Die neue Smartwatch stellt ein unerwartetes Problem dar

Die neue Smartwatch stellt ein unerwartetes Problem dar

Eine der wichtigsten Neuerungen der Apple Watch Series 5 ist sicherlich der eingebaute Kompass. Es kann jedoch nur mit einigen Konzept-Smartwatch-Armbändern mitgebracht werden, z. B. warnt Apple bereits jetzt.

Die Apple Watch Series 5 ist möglicherweise in Schwierigkeiten

Der Kompass der Apple Watch Series 5 ist nicht nur ein netter Knebel, schließlich hilft diese Funktion auch, wenn Sie beispielsweise mit der Karten-App navigieren, die aktuelle Laufrichtung angezeigt wird, um sich leichter zu orientieren. All dies funktioniert auf der Apple Watch Series 5 mit einem Magnetometer einwandfrei. Ein solcher Sensor kann jedoch auch manipuliert werden. Was du brauchst? Magnete! Diese finden sich leider auch in den verschiedenen Smartwatch-Armbändern, die Apple anbietet und verkauft.

Die neue Apple Watch Series 5 im Ăśbersichtsvideo:

Compass Apple Watch Series 5 verwirrt: Diese Smartwatch-Armbänder sind schuld

Von nun an gibt der Hersteller auf seiner Website in den entsprechenden Modellen von Armbändern im Kleingedruckten im Originaltext an: “Das Armband enthält Magnete und kann ein Apple Watch-Kompass sein. Ergo: Wer sich fĂĽr diese Armbänder entscheidet, muss damit leben, dass der Kompass durch eingebaute Magnete gefährdet ist. in seiner Genauigkeit und damit seinem Service kann mehr oder weniger nicht mehr richtig funktionieren. Und welche Armbänder sind davon betroffen? Mit Magnetverschluss oder Elementen, insbesondere:

  • Lederarmband mit Schlaufe
  • Mailänder Netzarmband
  • Modernes Lederarmband

Problemlos sind:

  • Sport Armband
  • Sportschleife
  • Hermès Lederarmbänder
  • Link Armband

Gut zu wissen – Diese neuen Zifferblätter sind in watchOS 6 fĂĽr Apple Watch verfĂĽgbar:

Armband Frage: kaufen oder nicht kaufen?

Ist es besser, die erstgenannten Armbänder zu vermeiden und nicht die Apple Watch zusammen mit ihnen? Kaufen Sie Serie 5? Letztendlich kann Apple jedoch keine persönliche Entscheidung treffen, sondern wer sonst die Gesetze der Physik ändern wird. Ergo: Mit einem möglichen Kompassfehler müssen Sie leben. Wenn Sie in Zukunft kein Problem damit haben, können Sie darauf zugreifen. Übrigens: Dies gilt natürlich auch für Armbänder anderer Hersteller, die Magnete haben, was auch die Ursache für Probleme mit dem neuen Kompass sein sollte.