahrscheinlich auf eine Lizenzvereinbarung oder regulatorische Probleme zurĂŒckzufĂŒhren. GlĂŒcklicherweise bestĂ€tigte die Liste auch, dass Salt’s Gesten in mehreren LĂ€ndern funktionieren werden, darunter “den Vereinigten Staaten, Kanada, Singapur, Australien, Taiwan und den meisten europĂ€ischen LĂ€ndern”.

Google Pixel 4: Nachrichten, Lecks, Veröffentlichungsdatum, Spezifikationen und GerĂŒchte!