Die Explosionsansicht von iFixit wurde nicht verwendet, um zu erklĂ€ren, ob das iPhone 11 …

Die Explosionsansicht von iFixit wurde nicht verwendet, um zu erklÀren, ob das iPhone 11 ...

GrĂ¶ĂŸere Batterie

Der Explosionsprozess wurde so vorweggenommen, dass iFixit beschloss, seinen speziellen chirurgischen Eingriff live zu ĂŒbertragen, damit viele Benutzer aus erster Hand sehen konnten, welche Geheimnisse im GerĂ€t verborgen sind. Und interessante Details kamen von der Batterie. ZunĂ€chst stellte sich heraus, dass der im iPhone 11 enthaltene Akku dicker war als im iPhone XS, was dank der Entfernung von Sensoren möglich war 3D Touch.

Diese neue Dicke ermöglichte es uns, einen Akku mit 30% mehr KapazitĂ€t anzubieten. Jetzt verstehen wir besser, dass die ersten Tests mit dem Telefon eine hervorragende Autonomie ergeben. Optimierung und Leistung von Bionic A13? Vielleicht, aber es ist klar, dass ein grĂ¶ĂŸerer Akku mehr Betriebsstunden ermöglicht.

Reversibles kabelloses Laden fĂŒr iPhone 11: RealitĂ€t oder Fiktion?

Auf jeden Fall kam die wirkliche Überraschung, als der Akku aus dem GehĂ€use entfernt wurde, da die MĂ€dchen von iFixit beim Zugriff auf die drahtlose Ladespule beobachten konnten, wie ein neues Kabel, das nicht auf dem XS iPhone angezeigt wurde, jetzt im iPhone 11 vorhanden ist. Dieses Kabel scheint die Spule mit dem Ladeanschluss zu kommunizieren, obwohl unklar ist, ob sie eine bidirektionale Aufladung bieten wĂŒrde.

Laut der offiziellen Dokumentation von Apple enthĂ€lt dieses neue iPhone neue Hardware und Software, mit der Sie den Batteriebetrieb und die Leistung auf fortgeschrittenere Weise ĂŒberwachen können. Daher ist dieses neue Kabel möglicherweise lediglich eine Schnittstelle zum Übertragen dieser Daten.

Es ist klar geworden, dass dies das zweite Kabel ist, das an die drahtlose Ladespule angeschlossen ist. Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass dies der Mechanismus ist, der zum Aktivieren des reversiblen drahtlosen Lademodus erforderlich ist. Anscheinend funktioniert das Telefon immer noch ohne dieses Kabel, obwohl das kabellose Laden nicht mehr funktioniert. Was versteckt Apple mit diesem System? VerdĂ€chtigen wir zu viel? Ist es nur ein BatterieĂŒberwachungskabel?